God bless Birmingham: Banksy neustes Werk zur Weihnachtszeit

13.12.2019
Chris
Allgemein, Art & Design, Video

Der britische Street Art Künstler Banksy ist dafür bekannt, in seiner Kunst auf soziale Missstände aufmerksam zu machen. Ganz besonders zur Weihnachtszeit machen sich die gesellschaftlichen Unterschiede bemerkbar. Während die einen im Konsumwahn leben und ihre Liebsten mit teuren Geschenken überschütten, haben andere noch nicht einmal ein Dach über dem Kopf und verbringen die bitterkalten Nächte auf einer Parkbank.

Sein neustes Werk mit dem Titel: „God bless Birmingham“ lässt Banksy die reale Welt mit seiner Kunst verschmelzen. Ein Obdachloser liegt auf einer Parkbank und kommt zur Ruhe, auf der Backsteinmauer dahinter malte er zwei Rentiere, die durch die Lüfte schweben. Es entsteht die Illusion, als würden sie den Obdachlosen Mann auf einem Schlitten ziehen.

„God bless Birmingham.
In the 20 minutes we filmed Ryan on this bench passers-by gave him a hot drink, two chocolate bars and a lighter – without him ever asking for anything.“

https://www.instagram.com/banksy

Wirklich herzzerreißend! Ganz viel Liebe für Banksy.

via

Über den Autor

Chris

Send this to a friend