Wie man Hand-Desinfektionsmittel easy und günstig selber macht

23.3.2020
Helya
Allgemein

Nicht nur in Zeiten von Corona ist Handdesinfektion ein nützlicher Begleiter – wenn man sich viel an Orten aufhält, an denen sich viele Menschen zur gleichen Zeit ansammeln, ist es immer gut und ratsam ein Fläschchen parat zu haben.

Die Zutaten kann man entspannt online bestellen und das Desinfektionsmittel in wiederverwendbare Fläschchen abfüllen, also spart man Geld und tut dabei noch was für die Umwelt.

Wichtig ist dass das Desinfektionsmittel über 60% Alkohol enthält, weil es sonst nicht wirksam ist.

Das einfachste Rezept ist:

2/3 Wundbenzin

1/3 Aloe Vera Gel oder pflanzliches Glyzerin

Die vollständige Anleitung auf Englisch findet ihr hier.

Über den Autor

Helya Memes. Food. Old School HipHop. Feminism. Sustainbility.

Send this to a friend