Wir waren unterwegs auf dem Berlin Brawl – The BMW Derby

21.8.2020
Chris
Allgemein, Sport, Technik, Web

In freundlicher Zusammenarbeit mit BMW

Bunte Lichter, große Bildschirme, eindrucksvolle Cosplayer*innen und um das Ganze noch abzurunden ein BMW i8 in der Eingangshalle. Klingt nach einem eSportEvent –diesmal aber mit einem besonderen Etwas.

Anlässlich zum Launch ihrer Sponsoring-Maßnahmen von fünf League of Legend Teams hat uns der Autohersteller zum „Berlin Brawl“ in die Hauptstadt eingeladen. Unter strengen COVID19-Regularien wurden den Zuschauer*innen zwei fesselnde Matches der ESL Titanen G2 und Fnatic geboten. Sowohl im klassischen Spiel, als auch im ARAM-Modus konnte sich der Gast aus London behaupten. Der Twist: Beide Teams konnten nur zwei Stammspieler stellen. Die restlichen Slots wurde durch Fans aufgefüllt.

Unser Fazit: Spannende Matches, gute Stimmung und sogar leckere Burger –wir sind begeistert und wünschen BMW und ihren Teams viel Erfolg für kommende Matches.

In freundlicher Zusammenarbeit mit BMW

Über den Autor

Chris

Send this to a friend