Mobiles Arbeiten der Extraklasse: Wir durften das ultraleichte Notebook LG gram im Alltag testen

16.11.2020
Sahjah
Allgemein, Technik

[Anzeige]

Wenn es ein Gadget gibt, welches aus dem Arbeitsalltag von uns Bloggern absolut nicht wegzudenken ist, fällt die Wahl doch ziemlich deutlich auf das Notebook. Sämtlicher Content wird dort schließlich in Form gegossen und erhält vor einer Veröffentlichung seinen finalen Feinschliff. Idealerweise kombiniert das Gerät Handlichkeit und Leistungsstärke, da es uns in der Tat die meiste Zeit des Alltags begleitet und sichert, dass wir jederzeit fix und effizient mit Beiträgen und Postings reagieren können.

In den letzten Tagen bekamen wir Gelegenheit, uns mit dem neuen Notebook LG gram vertraut zu machen und das ultraleichte 14-Zoll-Gerät mit Intel® Core™ Prozessor der 10. Generation im Blogger-Alltag zu testen…

Zur Verfügung gestellt haben uns die lieben Leute aus dem Hause LG das neue Notebook LG gram 14. Der erste Eindruck des Geräts mit 14-Zoll-Display direkt nach dem Unboxing …es ist tatsächlich unvergleichlich leicht! Mit einem Gewicht von nur 999g(!) fordert es förmlich dazu auf, überallhin mitgenommen zu werden.

Die Laufzeit des Akkus ist trotz leistungsstarker Technik im Notebook sehr lang. Der eingebaute 72-Wh-Akku ermöglicht bei vollständiger Ladung bis zu 18,5 Stunden Laufzeit. Ein Arbeiten im Freien ist mit dem LG Gram also höchstes abhängig vom Wetter …Gedanken an’s Aufladen des Notebooks werden quasi überflüssig.

Ausgerüstet mit den neuesten Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation und der Intel® Iris® Plus Grafik kommt das LG gram mit einer bis zu zweifachen Grafikleistung im Vergleich zur 8. Generation daher. So unterstützt das Gerät professionelle Erstellung von Inhalten mit einer bis zu 2-mal schnelleren HEVC-Codierung und lässt einen bei der reibungslosen Wiedergabe von 4K-HDR-Videos förmlich in die atemberaubende Grafikleistung eintauchen.

Außerdem lässt es sich in Full HD auch ganz vortrefflich und nach Herzenslust gamen – ganz ohne Ruckeln oder störende Verzögerungen.

Aufladen, übertragen und anzeigen – ein Anschluss für alles

Der Thunderbolt™-Anschluss ermöglicht eine 5K-Anzeige, die Übertragung von Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 Gbit/s Bandbreite und das gleichzeitige Aufladen mehrerer angeschlossener Geräte ohne separates Netzkabel.

Das Metallgehäuse des LG gram besteht aus einer Magnesiumlegierung, die tatsächlich auch im Flugzeugbau zum Einsatz kommt, extrem leicht und ausgesprochen widerstandsfähig. Das Gerät erfüllt sogar die anspruchsvolle militärische Qualitätsnorm MIL-STD-810G hinsichtlich Haltbarkeit und Zuverlässigkeit und hat allen Testverfahren, Analyse- und Prüfkriterien von Aufprall über Staub bis hin zu extremen Temperaturen standgehalten.

Um sich anzumelden oder das Notebook wieder zu aktivieren, berührt man beim LG gram ganz einfach den Netzschalter mit eingebauter Fingerabdruckerkennung. Dank dieser absolut sicheren Funktion muss man Sie sich auch endlich keine Sorgen mehr machen, dass das eigene Passwort vergessen oder gar gehackt wird. Danke LG – wir sind überzeugt, aber sowas von!

Fotos: Samira Clemens

[In Kooperation mit LG]

Über den Autor

Sahjah Street Art * Lifestyle * Pizza **Kiel**

Send this to a friend