Mein BRAUN-Jahr 2018: Unterwegs mit meiner Lieblingsbrand [Anzeige]

29.12.2018
Willy
Art & Design, Kolumnen, Werbung
Kommentar schreiben
In freundlicher Zusammenarbeit mit BRAUN

Hier und heute geht es um ein paar der zahlreichen Erlebnisse, die ich dieses Jahr genießen durfte. Darunter sind ungelogen 2 Events, die zu meinen absoluten Highlights des Jahres gehören. Später erfahrt ihr mehr dazu. Jetzt erzähle ich euch erstmal, weshalb ich in den Genuss vieler einmaliger Momente kommen durfte – ‚Schuld daran‘ ist nämlich BRAUN!

Mit meiner absoluten Lieblingsmarke in Sachen Design arbeite ich jetzt schon seit einigen Jahren zusammen. Ich bin mega glücklich über diese Möglichkeit (und so glattrasiert wie noch nie zuvor in meinem Leben), und die Jungs und Mädels auf der anderen Seite ebenfalls. Jedes Mal wenn wir uns treffen, wird es immer lustig – so macht die Arbeit Spaß! Grüße an alle da draußen!

Jetzt kommen wir aber wie schon angekündigt zu einem kleinen Recap meines BRAUN-Jahres. Beginnen wir mit meinem heimlichen Highlight, beginnen wir im März: Als Fan eines ganz in Gelb & Schwarz spielenden Vereines aus NRW (diese Hinweise dürften wohl genügen) gehört der rasante Ballsport zu meinen allerliebsten Hobbys – als Zuschauer wohlgemerkt! Dementsprechend cool fand ich auch die Idee von Braun, mich nach Madrid einzuladen, um eines der größten aktuellen Talente zu treffen!

 

 

 

 

Ja, das ist Raphaël Varane! Aktueller Weltmeister und Innenverteidiger bei Real Madrid! Eine ziemlich krasse Erfahrung, so jemanden treffen und ihm die Hand schütteln zu dürfen.

Highlight No. 2 ließ aber auch nicht lange auf sich warten. Wir springen in den Oktober, Ort des Geschehens ist Kronberg im Taunus. Dort befindet sich der Hauptsitz von BRAUN, hier wurden unzählige Designklassiker geboren – nicht wenige von ihnen von einem der wichtigsten Industriedesigner aller Zeiten: Dieter Rams. Mit dem Besuch des ‚House of  BRAUN‘ und dessen Sammlung ging für mich ein absoluter Traum in Erfüllung. Mein Kumpel Olli hat das Ganze mal auf Video festgehalten:

Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt der Sammlung! Hier kann man Tage verbringen und würde immer noch auf das ein oder andere Schmuckstück stoßen. Das Besondere daran: BRAUN war immer auf Haushaltsartikel spezialisiert. Nicht wenige der gezeigten Objekte dürften also in der Küche eurer Eltern, ach was, Großeltern gestanden haben. Viele der neueren Produkte habe ich heute in meinem Zuhause im Einsatz.

Doch eigentlich war der Besuch des ‚House of  BRAUN‘ verbunden mit dem Besuch einer ganz anderen Veranstaltung. Einer, bei der die kommenden kreativen Köpfe des Produktdesigns ihre Ideen präsentieren und Preise abstauben konnten. Ich meine die Verleihung des BraunPrize 2018, einem Klassiker unter den Design-Awards, der in diesem Jahr – dem 50. seines Bestehens – zum 20. Mal verliehen wurde.

In diesem Jahr standen besonders medizinische Innovationen im Mittelpunkt: Sowohl die Preisträger der Studenten, als auch der Gewinner der Kategorie ‚Nachwuchstalente‘ (nach diesen beiden Gruppierungen wird unterschieden) punkteten mit ihren Erfindungen aus dem Gesundheitssektor. Im Braun Innovation Center bekamen sie dafür völlig zu Recht die Hauptpreise von der Jury überreicht.

‚Überreicht‘ ist auch kein schlechtes Stichwort, denn auch wir haben einigen unseren Lesern dieses Jahr die ein oder andere Überraschung überreichen dürfen. Wie auch in den Jahren zuvor hat BRAUN uns nämlich die absolute Premiumklasse unter den Rasierern für euch zur Verfügung gestellt. Die Rede ist – wie soll es auch anders sein – vom Series 9 , den ich auch selbst seit Jahren benutze.

Wie auch schon 2017 haben wir also überlegt, wann der perfekte Zeitpunkt wäre, um sie an euch zu verlosen. Natürlich sollten es besondere Tage sein. Die haben wir dann auch gefunden: Am Valentinstag habe ich 2 Exemplare des Series 9 an euch verschenkt, am Vatertag konnten sogar 3 Leser einen der schmucken Scherer gewinnen. Ich hoffe, ihr habt eure Freude daran. So wie auch der Gewinner meiner letzten Verlosung vor wenigen Tagen:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

**Adventskalender-Gewinnspiel** ——————————————————— Natürlich habe ich mir gemeinsam mit @braunbeautyde auch dieses Jahr wieder was zu Weihnachten überlegt: Im Rahmen des jährlichen Adventskalenders von BRAUN darf ich euch meinen absoluten Lieblingsrasierer zum Gewinnen bereitstellen. Den Series 9 trage ich jetzt schon das ganze Jahr als zuverlässigen Begleiter auf meinen Reisen bei mir 🤭 Auch wenn es mit der Zeit mal knapp wurde 🤪😏 Darum verlose ich heute 1x einen brandneuen Series 9 von @braunbeautyde an euch. Dafür müsst ihr folgendes tun: ———————————————————— 1. Kommentiert hier, wem ihr den Rasierer schenken würdet (gerne auch euch selbst :P) 2. Folgt @braunbeautyde auf IG 3. Verlinkt einen Freund oder Freundin in den Kommentaren ———————————————————— Das Gewinnspiel läuft bis zum 20.12.2018, 12 Uhr. Weitere BRAUN Gewinne könnt ihr euch ab dem 14. Dezember auf dem Instagram Channel von @frances sichern. Viel Glück. 🎥 by @benjamindiedering // #sponsoredbybraun ———————————————————— #geschenkediemanliebt #braungrooming

Ein Beitrag geteilt von Willy Iffland (@willy) am

Und ich hoffe ihr hattet Spaß an meinem kleinen Recap des vergangenen Jahres 2018. Style tuned! Auch im kommenden Jahr werde ich euch zum ein oder anderen BRAUN-Event mitnehmen und natürlich wird wieder ab und an eines der tollen Produkte des Hauses verlost. C U!

In Kooperation mit BRAUN

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend