Mix Master Mike x Skullcandy – Kopfhörer

03.12.2010
Willy
Art & Design, Web

Da hat sich der DJ von den Beastie Boys aber auch nix nehmen lassen und ganze 16 Monate an diesem Prachstück zusammen mit Skullcandy gearbeitet. Qualität braucht halt seine Zeit und wer jetzt schon vom ersten hinschauen überzeugt ist, den leite ich auf die Homepage der Kopfhörer weiter.

Wikileaks ist tot

03.12.2010
Willy
Web

Diese verdammten Schweine! Nachdem Amazon Wikileaks von deren Server verbannt haben, wurde nun der Domainhoster EveryDNS.net aufmerksam und kündigte Wikileaks mit sofortiger Wirkung den Domainplatz. Mein Gott sind das alles Verbrecher.

More specifically, the services were terminated for violation of the provision which states that „Member shall not interfere with another Member’s use and enjoyment of the Service or another entity’s use and enjoyment of similar services.“ The interference at issues arises from the fact that wikileaks.org has become the target of multiple distributed denial of service (DDOS) attacks. These attacks have, and future attacks would, threaten the stability of the EveryDNS.net infrastructure, which enables access to almost 500,000 other websites.

via

Meine Links für den 2.12.2010

02.12.2010
Willy
Web
  1. Cee-Lo Green On Chelsea Lately / Ellen (Video)

  2. Steampunk Photography and Illustrations – the Victorian Perspective on the Future

  3. Die Nominierten für den Grammy,.. in Sachen Rap!

  4. Straßenüberquerung durch Menschenmassen, gif’d

  5. JMStV-WordPress-Plugin für Öffnungszeiten

  6. MIT – “Pudong” (live beim on3-Festival)

  7. Pimmelschinken

  8. Kool Savas macht Werbung für Def Jam Rapstar (Video)

  9. DJ Hero im NES Style

  10. DEADMAU5 – neues Album

  11. The Roots Get 5 Grammy Nominations!

  12. R. Kelly – Love Letter (Album Stream)


Chewbacca ist ein Vinyl-Liebhaber

02.12.2010
Willy
Web

Ganz klare Sache aus einem alten Starlog Magazine.

DC Comics: Superman vs. Muhammad Ali

02.12.2010
Willy
Web

Ich bin ja eigentlich nicht so der riesengroße Comic Fan aber das ein oder andere Cover flasht mich dann doch schonmal weg und animiert mich zu lesen. Wie dieses Cover hier, welches ursprünglich aus dem Jahre 1978 stammt und auf dem Cover Superman und Muhammad Ali als Kontrahenten abbildet. Wer genau drauf auchtet, sieht auch noch Batman’s Kopf im Vordergrund rausblitzen. Das sind nunmal die Comics, fiktiv bis zum „get no“ aber ich finde gerade das sehr geil. Diese Ausgabe wurde jetzt nochmal neu aufgelegt und ein Reporter von NPR hat folgendes dazu zu sagen:

No sooner does reporter Clark Kent stumble across Muhammad Ali shooting hoops in Metropolis’ “inner city ghetto” than an despotic alien named Rat’lar appears to talk intergalatic trash. Specifically, Rat’lar is Emperor of the warlike Scrubb race, and he challenges earth’s champion to fisticuffs. If said Earth champion loses, Earth will be destroyed. If said champion wins, Earth will be spared.

The question: Who will be Earth’s champion? Superman claims the right, but Ali points out — quite rightly — that Superman is a Kryptonian, not an Earthman. Rat’lar isn’t having any of this Terran shilly-shallying — he’s got minions to yell at, and that fist of his doesn’t shake itself, after all — so he orders the two men to decide the issue by duking it out in 24 hours’ time.

Wer mehr erfahren möchte, sollte hier weiterlesen.

Send this to a friend