[WIN] Papa Shisha: Knoblauch geht’s an den Kragen!

Sie sind besonders in multikulturellen Stadtvierteln oftmals vertreten. Erkennbar sind sie allerdings weniger an ihrem Äußeren, es ist vielmehr der unverkennbare Geruch, der dem Gehirn sofort die Nachricht weiterleitet, dass sich wohl ein Shisha-Cafe in der Umgebung befinden muss. Die mit aromatisiertem Fruchttabak gefüllten Wasserpfeifen gehören besonders in türkischen Gesellschaften einfach mit dazu, sie sind weit mehr als ein reiner Zeitvertreib, sie vermitteln eine entspannte Lebenskultur, endschleunigen den hektischen Alltag. Wer richtig in südländischer Lebensfreude schwelgen will, der gönnt sich vorher noch das leckere Essen – und hier beginnt endlich unsere heutige Story…

…denn mit Döner, dem wohl bekanntesten türkischen Gericht in Europa (das nicht einmal aus der Türkei stammt), fing alles an! Die Bremer Jungs Roman und Jan lieben nämlich die mit Fleisch & Gemüse gefüllten Taschen, doch ein kleiner Punkt hat sie immer gestört: der Geruch nach Knoblauch, den man quasi automatisch danach mit sich durch die Gegend trägt. Doch natürlich bieten sich einem da Lösungen, sogar auf natürlicher Basis.

So wurde eine Idee größer und größer – und endete in einem ziemlich grandiosen Resultat namens Papa Türk! Dieses leckere Erfrischungsgetränk hat auch den Beinamen Knobi-Killer, weil es eben auf natürliche Art und Weise sowohl erfrischt, als auch Knoblauch-Gerüche bekämpft, ach was: sie sozusagen „mundtot macht“ (Wortspiel: Here we are!). Und da der Drink supergut ankam, haben die Jungs ihre geniale Idee eben weitergesponnen – und einen neuen, exotischen Durstlöscher kreiert: Papa Shisha! Für den neuen Drink werden gerade Tester gesucht – wäre das nicht was für euch?

mehr!

Five Guys kommt nach Deutschland

 

Nein, das ist kein Aprilscherz im August. Five Guys kommt wirklich nach Deutschland und eröffnet in Kürze sein erstes Restaurant (vermutlich) in Frankfurt. Vermutlich die besten News der Woche für alle Burgerliebhaber. Geil, geil, geil – ich freu mich gerade so!!!

10.000 Eier – Ein Omelette – Das Giant Omelette Festival

Die EU-Komission stellte fest, dass europaweit Eier mit dem Insektenvernichtungsmittel Fipronil belastet sind. Daraufhin wurden diese Eier gesperrt und eingezogen. Ein paar belgische Köche sagten jedoch, dass sie ihren Lieferanten vertrauen. Also machten sie ein Festival daraus: Das Giant-Omelette-Festival. Sie machten dabei aus 10.000 Eiern ein riesen Omelette und verteilten dieses an die Passanten. Umsonst!

mehr!


[WIN] SPLASH! Die Hennessy x JonOne Special Edition

Geselliges Beisammensein ist doch was Wunderbares! Umso besser wird die Sache, wenn man seine Freunde bei sich Zuhause beherbergen und ihnen einen edlen Tropfen bieten kann. Etwas Ungewöhnliches, was man vielleicht nicht alle Tage sieht und was nicht tagtäglich die durstige Kehle hinab rinnt. Kurz und gut: Wir hätten da eine Idee! Wie die Überschrift schön verrät, hat Hennessy gerade ne ziemlich schmucke Special Edition ihres bekannten Cognacs herausgebracht – eine überaus bunte noch dazu!

Dieses Prachtexemplar ist in Zusammenarbeit mit dem New Yorker Graffiti-Künstler JonOne entstanden. Jon hat die 50 inzwischen auch schon überschritten und gilt quasi als eine Legende in der Szene: Schon seit 1984 (!!!) ist er aktiv, viele seiner Werke waren im Laufe der Jahre stilprägend für Generationen an Nachwuchssprayern! Jetzt hat er sich eben an einem neuen Objekt versucht: der Hennessy-Flasche!

mehr!


Starbucks in a nutshell

Auch wenn dieser Post den ein oder anderen Starbucks Besucher treffen mag…dieser Post beschreibt es doch ganz gut oder?

mehr!

Send this to a friend