Antrag im Kino: Typ lässt sich und seine Freundin in Disney-Film animieren

13.1.2020
Sahjah
Allgemein, Film und TV, Video, Web

Eigentlich wollte eine junge Frau nur einen romantischen Kino-Abend mit ihrem Freund im Coolidge Corner Theatre in Brookline/Massachusetts verbringen. Auf dem Programm stand ihr Lieblingsfilm Dornröschen, der Trickfilmklassiker von Disney. Als die berühmte Szene kommt, in welcher der Prinz das schlafende Dornröschen wach küsst, wird die Frau im Kinosaal stutzig. Irgendwie kommen ihr die Gesichter der beiden animierten Figuren doch ziemlich bekannt vor…

Dann zieht der Prinz im Film eine Schachtel mit einem Ring hervor, lässt Dornröschen einen kurzen Blick drauf werfen, klappt die Schachtel dann wieder zu und wirft sie in die Höhe. In dem Moment steht der Mann aus seinem Kinosessel auf, tut so, als würde er die Schachtel mit dem Ring auffangen und geht unter dem Applaus der anderen Kinobesucher vor seiner Liebsten auf die Knie. „Man macht nicht jeden Tag seiner Highschool-Liebe einen Antrag“, sagt er, während der Prinz und sein Dornröschen von der Leinwand ihm dabei zusehen.

Ganze sechs Monate lang arbeitete der amerikanische Filmemacher Lee Loechler an dem aufwendigen Antrag. Zusammen mit der Illustratorin Kayla Coombs kreierte er die Neuversion des Disney-Klassikers – dem Lieblingsfilm seiner zukünftigen Frau. 

[via Stern]

Über den Autor

Sahjah Street Art * Lifestyle * Pizza **Kiel**

Send this to a friend