[WIN] JACK DANIEL’S: Fire it Up!

Draußen werden die Tage immer kürzer, die Kälte hält für ihre alljährliche Stippvisite Einzug in unserem Land. Klar, natürlich könnten wir uns jetzt monatelang vor Väterchen Frost verkriechen, doch stattdessen wärmen wir uns von Innen – mit einem kühlen Shot? Wie dass?, fragen sich alle vor Kälte bibbernden Zeitgenossen, dabei ist die Antwort doch so einfach (und lecker):

Die vollmundige Familie rund um JACK DANIEL’S, unseren liebsten Tennessee Whiskey, ist nämlich neuerdings um ein brandheisses und zugleich leicht scharfes Mitglied reicher, es hört auf den Namen JACK FIRE und entfaltet vorzugsweise als leicht gekühlter Shot seine komplette Wärme in eurem Körper!

jdtf_keyvisual

mehr!

[WIN] THREE SIXTY VODKA: Die Nacht der Nächte steht uns bevor!

Die Sonne ist längst am Horizont verschwunden, wir stehen frisch geduscht in unserem Badezimmer und sind bald schon bereit. Bereit für eine unvergessliche Zeit. Bereit auf Situationen, an denen auch jede noch so winzige Kleinigkeit bemerkenswert war, auf Momente, die sich für immer und ewig in unser Gedächtnis einbrennen. Wir sind bereit für die Nacht der Nächte!

Natürlich ist uns nicht ganz bewusst, weshalb uns dieses Gefühl gerade heute wieder heimsucht, die Erwartungshaltung auf einen legendären Abend gerade jetzt steigt, dieses Wissen sich uns erschließt, dass heute Nacht etwas Außergewöhnliches passieren wird – und dennoch kennen wir alle diesen freudigen Zustand. Nicht nur uns, nein auch THREE SIXTY VODKA sind diese Situationen nicht unbekannt, die Premium-Spirituose in der ikonischen Flasche war schliesslich oft genug fester Bestandteil des ausgelassenen Trubels – und wünscht sich diese Momente genauso sehnlich herbei wie wir!

Doch weshalb warten, wenn man selbst als Initiator des Ganzen in Erscheinung treten kann? Dieser Prämisse folgend beginnt die Suche, die Suche nach euch! Ihr, die ihr genau wisst, wann man bei einer unvergesslichen Party das Licht anknipst, könnt nämlich gerade bei einem Gewinnspiel die Party des Jahres abstauben: Light Up The Night!

final_keyvisual_partyreihe_1

mehr!


Einfach probieren: Oettinger Radler im Blindtest (Anzeige)

Mit seinen knapp 5000 Einwohnern, seinem Schloss und dem in Fachwerk erbauten Rathaus entspricht Oettingen in Bayern wohl dem Stereotyp der deutschen Kleinstadt: gemütlich, entspannt, vielleicht ein wenig verschlafen – ein liebenswertes Plätzchen eben. Doch in Oettingen ist die Sache ein wenig anders, kaum eine andere Stadt dieser Größenordnung hat wohl so einen Bekanntheitsgrad in unserem Land und die Grundlage dafür ist schnell gefunden: In dem Ort wird nachweislich schon seit 1333 des Deutschen liebstes Getränk produziert: Bier!

Na, ist bei euch der Groschen gefallen? Genau: Die Rede ist natürlich von der Oettinger Brauerei, sie ist es, die den Ort so bekannt gemacht hat. Kein Wunder, schliesslich gehören die Erzeugnisse der Brauerei zu den meist getrunkenen des Landes, bei der riesigen Auswahl an verschiedenen Biererzeugnissen findet eigentlich jeder seine Lieblingssorte. Diesen Sommer war beispielsweise das Oettinger Radler mit seinem zitronig-frischen Geschmack äußerst beliebt – und genau um dieses Getränk geht es auch heute!

Die Brauerei hat uns nämlich gefragt, ob wir ihr leckeres Radler nicht einmal einem Blindtest unterziehen wollen. Keine Frage, als Fans des güldenen Getränks ne Ehrensache, doch das Berliner Schmuddelwetter hat uns lange einen Strich durch die Rechnung gemacht, da mussten wir uns ein wenig anpassen und unsere Verköstigung auf einen Nachmittag innerhalb der Woche legen. Stellt sich nur die Frage, wer denn zu dieser Zeit die Muße hat, an einer Bierverköstigung teilzunehmen? Kein Problem – wir sind einfach in eine befreundete Agentur gefahren, Kreative sind schliesslich immer für ein erfrischendes Bier zu haben!

oett6

mehr!

Wenn Drohnen eine riesige Torte backen

Unterhaltsamer Werbeclip der norwegischen Telekommunikationsfirma Telia, der eine gar nicht so unvorstellbare Zukunft beschreibt.

via


Ritter Sport – Augustiner Hell

ritter-sport-augustiner-hell

Zwei der schönsten Dinge auf dieser Welt vereint. Über die Biersorte muss man vielleicht nochmal reden, aber der Ansatz passt.

via

Send this to a friend