[WIN] Strampeln und spenden für das Kinder-Hospiz Sternenbrücke!

11.6.2019
Tom
Gewinnspiel, Stage, Werbung
[Anzeige]

Community aufgepasst: Eure Mithilfe bei einem ziemlich feinen Event wäre richtig cool. Unsere Freunde in Hamburg und Umgebung dürfen sich dabei besonders angesprochen fühlen: Wenn ihr in der Ecke wohnt und am Samstag, den 15. Juni, von 15 bis 19 Uhr Zeit habt – perfekt! Zu dieser Zeit lädt E wie einfach getreu dem #EwieEinfachGutesTun zu einem Workout der etwas anderen Art: zum Charity Ride.

Hier könnt ihr euch 45 Minuten lang richtig auspowern, Kalorien verbrennen und dabei auch noch wirklich etwas Gutes tun: Jede gestrampelte Kilowattstunde wird von E wie einfach in den entsprechenden Geldbetrag umgewandelt und direkt dem Kinder-Hospiz Sternenbrücke gespendet. #RIDEFORGOOD nennt sich die ziemlich geniale Aktion, zu der wir euch einladen wollen. Wie? Na indem wir einfach einige der heiss begehrten Startplätze an euch verlosen!

„Muss ich für die Teilnahme richtig gut in Form sein?“, höre ich da die bauchlastigen Freunde des Blogs fragen. Die Antwort: Nö! Bei dem Event steht absolut der Spaß im Vordergrund, sportliches Können ist nebensächlich. Ein Tipp vom Profi (und damit bin nicht ich gemeint, sondern die vom Hicycle Studio): Als absolute Anfänger solltet ihr euch am besten ein Bike in den hinteren Reihen buchen – so könnt ihr euch einfach an den erfahrenen Vorderleuten orientieren.

Apropos Orientierung: Im Facebook-Event zu #RIDEFORGOOD findet ihr neben dem Profi-Tipp so ziemlich alle Infos zur Aktion. Auch, wie ihr euch einen der begehrten Restplätze sichern könnt! Restplätze? Ja genau: Die von 15-18 Uhr stündlich startenden Classes sind fast schon ausgebucht! Doch  E wie einfach hat vorgesorgt und einige Tickets für uns zurückgelegt – die wir natürlich gleich an euch weitergeben, sprich verlosen wollen! Wie ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr im Facebook-Post. Viel Glück und natürlich: Viel Spaß beim Strampeln! Die kleinen Helden des Kinder-Hospiz Sternenbrücke werden es euch danken!

P.S: Nicht gewonnen? Dann gibt es noch eine weitere Möglichkeit, das Hospiz zu supporten: Im Facebook-Event könnt ihr direkt über den Donate-Button spenden und den Kindern etwas Gutes tun. Macht mal!

In Kooperation mit E wie einfach

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend