‚Respect your Neighborhood‘ – Am 24. Oktober kommt die großartige ‚Mojo x Erika ́s Eck‘-Collection

Die lieben Freunde von der Mojo-Bande aus Hamburg droppen die Kollabo des Jahres – denn, der Kultladen Erika ́s Eck aus der Hansestadt bekommt tatsächlich seine eigene Modekollektion! In Zusammenarbeit mit dem Mojo Store gibt es ab dem 24.10. nicht nur leckere Schnitzel, Buletten und Mettbrötchen bei Erika ́s Eck, sondern auch limitierte T-Shirts und Sweatshirts.

Unter dem Namen Respect your Neighborhood entstand die Idee zwischen dem Mojo Store-Inhaber André Gießelmann und Designer Christian Huck. Von dem klassischen Erika ́s Eck Schriftzug, über einem kleinen Mettbrötchen Patch, bis hin zur Speisekarte finden sich viele Elemente der urigen Gaststätte auf den auffälligen Klamotten wieder.

mehr!

GOLF le FLEUR X CONVERSE – Tyler, The Creator ist zurück im Sneaker-Game! [Anzeige]

[Anzeige]

Die Zusammenarbeit mit zwischen Converse und Tyler begann im Sommer 2017 – damals interpretierte der Rapper aus Los Angeles den bekanntlich den Converse One Star mit einem eigenen Blumenmotiv komplett neu. Ob nun als ultra-auffällige, bunte Version aus Suede oder in einer monochromen Palette, jede weitere Farbgebung nahm uns und Euch mit in den weirden Tyler’schen Kosmos… verständlich, dass die Teile entsprechend fix vergriffen waren.

Flower Boy war der Name des 2017er Albums von Tyler, The Creator – und genau dieses Motiv zieht sich jetzt auch durch eine brandneue, gemeinsame Kollektion mit Converse. Neben dem bekannten Blumenmotiv kommt dies vor allem durch das verwendete Material zum Ausdruck…denn, Tyler startet tatsächlich das Comeback von klassischer Jute!

mehr!

Vetements fickt ‚Ficken 3000‘ – Ficken 3000 fickt zurück: Comme des Vetements – ‚Le Berlin Sellout Collection 2018‘

Der geneigte Berliner Nachtschwärmer weiß natürlich Bescheid: Das Ficken 3000 ist seit guten 20 Jahren eine echte Institution im Nachtleben der Hauptstadt. Viel Schnaps, Sex und jede Menge Dördichkeit sind dort, zwischen Kreuzberg und Neukölln zu finden. Urheber des expliziten Namens ist Gründer Frank Redieß, der das Gutheißen von schamlosen Kopulieren in seinem Club, auch direkt im Namen ausdrücken wollte – ‘Share the Blame‘

Vor etwa einem Jahr warf das französische Hypelabel Vetements ein schwarzes T-Shirt mit dem besagtem ‚Ficken 3000‘-Logo und dem Satz “Share the Blame” auf den Markt. Der Schnäppchenpreis wurde bei schlanken 625 Euro veranschlagt. Inhaber Frank Redieß wurde weder gefragt noch beteiligt, was ihn und die Gvasalia Brüder vor den Kadi führte. Das Ende vom Lied, das ‚Ficken 3000‘ wurde gefickt, offiziell! Zusammen mit dem Berliner Streetwear-Label Muschi Kreuzberg penetriert man nun allerdings zurück:

Entworfen wurde nämlich die ganz besondere “Comme des Vetements – Le Berlin Sellout Collection 2018” – eine freshe Rutsche von bedruckten Shirts, welche allesamt mit dem Vetements-Logo rummachen! Gemashed wird besagtes Logo hier mit anderen relevanten Brands & Signs aus Berlin wie z.B. der BST, der Berliner Volksbank oder Hertha BSC.

mehr!


[WIN] Roadtrip mit REVIEW: Einmal Osteuropa und zurück! [Anzeige]

[Anzeige]

Warschau, Krakau, Budapest: Eine meiner letzten Reisen hat mich einmal quer durch Osteuropa geführt. Das Ganze war natürlich kein Zufall, sondern eine Idee meiner Freunde von REVIEW. Wir erinnern uns: Schon in der Vergangenheit durfte ich das eine oder andere Mal dank REVIEW mein eigenes OOTD, mein ‚Outfit of the Day‘, zusammenstellen und euch präsentieren.

Dieses Mal sind wir mit der #reviewgang aber noch eine Nummer weiter gegangen und haben den Release der September-Kollektion genutzt, um uns während der Reise komplett neu einzukleiden. Die verschiedenen Outfits seht ihr dann gleich einzeln, hier gibt es erstmal das schmucke Video unseres kleinen Roadtrips:

mehr!

[WIN] Kommt zum ‚SUMMIT29‘ Sneaker und Streetwear Event in Leipzig // Jetzt Tickets gewinnen! [Anzeige]

[Anzeige]

Im Mai 2017 ging die SUMMIT29 zum ersten Mal in Leipzig an den Start. Geschaffen wurde ein Anlaufpunkt für Gleichgesinnte zum Shoppen, Inspirieren und Vernetzen. Die Gründer Marcel und Alex setzten es sich zum Ziel, Themen wie Mode, Streetstyle und Community in ihrer Wahlheimat zu pushen. Am 7. Oktober folgt nun die zweite Episode des Summit29 in neuer Location! Im WERK2 Leipzig wird sich wieder alles um die Themen Fashion, Turnschuhe, Tattoo, gute Musik, feines Essen, Graffiti und Basketball drehen! Bock drauf? Wir verlosen 2×2 Tickets zum dopen Sneaker & Streetwear Event…

mehr!

Send this to a friend