Kalte Winter in Berlin

20.11.2013
Willy
Stuff

Exif_JPEG_PICTURE

Dieser Winter ist kalt, verdammt kalt. Darum ist es immer von Vorteil wenn man sich gut darauf vorbereitet. Ich komm vom Dorf, aus Thüringen, sehr weit im Osten gelegen, darum bin ich im Winter Temperaturen von bis zu -20 ° gewohnt. Man sagte mir aber, dass es in Berlin nicht einfacher wird. Hier sind dann zwar die Temperaturen nicht ganz so krass, aber dafür ist der Wind mehr als verhängnisvoll.

Was also tun? Richtig! Sich ordentlich einkleiden. Da reicht eben auch keine Übergangsjacke. Da sollte man sich schon von Kopf bis Fuss darauf vorbereiten. Angefangen von einer dicken Mütze, die vor allem für mich hilfreich ist, da ich meine Haare stets kurz geschoren habe. Mit Bommel, ohne Bommel, Hipster oder nicht ist da eigentlich vollkommen egal. Hauptsache dick und am besten aus Baumwolle.

Außerdem sind ordentliche Jacken unverzichtbar. Viele rennen selbst im tiefsten Winter mit einer Regenjacke rum oder haben solche Übergangscollegejackenstyles am Start. All das ist definitiv zu wenig. Eine Jacke muss ordentlich gefüttert sein sonst hält sie alles andere als warm. Ich habe das am eigenen Leib gespürt, als ich die ersten Tage wie ein Sommerfrischler rumgelaufen bin und nicht darauf geachtet habe, was ich tragen sollte. Und schwupp da war auch schon die Erkältung da. Dafür gibt es auf Luxodo.com die beste Auswahl, damit ihr den Winter unbeschadet übersteht. Obwohl ich es ja gar nicht so sehr mag, im Onlineshop solche großen Sachen wie Jacken zu kaufen, kann man da immer mal wieder eine Ausnahme machen. Es ist eben nun mal von enormer Wichtigkeit für mich, dass so ein teures Teil gut aussieht, eine ordentliche Verarbeitung hat und auch mehr als nur einen Winter hält.

Daraus habe ich dann aber schnell gelernt und mir eine ordentliche Winterjacke zugelegt, wofür ich auch überaus dankbar bin. Hält warm, ist kuschelig und mehr als hilfreich wenn es um Krankheiten vermeiden geht. Kann ich jedem nur empfehlen und ich hab auf jeden Fall meine Lehren aus dem Winter jetzt gezogen.

Die Tagesschau kann einpacken: DrLiMa presents ListenMi News!

18.11.2013
wolfenwax
Stuff, Video, Web

Die wohl beste Nachrichtenberichterstattung kommt ab sofort aus der Karibik: Moderator Bay-C bringt mit seinen ListenMi News die absolut sympathischste Art und Weise, Nachrichten zu präsentieren. Ein cooler Moderator mit diesem ganz gewissen Je-ne-sais-quois, das dunkelhäutige Männer mit Rastas einfach so mitbringen, treibende Dancehall-Beats und perfekt gespittete Nachrichten aus der Karibik und der Welt.

Könnt ihr euch nicht vorstellen? Konnte ich auch nicht, bis mich ein guter Freund am Wochenende fragte, ob ich denn schon die Nachrichten gesehen hatte. Was dann folgte, war Infotainment allererster Güte, perfekte Unterhaltung und mehr Informationen, als die Bild in drei Ausgaben raushaut. Zur besseren Verständlichkeit lege ich jedem die Untertitel ans Herz, da das Patois von Bay-C zwar extrem cool anzuhören ist, sich aber nach den ersten zehn Sekunden Grinsen eher Ratlosigkeit auf den Gesichtern breit macht.

Bisher gibt es vier Episoden der ListenMi News bei YouTube und jeden Montag folgt eine Neue mit den neuesten Nachrichten aus Sport, Entertainment, Politik und vielem mehr. Hier findet ihr die neueste Ausgabe der ListenMi News vom heutigen Montag, aber ich weiß, dass ihr euch die ersten drei ohnehin danach ansehen werdet – glaubt mir.

