Mit Fussball fit für’s Leben: Das 360°-Projekt von adidas

Es gibt einfach Chancen im Leben, die man nicht verpassen sollte – und 20 jungen Fussball-Talenten aus Berlin bietet sich gerade eine solche, für sie wohl einmalige Möglichkeit: Sie sind Teilnehmer eines von adidas Fussball initiierten Projektes namens 360°, bei dem sie nicht nur taktische und technische Grundlagen des Spiels vermittelt bekommen, sondern sich auch menschlich weiterentwickeln können.

Begleitet und geleitet werden sie dabei von den Personen, die sie für das Projekt ausgewählt haben: Mentoren, allesamt Experten in sportlichen Teilbereichen wie Athletik oder Ernährung, erfahren durch jahrelange lokale Basisarbeit als Jugendtrainer oder Personal Coach. Sie waren es eben auch, die auf die ihnen teilweise schon seit Jahren von der Straße oder dem Verein bekannten Fussballer zugegangen sind und sie zur Teilnahme am Projekt eingeladen haben. Eine Chance, die sich keiner der Gefragten entgehen lassen wollte.

mehr!

Spielerische Demenzforschung: Sea Hero Quest VR [Anzeige]

Heute thematisieren wir eine ernste Sache. Eine, das manche von euch familiär betreffen wird: Demenz! Tritt diese Erkrankung auf, ist sie alles andere als auf die leichte Schulter zu nehmen, sie ist im Gegensatz zu manch anderem Gebrechen – sei es körperlicher oder seelischer Natur – noch nicht einmal heilbar. Kein schöner Gedanke! Das grundlegende Problem ist es, Demenz überhaupt zu erkennen: Während viele Krankheiten anhand bestimmter Symptome ersichtlich sind, ist es eine Demenzerkrankung eben nicht oder viel zu spät – gerade wenn Ältere davon betroffen sind.

Dementsprechend wichtig ist dieses Thema für die Wissenschaft und wie immer in der Forschung benötigt es eine Menge Basisdaten, um Demenz entgegenwirken zu können. Was manch einen vielleicht überraschen mag: Mit einer Initiative der Deutschen Telekom konnte eine große Menge an Forschungsdaten gerade auf spielerische Art und Weise erhoben werden:: mit Sea Hero Quest VR, einem kostenlosen Virtual Reality Game, durch leicht gestaltete Mechaniken für fast jeden problemlos spielbar. Das Unglaubliche daran: Schon über 3 Millionen Menschen weltweit haben sich das Mobile Game runtergeladen, die dadurch erhobenen Daten entsprechen  denen von 12.000 Jahren (!!!) Forschung. Klasse!

mehr!

[WIN] Zu Gast auf dem Sziget, zu Gast in der CASA BACARDÍ [Anzeige]

Wenn man auf einem der größten Festivals Europas ist, möchte man neben der Musik natürlich auch die anderen Vorzüge des Events genießen. Aus diesem Grund hat sich BACARDÍ mit der CASA BACARDÍ in diesem Jahr wieder auf dem Sziget Festival in Budapest nicht lumpen lassen und eine Präsenz der Extraklasse zur Verfügung gestellt.

BACARDÍ (hier bei Facebook) kennt jeder und die CASA BACARDÍ ist auf Kuba eine Legende, die bald ihren 100jährigen Geburtstag feiern wird: Schon in den 1920ern öffnete das Haus seine Tore für rauschende Parties, natürlich mit Live-Musik und selbstverständlich bis in die frühen Morgenstunden. Eine tolle Tradition, die seit 2016 auf Festivals weitergeführt wird und die kubanische Lebensfreude eben auch nach Europa bringt – so eben auch auf dem Sziget Festival.

mehr!

Ein Test zum Einschlafen – meine Erfahrungen mit der Matratze von Snooze Project

Bei der Auswahl einer Matratze gibt es viele verschiedene Faktoren. Größe, Härtegrad, Schichten, Material, Preis, etc… Jeder Hersteller hat so seine eigene Berechnung des Härtegrades und es gibt keine vorgeschriebene Norm. Es werden immer wieder neue Innovationen und Testsieger zum natürlich besten Preis präsentiert. Wer soll sich denn da noch auskennen im Matratzendschungel?

Ich jedenfalls nicht und so machte ich mich auf die Suche nach einer neuen Matratze und bin auf die Jungs von Snooze Project gestoßen. Sie versprechen mit ihrer „One-Fits-All“ Matratze die perfekte Matratze für alle Körpertypen und wollen weg von all den verschiedenen Härtegraden und Versprechungen der Konkurrenz.

Im Online-Shop von Snooze Project muss man vorher seine gewünschte Größe der Matratze auswählen und in den Warenkorb legen.

Das Startup aus Berlin wirbt mit vielen verschiedenen Aushängeschildern ihrer Matratze, die mich positiv stimmen. Zum Einen, wird die Matratze in Deutschland handgefertigt, was ich sehr außergewöhnlich finde. Zum Anderen kann der Käufer nach dem Kauf 100 Tage Probeschlafen. Sollte die Matratze am Ende doch die falsche Wahl für den Kunden gewesen sein, wird sie kostenfrei von Snooze Project wieder abgeholt und der Kunde erhält sein Geld zurück. Außerdem erhält der Kunde beim Kauf eine Garantie von 10 Jahren. Das ist mal eine Ansage an die große Konkurrenz!

mehr!


Das NEON WOOD schafft Freiräume [Anzeige]

Vor inzwischen auch mehr als einem Jahr habe ich Berlin den Rücken gekehrt und bin ins beschauliche Leipzig gezogen. Gründe gab es damals viele: meine Freundin hat hier einen Studienplatz bekommen, ich wollte etwas weniger Trubel und – kein unerheblicher Faktor: Der Preis meiner Wohnung in Friedrichshain stieg jährlich, am Ende habe ich fast doppelt so viel gezahlt wie bei meinem Einzug.

Kein Wunder, die Gegend ist schließlich ziemlich beliebt und belebt, der Wohnraum wurde knapp, Freiflächen sind quasi kaum vorhanden. Eine der wenigen ungenutzten Flächen lag damals direkt an der Warschauer Straße, kurz vor dem Frankfurter Tor: Ein altes, ziemlich großes Haus, welches früher die kubanische Botschaft beherbergt hat. Jahrelang stand es leer, doch neulich bekam eine Einladung, die genau dieses Gebäude betraf! Hier zieht nämlich endlich wieder Leben ein. Das NEON WOOD hat hier eröffnet und bietet Studenten für kürzere oder längere Zeit eine Bleibe.

mehr!

Send this to a friend