[WIN] Schicker Strick: Die neue Rotholz Kollektion!

16.11.2018
Tom
Art & Design, Gewinnspiel

Draußen ist es ja Grau genug – Zeit also, ein wenig Farbe ins Leben zu bringen. So denken nicht nur wir, sondern auch unsere Freunde von Rotholz: Das Potsdamer Label – unter anderem bekannt für die Kollektionen Polar oder Boheme, allgemein bekannt für seine nachhaltigen Produktionsmethoden und die Zusammenarbeit mit lokalen Herstellern – hat dabei dieses Mal zur Stricknadel gegriffen.


Zumindest steht Strickware beim ersten Drop des Herbstes im Mittelpunkt. Gewohnt minimalistisch gehalten, denn auch das ist ein Teil der Philosophie: Bei Rotholz blickt man dabei nach Asien. Genauer gesagt: nach Japan. Dort ist das Prinzip der ästhetischen Zurückhaltung, Shibusa genannt, erfunden worden.Und diese Prämisse sieht man den Kollektionen eben auch an: Auf Schnickschnack wird bewusst verzichtet. Stattdessen erwartet euch eine klare, minimaoistische Linienführung, ab und an von farbigen Akzenten unterbrochen. Stark! Und: Stark gefragt! Alle Pieces werden nur in kleiner Stückzahl produziert – ihr solltet euch also ranhalten, Leute!

Womit wir beim Punkt wären: Natürlich sollt auch ihr in den Genuss der neuesten Rotholz-Kollektion kommen. Entweder, ihr bestellt sie euch gleich selbst oder nehmt hier an unserem Gewinnspiel teil: Wir verlosen ein schmuckes Package, bestehend aus einem wohlig-warmen Hoodie sowie einer Merino-Mütze an euch! Wie genau? Facebook-Post checken. Viel Glück!

In Kooperation mit Rotholz Clothing

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend