[WIN] „Kaffee-Vielfalt leicht gemacht“ – Die Philips 5000er Serie [Anzeige]

[Anzeige]

Es gibt wohl kaum ein anderes Getränk, welches uns (aka mir) in den letzten Jahren mehr ans Herz gewachsen sein dürfte, als so richtig guter Kaffee! Einen Start in den Tag ohne eine Tasse des heißen, leckeren, schwarzen Goldes ist für mich kaum noch vorstellbar. Für den perfekten Kaffee ist allerdings der Weg zum Barista um die Ecke (in Leipzig gibt’s tatsächlich deren zwei) mittlerweile nicht mehr zwingend von Nöten.

Denn Kaffeevollautomaten für die heimischen vier Wände, wie das Prachtexemplar auf dem Foto aus der neue Philips 5000er Serie, vereinen die wichtigen Attribute für Kaffee-Liebhaber in einer hochwertig daherkommenden Maschine: Vielfältige Kaffeespezialitäten aus frischen Bohnen, leichte Handhabung sowie einfache und hygienische Reinigung.

Eine integrierte Milchkaraffe setzt zudem jeder Milchschaumspezialität eine samtige Krone auf. Und genau deswegen haben wir uns ja auch in das Gerät verliebt: wegen der Milchkronen, die wir nie nie nie so gut hinbekommen haben, wie hier im allerersten Anlauf.

mehr!

Rezept für den perfekten Gurkensalat

Perfekt zum Grillen!

Gepostet von Jodel – Die hyperlokale App am Mittwoch, 20. Juni 2018

Ihr wollt Gurkensalat machen und wisst nicht welche Zutaten ihr reinpacken sollt? Hier bitte. Dieses Rezept ist einfach und unkompliziert und nebenbei habt ihr danach auch noch einen im Tee!

mehr!


Eine Top-Nation am Grill: EDEKA lüftet das Geheimnis um Neurundland [Anzeige]

[Anzeige]

’54, ’74, ’90 und 2014. Zahlen, die in unserem Land jedes Kind auswendig kennt. Doch wir sind da natürlich auch verwöhnt, andere Nationen können eher froh sein, wenn sie mal bei einem großen Turnier dabei sind. Liebe Grüße an dieser Stelle nach Österreich!

Doch es geht noch kleiner: Andorra oder San Marino sind beispielsweise Staaten, für die die Teilnahme an einem großen Turnier fast utopische Ausmaße annimmt: zu klein ist die Auswahl an guten Spielern, die eigene Liga kann – wenn sie überhaupt vorhanden ist – im internationalen Vergleich nicht mithalten, ein Teufelskreis.

Und dann gibt es die dritte Gruppe an Nationen, bei der man sich immer fragt: Warum sind die eigentlich nie mit dabei? Neurundland ist da ein gutes Beispiel – doch EDEKA weiss, weshalb es für die weltbekannten Ballartisten trotz fanatischer Fanbase und perfekter Fussball-Ausbildung nie ganz reicht.


Zahlen oder Zocken? BURGER KING ruft zum Duell! [Anzeige]

[Anzeige]

Wie viele Ballkontakte schaffen die Amateurkicker aus dem folgenden Clip in 45 Sekunden? Die Antwort: Nicht viele! Der Grund ist einfach: Sie müssen den Ball erst einmal erobern – doch ihre Gegenspielerin macht es ihnen alles andere als leicht: Aylin Yaren ist professionelle Fussballspielerin und Freestyle-Kickerin, sie vom Ball zu trennen, ist fast schon eine Mammutaufgabe. Doch eine, die sich auch lohnt.

Als Belohnung für das Duell winkt den Kandidaten ein leckerer Preis, den die Teilnehmer allerdings bereits kennen: Sie spielen um ihre Bestellung von BURGER KING! Vom 6. Juni bis 15. Juli kann es nämlich sein, dass eben Aylin die Lieferung nach Hause bringt. Doch sie hat nicht nur leckere Burger oder knusprige Pommes im Gepäck, sondern auch eine Frage: Zahlen oder Zocken? Klare Sache: Fast alle entscheiden sich für das Duell mit der quirligen türkischen Nationalspielerin.
mehr!

Wie man einen Sandwich Maker wirklich benutzt

Warum bin ich darauf nicht selbst genommen 🤤😱

Gepostet von Jodel – Die hyperlokale App am Dienstag, 5. Juni 2018

Also da hätte man wirklich mal selber draufkommen können! Das sieht ja mal mega genial aus und schmeckt sicher auch alles andere als verkehrt!

mehr!


Send this to a friend