Rapperin Juju deponiert Weed im Flughafen und wird erwischt

09.4.2019
Helya
Allgemein

Die Rapperin Juju wurde am Wochenende von einem ihrer Follower, der zufällig Bundespolizist ist, gemeldet, weil sie angeblich in einer Insta Story postete, wie sie 5g Cannabis am Frankfurter Flughafen versteckt hat.

Einerseits vielleicht nicht sehr klug von ihr, andererseits ziemlicher snitch move.

Wählt sowohl eure Stories als auch eure Follower mit Vorsicht!

Und gegenteilig zu reißerischen Pressemitteilungen etwas unseriöserer Zeitungen geht es Juju gut und sie sitzt nicht im Knast.

via Twitter und ZDF

Über den Autor

Helya Memes. Food. Old School HipHop. Feminism. Sustainbility.

Send this to a friend