Von Gewinnspielen leben?

01.7.2020
Sahjah
Stuff

Ich habe mich mal gefragt, kann man eigentlich von Gewinnspielen leben? Vor einiger Zeit gab es doch diesen jungen Mann, der im Fernsehen von Show zu Show tingelte und behauptete, mit Gewinnspielen sein Leben zu bestreiten. Dabei reichte seine Spanne von Kreuzworträtseln bis hin zu Gewinnspielen, die überall im Netz zu finden sind. Dass dabei nicht nur Geldpreise kamen, sondern vor allem Sachpreise, machte dem jungen Mann nicht zu schaffen. Ganz im Gegenteil, der behauptete, diese Dinge dann zu einem guten Kurs in Kleinanzeigen und Online-Auktionen verkaufen zu können. Ein ziemlichen Aufwand, dachte ich mir. Nicht zu vergessen, davon hat der junge Mann keinen Ton erwähnt, ist die Steuer.

Bild: Es gibt viel zu beachten wenn man seinen Traum leben möchte. Bildquelle: FirmBee / Pixabay.com
Hier weiterlesen!

Frei nutzbare Turntables in öffentlichen Parks

29.6.2020
Chris
Allgemein, Music, Stuff, Technik, Video, Web

Wie cool ist das denn: Frei nutzbare Turntables, die einfach so im Park rumstehen und an denen man zu jeder Tages- und Nachtzeit seine eigene Mucke auflegen kann. Aktuell scheint es die Outdoor Turntables in einigen Parks in den Niederlanden, Dänemark und Finnland zu geben. Ich bin ganz sehr dafür, dass man sie auch hierzulande bald in öffentlichen Parks findet.

La empresa Holandesa Yalp ha sido la encargada de instalar este tipo de cabinas llamadas Fono.

Ya están instaladas las cabinas de DJ en zonas públicas de Holanda, Finlandia y Dinamarca.Link: https://youtu.be/4dpipLqdAoU

Gepostet von PULSE am Donnerstag, 25. Juni 2020
Hier weiterlesen!

Die Reaktion von Google Maps auf die Versenkung der Statue eines Sklavenhändlers

29.6.2020
Helya
Allgemein, Stuff, Web

Google Maps zeigte den versenkten Edward Colston in Bristol (oder vielmehr seine Statue) einfach dort an, wo er zuletzt gesehen wurde – im Fluss. Mittlerweile sind die Suchanfragen ergebnislos, zumindest im deutschsprachigen Raum, aber dieser Screenshot ist ziemlich gelungen.

Hier weiterlesen!

Es brennt wie Hölle: Die schärfsten Chilisorten der Welt im Überblick

26.6.2020
Chris
Allgemein, Food and Drinks, Stuff, Web

Chilis: die einen können nicht ohne sie, für andere sind sie eine Erfindung des Teufels höchstpersönlich und brennen auf dem Gaumen heißer als das Höllenfeuer. Keine Ahnung, ob man eine besondere Bindung zu dem Typen mit Dreizack braucht, um die Teile zu lieben. Ich für meinen Teil bin jedenfalls ein selbsternannter Chiliholic. Wo einige das Gesicht vor Schmerz verziehen und die Zunge sich nur noch wie ein brennender Lappen anfühlt, fängt bei mir der Spaß oftmals erst an. Auf der Suche nach neuen Chilisorten für meinen Balkon, bin ich auf diese kleine Grafik gestoßen. Ich find’s übrigens ziemlich strange, dass das zweitschärfste Chili der Welt amerikanisches Pfefferspray ist. What?

Hier weiterlesen!

Kapitalismus at it’s worst: Erster Covid-19 Store in Miami eröffnet

25.6.2020
Chris
Allgemein, Stuff, Web
Quelle: www.miamiherald.com

Wenn ihr jetzt denkt, dass ist gephotoshoppt, dann muss ich euch leider enttäuschen. In Miami hat tatsächlich der erste Pop-Up-Store für Corona-Artikel seine Pforten geöffnet. Ist es nicht einfach nur wierd, dass es Menschen gibt, die aus der Corona-Pandmie ein Business-Modell zimmern? Aber wenn ich mal so überlege: Kapitalismus kannte noch nie so etwas wie Anstand.

Hier weiterlesen!

Send this to a friend