Streetwear auf Def-Shop.com

09.5.2011
Willy
Web

Kennt ihr das ? Ihr wollt seit Ewigkeiten mal wieder ein paar Klamotten shoppen und seid es leid, die alten vergilbten Shirts zum 53453-mal anzuziehen. Mir geht das recht oft so. Nur stellt ich mir dann immer wieder eine Frage: Wo kaufe ich mir den Stuff jetzt neu? Ich will ja auch Qualität und das möglichst günstig, da isses nich so einfach was gutes zu finden. Es gibt tausende verschiedene Shops im World Wide Web, aber nicht viele, bei denen auch das Komplettpaket stimmt. Ich würde fast sagen, dass ist bei mir nur eine Hand voll. Zu dieser einen vollen Hand gehört defintiv Def Shop. Anfangs konnte ich damit rein gar nix anfangen, da meine Zeiten, in denen ich wie ein Gangster rüberkommen wollte, schon lange vorbei waren.

Es gab da also anfangs eigentlich vorrangig diesen Hip Hop Style, der mich zwar nicht wirklich gereizt hat, ich aber dennoch von der Vielfalt der Produkte und deren Preisleistungsverhältnis überwältigt war. Auf der Homepage an sich, findet man sich einfach sehr schnell zurecht, da sie ziemlich schlicht gehalten ist, was aber auch okay ist, denn ich will Klamotten kaufen und mich nicht auf irgendwelchen Links verriren. Klamotten kaufen konnte ich da aber erst ein wenig später, als dann nach und nach auch die Streetwar-Sparte ein breites Spektrum im Shop fand. Ein gelungener Ausgleich zum Hip Hop-Trend ist den Leuten damit gelungen. So gibt es da Marken wie Adidas, Humör und Levis, um mal eine kleine Auswahl zu nennen. Und auch hier kann ich sagen, dass es einfach wahnsinn ist, was die da alles auf Lager haben. Die geilsten Sneaker mit den aktuellsten Trends, aussergewöhnlich dicke Shorts für jeden Anlass und sogar passend zum Sommer eine gute Auswahl an Flip Flops. Also, was will man denn da bitteschön noch mehr?

Zwei der ganz großen positiven Aspekte, die ich noch nennen möchte, sind einmal der schnelle Versand, welcher ja auch nicht mehr selbstverständlich ist (wie oft habe ich bei verschiedenen Shops schon Wochen warten müssen) und die täglich wirklich stark reduzierten Angebote, die immer auf der Startseite angezeigt werden und jeden Tag neu gemischt werden. So kann man wirklich jeden Tag etwas neues und starkes abgreifen. Natürlich ist nicht immer alles Gold was glänzt, aber oftmals hat man echt Glück und kann ein wirklich dickes Schnäppchen machen.

Ich persönlich finde, das hier so ziemlich alles stimmt. Preis, Service, Versandzeit und Auswahl. Und bevor ich es vergesse zu erwähnen, auch für Frauen gibt es hier ausreichend gute Styles, also mal reinschauen. Ich selber werde mir jetzt erstmal ein paar schicke Schuhe raussuchen. Viel Spaß beim stöbern.

Disclaimer: Def-Shop.com tritt hier als Sponsor auf. Wen das nicht interessiert, einfach weiterklicken.

Ol‘ Dirty Bastard’s „Got Your Money“ im grandiosen Cover [Funny]

08.5.2011
Willy
Web

Also ganz ehrlich jetzt mal, ich weiß nicht wirklich, ob das hier ernst ist oder nur ein kleiner Spaß, aber was die kleine hier bringt, ist ja wohl sowas von schwach. Ich musste lachen.

In ihrem Youtube-Channel hat die gute noch ein paar mehr edle Stücke parrat.

via

Gasmasken für Pferde [WTF]

08.5.2011
Willy
Web

Für alle Pferdeliebhaber, die ein bisschen Verfolgungswahn haben, wahrscheinlich eine perfekte Schutzmaßnahme, sind aber momentan (trotz 1200 $) ausverkauft.

During World War I soldiers relied on horses for transportation on the battlefield. The introduction of chemical warfare at this time meant horses had to be just as protected as their human counterparts so they were fitted with gas masks over their muzzles to prevent them from inhaling poison gases such as chlorine and phosgene.

via

„WEMADE“ Clothing [Fashion]

08.5.2011
Willy
Web

Normalerweise bin ich nicht so der Typ, der viele Modelabels anpreist, aber als mir Alicia von We Are Made geschrieben hat, ob ich nicht ihre Marke kurz vorstellen möchte, hab ich sofort eingewilligt. Dieses noch relativ junge Street-Wear Label aus Berlin, welches in einem kreativen und urbanen Umfeld entstanden ist, arbeitet stets und ständig an der Erweiterung ihres Sortiments und macht noch viel selber dabei. So werden z.b. die Tücher alle selber geschneidert, also die Accessoires werden noch alle in Handarbeit gefertigt. WEMADE produziert ausschließlich in Europa, um die Produktion stets überwachen und garantiert Sweatshop freie, fair gehandelte und ökologisch einwandfreie Ware anbieten zu können. Das alles ist geprüft und zertifiziert!

Wer sich den Stuff mal anschauen will, sollte einfach mal in das Lookbook schauen. Mal abgesehen davon, dass die Preise sehr fair sind für diese gute Qualität, gibt es momentan auch einen Sale, bei dem man noch günstiger Klamotten abstauben kann. Auf der Seite befindet sich auch ein Blog, auf dem es immer die neuesten Info’s über die Marke gibt, so auch das aktuelle 2011’er Lookbook mit wirklich freshen Designs.

Fly With Greenteam from wemade on Vimeo.

Also wenn ihr frischen Stuff sucht und dafür nicht viel Geld ausgeben wollt, dann kauft bei WEMADE ein. Tolle Sache.

Den Leuten kann auch bei Twitter folgen, auf Facebook anfreunden und den Vimeo-Channel abbonieren.

Tickets für Peaches & Bag Raiders in Stuttgart x Sennheiser Headphones [Gewinnspiel, Jägermeister Wirtshaustour]

07.5.2011
Willy
Web

Diese geniale Tour von Jägermeister sollte ja mit bisher 2 vollzogenen Gigs jedem ein Begriff sein, der hier mitliest. Absolut symapthische und coole Leute treffen hier auf eine geniale Mischung elektronischer Musik um Party zu machen. Nun steht die dritte Party an. Mit dabei sind diesmal Peaches, die Bag Raiders und die Electro-Rocker von aUtodiDakt.

Das ganze findet diesmal in Stuttgart, im Calwer Eck Bräu am 19. Mai statt. Durch das Kneipenflair wird das alles bestimmt noch viel lustiger und geselliger. Es liegt an euch, ob ihr hindürft oder nicht. Die Party ist auf 250 Plätze limitiert. Schreibt mir einfach nen Kommentar hier unter den Beitrag und schon nehm ihr an der Verlosung für 1×2 Gästelistenplätze teil. Außerdem verlose ich unter allen Teilnehmern noch ein paar Sennheiser CX880i Kopfhörer. Absolut geniale Dinger. Also viel Spaß. Info: Weitere Tickets bekommt ihr nur auf der Wirtshaus Facebook Fanpage und www.das-wirtshaus.de. Das Gewinnspiel endet am 14. Mai.

(Image von Electru)

Send this to a friend