Sea-Eye startet Spendenaktion: „Ein Geschenk für Horst“

25.6.2021
Sahjah
Allgemein

Vor drei Jahren scherzte Horst Seehofer auf einer Pressekonferenz darüber, dass an seinem 69. Geburtstag 69 Menschen abgeschoben wurden. Zusätzlich versuchte Horst Seehofer während seiner Amtszeit immer wieder die zivile Seenotrettung zu verhindern.

Knapp drei Jahre später nimmt die Regensburger Hilfsorganisation Sea-Eye besagten Fauxpas zum Anlass, eine Spendenkampagne für die zivile Seenotrettung zu initiieren: „Ein Geschenk für Horst“. Am 4. Juli wird Seehofer 72 Jahre alt. Sea-Eye möchte dem Bundesinnenminister „eine gigantische Spendenurkunde“ überreichen. 

Schenkt mit uns – jeder Euro hilft!

Über den Autor

Sahjah Street Art * Lifestyle * Pizza **Kiel**

Send this to a friend