Art Basel: Künstler isst 120.000 $ Banane

09.12.2019
Chris
Allgemein, Art & Design

Ein Künstler hat auf der diesjährigen Art Basel die teuerste Banane der Welt verspeist. Vor den Augen völlig perplexer Zuschauer hat der Aktionskünstler David Datuna sich die Banane ganz genüßlich munden lassen, während der Sicherheitsdienst tatenlos zusah.

Die Banane gehörte zu einer Installation des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan, welche erst am Freitag für umgerechnet 108.000 Euro verkauft wurde.

Die Galerie Perrotin, welche für die Ausstellung verantwortliche war, reagierte ganz gelassen. Da der Käufer lediglich ein Authentizitäts-Zertifikat erworben habe, in dem die Rechte für die Idee gesichert sind, sei die Banane austauschbar.

Das geilste an der Aktion, als Datuna die Banane verspeist kommentierte er: „Ich liebe Maurizio Cattelans Kunst, und ich liebe diese Installation wirklich. Sie ist köstlich.“

via

Über den Autor

Chris

Send this to a friend