Fashionweek bei Gutscheinsammler

18.11.2013
Willy
Stuff

20131115_4_800x320_FashionWeek_Banner-9aea64e24bfa86cd8ebdd3c2507ec286

Seitdem die Modewelt das Internet erobert hat, hat sich auch die Anzahl der Bekleidungs-Onlineshops vervielfacht. Durch die große Konkurrenz versuchen die Shops, durch bestimmte Sonderaktionen neue Kunden zu gewinnen und den Kundenbestand zu erhalten. Eine beliebte Aktion zur Neukundengewinnung sind dabei Gutscheinrabatte. Man findet sie, wenn man zum ersten Mal in einem bestimmten Onlineshop bestellt oder wenn man sich für einen Newsletter anmeldet. Oft liegen sie auch den Päckchen bereits bestellter Ware bei. Doch es ist fast unmöglich, all diese Gutscheine selbst zu nutzen. Damit diese nicht verfallen, gibt es für alle Sparfüchse Communities wie gutscheinsammler.de.

Das Sammelportal für Gutscheine

Gutscheinsammler.de bietet die Möglichkeit, Gutscheine per Einsendeformular einzureichen und damit der gesamten Community beim Sparen zu helfen. Gleichzeitig kann man selbst Gutscheincodes abrufen oder als PDF ausdrucken und so beim nächsten Online-Shopping sparen. Vom 15. bis 30. November läuft beim Anbieter die Aktion Fashion-Week. Dabei gibt es Rabatt- und Gutscheinangebote für insgesamt 14 Onlineshops mit dem Schwerpunkt Mode und Bekleidung.

Unter den Shops findet ihr nicht nur Zalando und Land’s End sondern ebenso Anbieter wie Planet-Sports und Opus. Einige der Shops gewähren Geutscheinwerte zwischen 15 und sogar 30 Euro.

Die meisten Anbieter fordern für die Einlösung zwar einen Mindestbestellwert, aber bei einem solch hohen Gutscheinwert kann man schon das ein oder andere Schnäppchen erbeuten.

Für jeden Geschmack etwas dabei

Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall, denn in dem reichhaltigen Angebot auf gutscheinsammler.de sollte für jeden Typ und jeden Geschmack das passende Outfit dabei sein. So kann man sich unter anderem im Onlineshop Outfittery ein individuelles Outfit anfertigen lassen, das von einem Styleberater ausgewählt wird – und das dank des Gutscheins zum günstigeren Preis. Bei Evans gibt es hübsche Mode in großen Größen von 40-58 und der Shop Urban Outfits bietet ein umfangreiches Sortiment an Vintage-Kleidung im romantischen Stil. Bei Zalando gilt der Gutschein zwar nur für eine bestimmte Auswahl an hochwertigen Kleidungsstücken und Accessoires, dennoch solltet ihr die Gelegenheit beim Schopfe packen und einen Blick auf die Angebote der Fashionweek bei Gutscheinsammler werfen!

Nikolausgeschenke für Jedermann

14.11.2013
Willy
Stuff

Bald ist es endlich wieder soweit: Der Herbst ist in vollem Gange und die Vorweihnachtszeit liegt in greifbarer Nähe. Mit ihr rückt auch der Nikolaustag immer näher. Deshalb solltet ihr euch schon jetzt Gedanken über Geschenke machen, die die morgendliche Stiefelauspackerei zu einem wahren Freudenfest werden lassen.

Nikolausstiefel

Typische Geschenke zum Nikolaus

In einen Nikolausstiefel kann man vieles hineinpacken. Klar sind traditionelle und typische Geschenke, die zur Vorweihnachtszeit passen, schnell und einfach besorgt. Nüsse, Weihnachtssüßigkeiten und Obst, wie Orangen, Mandarinen und Äpfel, könnt ihr immer in den Stiefel stecken. Schön sind auch persönlichere Geschenke, wie Bücher oder CDs, die der Beschenkte mag oder gern haben würde.

