Gibt es bald einen Rio-Reiser-Platz in Kreuzberg?

12.11.2019
Chris
Allgemein, Music
Bild @ neues-deutschland.de

Rio Reiser ist ein Paradebeispiel dafür, dass die Besten leider oft viel zu früh von uns gehen. Er war ein Pionier seiner Zeit und ein unglaubliches musikalisches Talent.

Kreuzberg möchte Rio Reiser dauerhaft in Erinnerung behalten. Bei einer Bezirksverordnetenversammlung, am letzen Donnerstag, wurden unterschiedliche Ideen diskutiert. Mit 38 von insgesamt 70 Stimmen konnte sich die Idee durchsetzen, den Heinrichplatz in Rio-Reiser-Platz umzubenennen.

Eine finale Entscheidung über die Umbenennung gibt es aber noch nicht. Das Ergebnis der Bezirksversammlung bildet aber die Grundlage für die kommende Abstimmung der Bezirksverordnetenversammlung.

Ich für meinen Teil würde sofort mein Go geben.

via

Über den Autor

Chris

Send this to a friend