American Style Snacks zum Super Bowl Sonntag: Mein Rieseneinkauf bei LIDL

01.2.2019
Willy
Art & Design, Food & Drinks, Werbung
Kommentar schreiben
[Anzeige]

Einige hundert Millionen Menschen sitzen Sonntagabend vor dem Fernseher, um das wohl größte Sportereignis der Welt zu verfolgen: den Super Bowl. 5 dieser Sportfans sitzen zum selben Zeitpunkt bei mir zu Hause – mich eingeschlossen. Auch wenn es kein wirkliches Team gibt, für das ist schwärme: Der Super Bowl ist im Freundeskreis ein alljährlicher Fixpunkt im Kalender, das Treffen bei mir Standard.

Genau wie die entsprechende Verpflegung. Stilecht amerikanisch muss es sein. Und was fällt uns da natürlich als Allererstes ein? Genau: Burger! Am besten selbstgemacht. Aber auch Nuggets & Co. dürfen nicht fehlen. Pommes sowieso nicht. Also beginnt die Vorbereitung erst einmal mit einem riesigen Einkauf. Praktischerweise hat LIDL passend zum Spiel aller Spiele noch bis morgen über 50(!) typisch amerikanische Produkte im Angebot!

Für die Burger bieten sich da natürlich die entsprechenden Patties, Brötchen und Saucen an. Drumherum geht aber auch das Finger Food nicht spurlos an uns vorbei: Chicken Wings und – Stripes sind genauso am Start (und im Einkaufswagen) wie Spare Ribs oder Pulled Pork.

Die notwendigen Beilagen – Tomaten, Gurke oder auch Zwiebeln – hat Lidl ja sowieso im Sortiment. Und damit der Super Bowl-Sonntag auch entsprechend beginnen kann, landen noch viel mehr Leckereien in der Einkaufstüte: Pancakes und Ahornsirup, American Style Chips und Muffins, Jelly Beans und Cookies – alles da.

Deswegen musste beim Auspacken auch eine spontane Entscheidung gefällt werden: Warten wir bis Sonntag oder machen wir heute schon einmal probeweise Burger? Ok, die Bilder haben es sowieso schon verraten…wird haben gestern schon mal *hust*, „vorgeglüht“.

Aber wenigstens blieben die weiteren eingekauften Snacks – Muffins, Chips, was das hungrige Herz eben so begehrt – unangetastet. „Nur Burger – wir brauchen noch was für Sonntag“ war die Ansage meiner Freundin, die dann prompt alles sicher in Verwahrung genommen hat. Danke! Dass sie dementsprechend leider auch keinen Burger abbekommen hat, passiert nun mal im Eifer des Fressgefechts. Ach so, ja – so sah mein Prachtexemplar am Ende aus:

Yes! Burger, das kann ich. Ist ja auch keine Zauberei. Ihr übrigens auch: Wie gesagt hat LIDL noch bis Samstag die passenden großen und kleinen American Snacks im Angebot.

Lasst es euch schmecken. Und: Viel Spaß beim Game!

In Kooperation mit LIDL

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend