Wie richtet man ein Wohnzimmer ein?

11.12.2012
Willy
Stuff
Kommentar schreiben

 

Ich wohne seit nunmehr 3 1/2 Monaten in Berlin in einer WG mit 2 anderen Jungs. Soweit so gut. Die Wohnung ist super, super groß und auch toll bestückt. Das Bad ist zwar klein, aber alles Notwendige ist drin, die Küche hat alles, was das Herz eines (Faulen) begehrt, inklusive Spüle, Waschmaschine und so weiter. Auch unsere drei Zimmer sind perfekt eingerichtet, sind zwar nicht sonderlich groß, aber dennoch bis ins Detail durchgeplant und eingerichtet. Darin liegt also nicht das Problem.

Was bei uns jedoch fehlt, ist die Einrichtung des größten Zimmers in der Wohnung. Das Wohnzimmer ist momentan mehr ein Karneval der Kulturen als ein schön eingerichteter Treffpunkt für unsere WG. Eine kunterbunte Couchgarnitur, alte Holzmöbel, die vor 18 Jahren mal in Mode waren, eine abgehalfterte Couch, für Besucher zum pennen und so weiter. Das einzige was da momentan cool ist, sind die Plattenspieler, die in der Ecke stehen. Auch wenn der Raum nicht unbedingt einladend ist, so doch wenigstens die Musik. Selbst einen großen Balkon haben wir, aber auch der ist nicht wirklich schön beschmückt, sondern einfach nur leer und kühl. Jetzt im Winter ist das ja nicht sonderlich verwunderlich. Aber auch im Sommer strahlt da besondere Leere.

Höchste Zeit also, auch dieses Problem anzugehen und uns zu Weihnachten einfach mal mit einer neuen Einrichtung zu beschenken. Neue Lampe, eine neue Couchgarnitur und die restlichen Wohnzimmermöbel werden dafür natürlich benötigt. Das Angebot dafür ist zwar mittlerweile fast unüberschaubar groß, um aber wirklich was gutes zu finden, muss man manchmal schon lange suchen. Nun sind wir aber zumindest bezüglich dem Wichtigsten im Wohnzimmer, der Couch, ein Stück weiter.

Bildschirmfoto 2012-12-12 um 12.06.40

Schon seit Jahren gefallen mir persönlich die von der Agentur J.I.M designten Möbel sehr gut. Und so bin ich auch auf das wirklich coole Couchsystem BX von eben jener Agentur gestoßen. Passenderweise kann man jetzt bei FashionforHome seine Stimme für verschieden neue Designs abgeben, die dann in das aktuelle Angebot aufgenommen werden. Da sie nicht nur mir, sonder Gott sei dank auch meinen Mitbewohnern auf Anhieb gefallen hat, haben wir natürlich gleich unsere Stimmen abgegeben. Sollte es die BX nun in den Katalog schaffen, werden wir da natürlich auch gleich zuschlagen und können uns dann auch an die anderen fehlenden Stücke machen. Auf der gleichen Seite konnten wir da schon einige tolle Ideen sammeln.

Wünscht uns Glück !

Das perfekte Katzen Weihnachtsgeschenk

03.12.2012
wolfenwax
Stuff
Kommentar schreiben

Eure Katze wünscht sich dieses Jahr nicht etwa einen neuen Wollknäuel, sondern ein schickes Smartphone!

(via)

Milking Newcastle – Planking war gestern!

27.11.2012
Torge
Allgemein, Stuff, Video, Web
Kommentar schreiben

Was Planking ist sollte mittlerweile jeder mitbekommen haben. Man legt sich wie ein Brett einfach irgendwo hin, irgendwo drauf, irgendwo drüber, ihr wisst was ich meine.

Nun gibt es einen neuen Trend. Milking. Was das ist? Nicht unbedingt einfallsreicher als Planking, aber viel lustiger anzusehen ist es alle mal. Hier weiterlesen!

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz? Nein Danke!

23.11.2012
Torge
Allgemein, Stuff, Video, Web
Kommentar schreiben

Bevor ihr euch einen neuen Job sucht solltet ihr euch dringendst über die dortigen Umstände und über die dort angestellten Mitarbeiter informieren. Ansonsten könnte ja sowas schreckliches wie diesem Mann im folgendem Video passieren.

Hier weiterlesen!

Die Sneaker-Trends für den Herbst 2012

31.10.2012
Willy
Stuff, Web
Kommentar schreiben

Auch wenn sie nie wirklich weg waren, in diesem Jahr erleben die coolen Treter ein echtes Revival. Nichts geht mehr ohne Sneaker: Ob zum sportlichen Street-Look oder abends zum Ausgehen schick kombiniert ñTurnschuhe sind das Fashion Statement des Jahres 2012. Und das Beste ist: Sie sind dabei auch noch richtig bequem!

Hier weiterlesen!

Send this to a friend