Airbnb Adventures: Einmal um die Welt in 80 Tagen [Anzeige]

10.7.2019
Tom
Travel Machines, Werbung
[Anzeige]

Seit einiger Zeit ist es bei Airbnb möglich nicht nur Unterkünfte, sondern auch komplette Reisen zu buchen. Airbnb Adventures nennt sich der Service, der euch die Lebensweise und Kultur eurer Gastgeber näher bringen möchte. Die Idee dahinter ist klar: Seit über elf Jahren vermittelt die Plattform nun schon weltweit Schlafplätze fernab von Pauschaltourismus & Co. Anstatt Städte zuallererst von der Hotelperspektive zu erleben, taucht man direkt ins „normale“ Leben der jeweiligen Destination ein.

Airbnb Adventures ist jetzt die logische Weiterentwicklung des Konzeptes. Und eine, die für jeden erschwinglich sein dürfte. Vom absoluten Anfänger bis zum Experten, vom entspannten Segeltörn bis zur anspruchsvollen Kletterpartie: Unter den schon mehr als 200 angebotenen Abenteuern ist für jeden was dabei. Nur Schwindelfrei sollten man bei manchen Aktivitäten schon sein.

Oder die nötige Zeit mitbringen: Neben Kurztrips oder mehrtägigen Reisen hat das Portal nämlich eine wirkliche Besonderheit im Programm. Eine, von der schon 1873 der Schriftsteller Jules Verne geträumt hat: Ihr könnt bei Airbnb Adventures tatsächlich (und das ist kein Witz!) eine Reise buchen, die euch in 80 Tagen einmal um die Erde führt. Unterkunft, Transport, Essen und Getränke sind gleich mit dabei. Wahnsinn!

Klar, das ist wohl die extremste Variante eines Urlaubes, aber wem das vielleicht zu lange ist, kann auch immer nach kürzeren Trips Ausschau halten. ;-)

In Kooperation mit Airbnb

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend