Verschwörungstheorien – Neue Terra X Doku

20.10.2020
Chris
Allgemein, Film und TV, Interviews, Web

Gibt es Bielefeld wirklich? Ist die Erde flach? War Neil Armstrong auf dem Mond? – Besonders wegen der aktuellen Corona-Lage erleben Verschwörungstheorien einen neuen Frühling. Gestern bin ich zufällig über eine Doku von Terra X gestolpert die das Thema, wie ich finde, auf eine ziemlich interessante und sympathische Art und Weise beleuchtet. Empfehlung!

Auf einer aufregenden Reise durch die Welt der Verschwörungsideologien begegnen Lesch und Steffens Geschichten von „Flacherdlern“, Chemtrailern und Klimaleugnern. Sie tauchen ein in die Welt der Tempelritter, erkunden geheime Machenschaften der CIA und gehen der Frage nach, was die Pest mit Verschwörungsglauben zu tun hat. Die beiden erleben, wie Verschwörungstheorien die Gesellschaft spalten und einen gesellschaftlichen Konsens schwieriger machen. Doch für Lesch und Steffens ist klar: Aufgeben ist keine Option. Denn es gibt etwas, das sich immer lohnt: Das Streiten für die Wahrheit.

via

Über den Autor

Chris

Send this to a friend