Ein Tanz- ein Weltrekordversuch und ihr seid mittendrin- „taff“-Move“.

04.8.2012
Fraugoldklee
Stuff

Auf gehts in Richtung Strand, Sonne und Meer -Prosieben und taff suchen dich – Egal ob du dir bei Work and Travel fleißg das Reisegeld Verdienst, auf Geschäftsreise bist, im Auslandssemester paukst oder einfach nur im Urlaub die Seele baumeln lässt- Jetzt bist du an der Reihe.

Nehme teil an der Kampagne „taff“-Move“, choreografiere deinen eigenen Tanz, filme dich dabei und ab damit ins Internet. Ziel ist es Menschen aus fast 100 Ländern zu erreichen und Mitmacher aus aller Herren Länder zu gewinnen.

Als kleinen „Heißmacher“ habt ihr sogar die Möglichkeit 2 Eintrittskarten für ein Jennifer Lopez Konzert in München am 25. Oktober 2012 und zusätzlich einen Besuch im „taff“-Studio in München zu gewinnen. Also lernen die Preisträger  die „taff“-Moderatoren persönlich kennen und sind live bei der Sendung im Studio dabei.

Na schon Lust? Dann ab in die Sonne, Handy nehmen- Video drehen- und abtanzen.

Eure akrobatischen Meisterleistungen können über diese App   auf der Facebook Fanpage von „taff“hochgeladen werden.

Viel Spaß!

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Pro7 entstanden

Gewinnt Tickets für die Nature One 2012

29.7.2012
Willy
Stuff

Und schon wieder habe ich Tickets für euch. Ihr wollt so richtig einen draufmachen? Dann habe ich hier genau das richtige für euch. Der Jägermeister Gasthof „Zum röhrenden Hirschen“ läd auf die 2012’er Edition des Nature One Festivals vom 3.8.-5.8.2012 ein. Was euch erwarten wird? Der pure elektronische Genuss mit musikalischen Klängen von u.a. Paul van Dyk (Berlin), Sven Väth (Frankfurt) Chris Liebing (Frankfurt), Dubfire (Washington), Ferry Corsten (Rotterdam), Sander van Doorn (Eindhoven), Len Faki (Berlin), Felix Kröcher (Frankfurt), Hardwell (Breda), Moonbootica (Hamburg), Tocadisco (Köln), John Dahlbäck (Stockholm) und mehr.

Der Gewinn:

1×2 Karten für das Festival.

Was ihr tun müsst:

Schreibt mir eine Mail an: postfach@drlima.net mit dem Betreff Nature One bis spätestens heute Abend 23:59. Den Gewinner lose ich dann morgen aus. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Teilnahme ab 18!! Jahren.

Beck’s Art Label Edition mit Bloc Party, M.I.A. und co.

24.7.2012
Willy
Art & Design, Stuff

Wie sicherlich schon viele von euch mitbekommen haben, ist zurzeit eine Special Edition vom Becks Bier im Handel erhältlich. Dabei wurden die Labels des Biers einfach mal von Musikern und Künstlern umdesignt. Dabei wirkten u.a. Boys Noize, Bloc Party und M.I.A. mit. In den folgenden Clips seht ihr, was die Verantwortlichen zum Prozess sagen:

Hier weiterlesen!

Im Test: HP Envy 14 Spectre Ultrabook

12.7.2012
Willy
Stuff

Ich wurde damit beauftragt, ein Ultrabook von HP zu testen. Nur habe ich jahrelang nicht mehr mit Windows gearbeitet und wollte dies eigentlich auch nicht mehr tun. Bis das HP Envy Spectre kam. Ein Gerät, das an Eleganz und schönheit kaum zu überbieten war, vielleicht auch, weil es vom Design her stark an das MacBook erinnerte, aber dennoch seine eigene Note hatte. Klavierlack auf der oberen Seite, BEATS-Kompatibel mit Logoeingravierung und ein elegantes, sexy und flaches Design. So könnte man groß das schöne äußere des Ultrabooks beschreiben. Dazu kommt das allseits bekannte Gorilla Glass, mit dem man ebenfalls den Kunden beeindrucken möchte, was in meinem Fall auch gelingt.

Das Ultrabook misst ganze 20 mm und ist im Vergleich zu anderen Geräten etwas dicker, was man auch im Handling merkt. Das Attribut des Ultrabooks kommt aber letztendlich dadurch,  da sich beim HP Envy 14  ein 14 Zoll Bildschirm im Körper eines 13,3 Zoll Notebooks verbirgt. Hier weiterlesen!

Der neue Renault Clio

09.7.2012
Willy
Stuff

Wat ein edles Design, dachte ich mir so, als ich den Clip zum neuen Renault Clio sah. Wenn ich jetzt noch ein neues Auto bräuchte, wäre dieses aufjedenfall interessant für micht. Und der Clio ist auch das erste Modell von Renault, der das neue Design repräsentiert. Dieses entstand unter den Fittichen von Design-Chef Laurens Van den Acker und schlägt gekonnt die Brücke zwischen den begeisternden Concept Cars der Marke und den Serienmodellen. Dadurch entstand dieser knackige, feurige neue Clio.

Mit seinem sportlichen Design und der ausdrucksstarken Linienführung ist der neue Renault Clio das Gesicht in der Menge. Die im Vergleich zum Vorgänger abgesenkte Karosserie und die nochmals breitere Spur verleihen ihm einen betont dynamischen Auftritt. Auf den neuen Sitzen reist es sich nun noch komfortabler, die tiefere Sitzposition sorgt zudem für eine weiter optimierte Aerodynamik. Klein, geräumig, dynamisch – der neue Renault Clio zieht die Blicke magisch an und verdreht Passanten gleich reihenweise die Köpfe.

Wenn ihr noch mehr, über diesen neuen, temperamentvollen Flitzer erfahren wollt, dann schaut mal bei  www.clio.renault.de vorbei. Dort könnt ihr den Clio nochmal bis ins kleinste Detail inspizieren und euch mit der 360-Grad-Rundumansicht auch vom Design nochmals überzeugen lassen.

Sponsored by Renault

Send this to a friend