10€ Neukunden-Rabatt auf Mirapodo.de: Wie wär’s mit Timberland?

05.5.2014
Torge
Fashion, Stuff

A8YZYzN

Es ist eines der größten und umstrittensten Klischees der Welt. Frauen und Schuhe. Natürlich gibt es die einen und die anderen, doch irgendwie lieben sie sie doch alle. Doch jetzt mal Butter bei die Fische Männer, wie viele Paare habt ihr im Schrank stehen? Da kommen sicher auch einige zusammen. Sneaker wohin das Auge auch nur reicht. Gummistiefel für die Sommerfestivals, Badelatschen, Flip-Flops und Ausgehschuhe.

Das wichtigste bei Schuhen jedoch ist, dass sie bequem sein müssen. Und wie kauft man am bequemsten ein? Im Internet natürlich! Sollte mal der Schuh drücken, ist es heutzutage auch kein Problem mehr ihn einfach wieder zurückzusenden, ähnlich wie bei Mirapodo.de!

Von lässigen Slippern über wetterfeste Lederstiefel bis zu hochmodischen Freizeitschuhen. Der Mirapodo Onlineshop lässt was Timberland-Schuhe angeht keine Wünsche offen. Ob etwas Robustes für den Frühling oder etwas Leichtes für den Sommer. Ob Stiefelette oder Sandale. Surft jetzt noch schnell Mirapodo.de an und sichert euch den 10€ Neukunden-Rabatt!

Lingerie-Trends 2014

30.4.2014
Willy
Stuff

At Home Fitting Guide - editionlingerie.de

Endlich wird es wärmer, die ersten Blumen zeigen ihre Knospen und auch die Röcke werden wieder kürzer. Doch was trägt Frau unter Kleid und Shorts? Dem Frühling nachempfunden gehören Dessous in frischem Grün, Apricot und Rosé in den Schrank. Aber auch florale Muster liegen voll im Trend. Wir zeigen, welche Lingerie-Trends 2014 hip sind.

Elegant, raffiniert und sehr, sehr sexy

Die neuen Lingerie Trends sind so schön, dass man sie am liebsten über der Kleidung tragen würde. Gerade Frauen, die es sehr gerne verführerisch mögen, wird der neue Dessous-Trend gefallen. Ein absolutes Muss ist beispielsweise Weinrot. Dank transparenten Stoffen mit viel verspielter Spitze wird der neuen Mode garantiert jeder Mann erliegen.

Beliebt sind neben klassischem Weiß auch noch Nude-Töne. Aber auch die schlichten Modelle dürfen bei dem neuen Wäschetrend nicht fehlen. Weibliche Kurven werden mit besonders feiner und zarter Spitze erfolgreich in Szene gesetzt.

Für den Alltag ideal sind die schlichteren Modelle in Nude. Selbst bei durchscheinenden Oberteilen kann der farblich mit der Haut harmonierende BH nicht gesehen werden. Die neuen Modelle kommen leicht, glatt und bequem ohne Nähte aus. Slips und BHs sind so verarbeitet, dass sich unter der Kleidung nichts abzeichnen kann und sich die Wäsche wie eine zweite Haut anschmiegt.

Wem der fleischfarbene Look nicht gefällt, kann zu Mustern greifen. Besonders angesagt und auffällig sind großflächige Blumenprints. Aber auch eine Kombination aus kleinflächigen Blumenmustern, eleganten Schleifen und Spitzen wirkt verspielt und gleichzeitig edel. Rosenstickereien und Satinbordüren sogen für romantische Details – sehr feminin!

Aubade Soleil Levant- editionlingerie.de

String feiert dieses Frühjahr sein Comeback

Nicht gerade alltagstauglich und stattdessen geschaffen, um zu verführen, sind besonders raffinierte Schnitte in Verbindung mit zarten transparenten Stoffen in dunkleren Tönen. Einen Hauch von Erotik und Raffinesse bringen edle Spitzenapplikationen.

Promis wie Rihanna, Lady Gaga und Miley Cyrus haben den String wieder ein großes Comeback verschafft. An diesem Trend geht im Frühjahr und Sommer keine Frau mehr vorbei! Doch auch in seiner Neuauflage gilt ein Hervorblitzen unter Rock oder Jeans als absolutes No-Go!

Die Zeitschrift Die Welt berichtet, dass französische Frauen den Europarekord im Neukauf von Unterwäsche halten – durchschnittlich rund 100 Euro werden dafür jährlich ausgegeben. Bei den Italienerinnen waren dies 78 Euro für Lingerie, gefolgt von den Engländerinnen (77 Euro) und den Deutschen (70 Euro).

