Comedian Till Reiners über Meinungsfreiheit und Diskussionen im Internet…

04.11.2021
Sahjah
Allgemein, Film und TV, Video

Der großartige Comedian Till Reiners hat sich an einer Facebook-Diskussion beteiligt, offensichtlich ein schwerer Fehler…

Eine normale Facebook-Diskussion artet immer irgendwie aus, findet Till Reiners. Vor allem wenn es dann irgendwann um Flüchtlinge geht und man nur noch beleidigt wird. Manchmal hilft da nur Blockieren. Häufig werden diese Diskussionen mit dem Verweis auf die Meinungsfreiheit beendet.

Aber was bedeutet eigentlich Meinungsfreiheit? Das hat für Till Reiners etwas mit Toleranz zu tun. Und wo liegt die Grenze zwischen einer Meinung und zwischen Hass? Till Reiners meint, man hat noch eine Meinung, wenn man anderen die Chance gibt, einem Recht zu geben.

Warum Nazis den Holocaust leugnen, obwohl das ja eigentlich ihr Markenkern ist, fragt sich Till Reiners. Das wäre ja wie, wenn man zu den Grünen geht und sagt: „Umwelt ist nicht so mein Thema“.

Außerdem erkennt Till Reiners, dass auch Hassnachrichten im Internet reine Ansichtssache sind und vielleicht gar nicht immer so schlimm, wie man zuerst dachte.

[via]

Über den Autor

Sahjah Street Art * Lifestyle * Pizza **Kiel**

Send this to a friend