Für Kinder sind auch kleine Spielsachen, wie Puppen oder Plüschtiere, ein schönes Nikolausgeschenk. Frauen freuen sich über Kosmetikartikel oder ein Parfüm und auch uns Herren der Schöpfung könnt ihr mit einem Duschgel oder After-Shave überzeugend überraschen.

Ein Knüller sind auch selbst gebastelte Gutscheine, zum Beispiel für einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, Haushaltsdienste oder andere Kleinigkeiten. Die passen nicht nur gut in den Stiefel sondern sorgen sicher für strahlende Gesichter.

Lustige und ungewöhnliche Geschenkideen

Am größten ist die Freude an Nikolaus immer dann, wenn die Überraschung besonders groß ist – mit unerwarteten Geschenken macht ihr also alles richtig. Eine schöne und zugleich lustige Idee für den Nikolausstiefel sind Textilien mit dem besonderen Etwas. Kennt ihr zum Beispiel schon die Grumpy Cat Mütze? – Eine „Kopfverpackung“ vom Feinsten! Das Gute ist, das solche Mützen, Schals und Handschuhe sowohl ein Geschenk für Frauen als auch für Männer sein können.

Auch warme und kuschelige Strümpfe sind eine schöne Überraschung im Stiefel – besonders wenn sie nicht nur einfarbig daherkommen. – Welcher Mann von Welt wollte schließlich nicht schon immer Mister Spock Socken sein Eigen nennen? Auch die Kleinsten kann man mit solchen Textilien überraschen und witzige Kindersocken online bestellen – vom klassischen Edelmodell über Hello Kitty und Bob den Baumeister bis hin zu den Marvel-Figuren ist alles möglich.

Splish, Splah I am taking a Bath!

14.11.2013
Willy
Stuff

Ja, draußen wird es von Tag zu Tag kälter und man würde morgens am liebsten gar nicht seine warme Wohnung verlassen und aus der Haustüre gehen – Zumal es morgens stockenduster auf den Straßen ist…

Doch leider ist das Leben kein Wunschkonzert; Der Bürostuhl ruft, die Aktenordner warten und mit einem dreimonatigem Winterschlaf ist der Chef mit großer Wahrscheinlichkeit alles andere als einverstanden. Da hilft nur eins: Augen zu und durch und auf den wohlverdienten Feierabend freuen.

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich motiere Ende des Jahres zu einem richtigen Faultier; Meine Sofadecke ist mein bester Freund, mein Sofa meine Familie! Im Bett ist’s auch ab und zu ganz nett, doch bloß habe ich im Schlafzimmer leider Gottes keinen Fernsehanschluss!

Ziemlich nett fände ich es auch, den Winter in einer Badewanne zu verbringen: Ein heißes, dampfendes Bad, dazu klassische Musik, Duftkerzen und ein leichtbekleideter Victoria Secret Angel, der einem feinste Schokolade und erlesenen Wein auf einem Silbertablett serviert! Wer wünscht sich das nicht, herrlich!

Halt stop! Die Rede ist natürlich nicht von irgendeiner gewöhnlichen Badewanne; Ich rede natürlich von „Antoniolupi“.

Was, der Name sagt euch nichts?!

Bildschirmfoto 2013-11-14 um 16.31.14

Im Badshop von Reuter gibt es das gute Stück für süße 35,918,23 Euro zu kaufen. Ein wahres Schnäppchen, oder? Und da sich Protzbischof Tebartz-van Elst eine freistehende Wanne für 15.000 Euro gönnen durfte, ist „Antoniolupi“ für mich doch erst recht drin, oder?! Immerhin habe ich einen ziemlich coolen Blog! Von mir aus könnt ihr auch alle zusammen legen ;-)

Wie übersteht ihr die Kältemonate in Deutschland oder geht’s für euch einfach ab in den Süden?

Und noch viel wichtiger, wer hat sich die Victoria Secret Fashion Show angesehen? ;-)

Send this to a friend