Schwarzfahrerin bespritzt Kontrolleur im Bus mit Muttermilch

03.12.2019
Sahjah
Allgemein, Fail, Web
Foto: bzv-Fotoware

Neues aus der Kategorie: Sachen gibt’s?! Eine Schwarzfahrerin hat einen Ticketkontrolleur in einem Gelsenkirchener Bus am Samstagmittag mit Muttermilch bespritzt(!). Wie die Polizei mitteilte, entblößte die 31-jährige Dame tatsächlich ihre Brust, als ihre Personalien aufgenommen werden sollten. Jetzt muss sie sich wegen des Verdachts der Körperverletzung verantworten…

Die Frau war mit ihrem Begleiter in einem Bus der Linie 302 unterwegs. Wei sie kein gültiges Ticket dabei hatte, forderte der Kontrolleur die Frau auf, den Bus zu verlassen. Während man ihre Personalien feststellte, „entblößte die Essenerin ihre Brust und bespritzte den Ticketkontrolleur mit Muttermilch“, heißt es in einer Meldung der Polizei. Ihr Begleiter konnte fliehen.

[via IKZ-online]

Über den Autor

Sahjah Street Art * Lifestyle * Pizza **Kiel**

Send this to a friend