Emotionaler Moment für Dirk Nowitzki in Los Angeles

26.2.2019
Sahjah
Allgemein, Web

Was für ein emotionaler Moment in der NBA: Beim vielleicht letzten Gastspiel von Dirk Nowitzki beim Team der Clippers in Los Angeles, wurde der Dirkster beim 1.500(!) Spiel seiner Karriere gebührend von der Halle gefeiert. In Anbetracht eines möglichen Karriereendes des 40-jährigen Deutschen, bereitete man der beliebten Nummer 41 aus Dallas einen großartigen Abschied.

Allen voran der gegnerische Coach Doc Rivers, der sich in einer Pause kurz vor Spielende das Hallenmikrofon schnappte, um das prallgefüllte Staples Center zu Standing Ovations zu ermutigen. Ein großer Moment an einem Abend, wo Ergebnis und Rivalität nur die zweite Geige spielten…

Über den Autor

Sahjah Street Art * Lifestyle * Pizza **Kiel**

Send this to a friend