Wurde früher die Wäsche noch im Einzelhandel gekauft, erfahren Dessous Partys wachsende Beliebtheit. Kein Wunder, kann man so im kleinen Rahmen vollkommen ungestört BH & Co. anprobieren. Vollkommen neu ist aber eine weitere Möglichkeit – die Online-Bestellung mit virtueller Größenberatung! Jede Frau hat bereits die Erfahrung gemacht, dass abhängig von der Marke und dem Schnitt, die Größen variieren. Auf http://editionlingerie.de/ gibt es nun eine online Beratung.

Dazu muss der Lieblings-BH angezogen und online einige Angaben über Hersteller, Größe und BH-Style gemacht werden. Auf den Folgeseiten erscheinen etliche Tipps, wie der BH richtig sitzt und wie beispielsweise die Träger richtig eingestellt werden

Die großen und kleinen Katastrophen bei der Trauung

30.4.2014
Willy
Stuff

200332204-001

Es soll der schönste Tag Eures Lebens werden. Alles wird monatelang akribisch geplant. Doch bei einer Hochzeit gibt es dermaßen viele Kleinigkeiten zu beachten, dass bei so gut wie jeder Trauung etwas schief läuft.

Hier weiterlesen!

Wohin mit alten Autoreifen?

30.4.2014
Willy
Stuff

Wohin mit alten Autoreifen

Jedes Jahr werden deutschlandweit über 700.000 Tonnen Reifen entsorgt. Die meisten Autofahrer trennen sich von ihren Reifen, wenn diese veraltet, kaputt oder abgefahren sind. In den ersten beiden Fällen ist das Gummi spröde oder eingerissen, sodass es nicht mehr im Straßenverkehr eingesetzt werden darf. Im letzten Fall kann man die Reifen aber auch noch anderweitig einsetzen.

Hier weiterlesen!

Modetrends 2014: Knallfarben für das Frühjahr

29.4.2014
Willy
Fashion, Stuff

trend-orange-Sommer-2014-111301_L

Schluss mit tristem Grau und Outfits in langweiligen Erdtönen. Die Frühjahr- und Sommer-Kollektionen 2014 sind knallbunt. Die bunte Mode bringt wieder Farbe in den Kleiderschrank und ist in jedem Alter tragbar.

Farbenfrohe Modeteile sorgen für gute Laune und machen jung ­- und das mit 30 wie mit 60. Die bunten Highlights sind ideal mit Basics kombinierbar. Ein azurblauer Pullover peppt die Jeans auf, das rote Tuch setzt Akzente zum schwarzen Etuikleid und das kanarien-gelbe T-Shirt sticht unter dem Blazer hervor. In diesem Frühjahr und Sommer sind knallige Farben ein absolutes Must-Have. Ob Tasche, Schuhe oder Bluse: Triste Einheits-Looks sind Vergangenheit. Wichtig ist, nur eine knallige Farbe zu kombinieren. Dies gelingt am einfachsten über bunte Accessoires. Nicht jeder hat den Mut eine quietsch-gelbe Hose zu tragen oder zum orangefarbenen Blazer zu greifen. Passende Accessoires sind bunte Schuhe, Taschen und Gürtel. Schlichte Outfits werden so zum Hingucker.

Welche Farbe steht mir?

Um sich nicht wie ein Kanarienvogel zu fühlen, ist es wichtig zu wissen, welche Farbe einem steht. Dabei sollte man sich an der eigenen Haarfarbe und dem Hauttyp orientieren.

 Tipps zur Farbwahl:

  • Sehr helle Haut und blonde Haare: Farbe Blau
  • Sehr helle Haut mit Sommersprossen und rote Haare: Farbe Grün
  • Leicht gebräunte Haut und dunkelblondes bis hellbraunes Haar: Farbe Türkis
  • Mittlerer Hauttyp, die schnell braun wird und brünettes Haar: Farbe Lila
  • Dunkler Teint und dunkelbraune bis schwarze Haare: Farbe Orange

Wer gerne online einkauft, findet im jeweiligen Online-Shop in der Regel ebenfalls einen Farb-Berater. Dort sind die Typen noch einmal explizit aufgeführt, sodass der Online-Shopper schnell die richtigen Farben für sich entdeckt.

Solch ein digitaler Farbberater ist zum Beispiel bei Witt Weiden zu finden.

Zarte Farben und blumige Prints

DieMode im Frühling/Sommer 2014 besticht weiterhin durch zarte Farben. Apricot, Himbeere oder Zitronengelb begleiten uns durch die schöne Jahreszeit. Bunte Prints erinnern an Urlaub, Sonne und Meer. Blumen-Muster und Palmen am Strand gehören dieses Jahr auf T-Shirts und Co. Taschen erstrahlen dieses Jahr ebenfalls mit großflächigen Prints und sind so stets ein Hingucker im Alltag. Bunte Schmetterlinge oder farbige Flächen begleiten den Träger durch den Sommer.

Das Motto des Mode-Jahres 2014 lautet: Hauptsache bunt! Buntgemustert ist etwas für Mutige, doch bereits mit kleinen Accessoires kann das Outfit aufgepeppt werden.

 

Send this to a friend