Die besten Popsongs aller Zeiten und ihr Erfolgsgeheimnis

15.7.2020
Sahjah
Stuff

Die besten Popsongs aller Zeiten sind so abwechslungsreich und genial wie die Künstler, die sie singen. Das Thema deckt alles ab, von Liebe und Leidenschaft bis hin zu Herzschmerz und Überleben – und fast jedes weitere Thema dazwischen. Wir sind mehr als drei Jahrzehnte zurückgegangen und haben das Beste des Genres gefunden. Auf unserer Liste finden sich viele Party-Songs, zu denen man tanzen kann sowie die besten Karaoke-Songs, einige unvergessliche One-Hit-Wunder und vieles mehr. Doch warum waren besonders diese Songs so erfolgreich und was macht sie so unvergesslich?

Michael Jackson und Madonna

Es gibt kaum andere Künstler auf dieser Welt, deren Erfolg sich mit dem von Madonna und Michael Jackson vergleichen lässt. Der King of Pop schafft es gleich mit mehreren Songs auf die Liste der besten Popsongs aller Zeiten. Dank seiner sofort erkennbaren Intro-Note und dem epischen und bahnbrechenden Musikvideo im Stil eines Mini-Films war „Thriller“ ein echter Klassiker und ist heute so beliebt wie 1982. In dem Musikvideo wurde außerdem der Moonwalk geboren, der noch bis heute der wahrscheinlich bekannteste Tanzmove des Sängers ist. Und auch „Billie Jean“ löst jedes Mal, sobald der Song ertönt, einen Ansturm auf die Tanzfläche aus. Kein Wunder, dass der Sänger einst sogar als Hologramm auf die Bühne der Billboard Awards projiziert wurde. Die Königin des Pops, Madonna, schaffte es mit dem 1984 erschienenen Hit und dem gleichnamigen Album „Like a Prayer“ an die Spitze der Charts und konnte sich die Anerkennung der ganzen Welt als Musikikone sichern. Noch immer ist sie im Musikgeschäft tätig.

IMAGE SOURCE: pixabay.com

Erfolgsrezept Boybands?

Auf unserer Liste dürfen natürlich weder die Backstreet Boys, Take That, noch NSYNC fehlen. Die späten 90er und frühen 2000er Jahre waren vor allem durch eines geprägt: Boybands. Auch heute noch sind Boygroups das Gesicht des Pops. Die koreanische Band BTS schaffte es, als erste Band seit den Beatles im selben Jahr drei Alben auf Platz 1 der US-Pop-Charts zu landen. Und das Video zu ihrer Hit-Single „Boy With Luv“ stellte mit 74,6 Millionen einen neuen Rekord für die meisten YouTube-Aufrufe an einem einzigen Tag auf.

Der Erfolg von BTS und Co. ist kein Zufallt. Die Plattenfirmen tun oft alles in ihrer Macht Stehende, um ihre Bands so beliebt und erfolgreich wie möglich zu machen. Dazu gehört auch die Analyse der bisher erfolgreichsten Lieder der Welt. Um einen Nummer-Eins-Hit zu landen, bedarf es Talent, aber auch eine perfekte Formel. Laut Betway ist es besonders wichtig, sich die technischen Elemente eines Songs genauer anzusehen und es durch den Song zu schaffen, Gefühle in den Zuhörern zu wecken. Bei der Analyse konnte das Unternehmen außerdem wesentliche Unterschiede hinsichtlich des Musikgeschmacks in den verschiedenen Ländern feststellen

IMAGE SOURCE: pixabay.com

Eine neue Ära des Pops bricht an

Doch nicht nur Boybands konnten sich in den letzten Jahren dieses Erfolgsgeheimnis zu nutzte machen. Die englische Sensationssängerin Adele schaffte es im Alter von 21 Jahren durch ihr Lied „Rolling in the Deep“ zu internationalem Ruhm. Dies liegt nicht zuletzt an der Stimme der jungen Frau, die ihr zwei Grammy Awards und Fans auf der ganzen Welt bescherten. Ebenfalls auf der Liste der erfolgreichsten Popsongs aller Zeiten lässt sich Katy Perry finden. Als Dancefloor-Hymne war der Hit „Firework“ Katy Perrys dritte Veröffentlichung aus dem Album „Teenage Dream“ und ein Höhepunkt ihrer Karriere. Doch noch immer zählt Katy Perry zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Musikindustrie.

Das großartige an Musik ist, dass jeden Tag ein neuer Song veröffentlicht werden könnte, den wir später als einer der besten Songs aller Zeiten betiteln können. Daher freuen wir uns darauf, was die musikalische Zukunft für uns bereithält.

Über den Autor

Sahjah Street Art * Lifestyle * Pizza **Kiel**

Send this to a friend