[WIN] Die FTSHP X LAFORMELA-Kollektion: Das Highlight der Prager Fashion Week! [Anzeige]

[Anzeige]

„Stadt der hundert Türme“ oder auch „Die goldene Stadt“ – besser kann man das wunderschöne Prag wohl nicht beschreiben. Seitdem ich vor inzwischen auch schon mehr als 10 Jahren das erste Mal auf der Karlsbrücke die Moldau überquert habe, komme ich eigentlich jedes, spätestens aber jedes zweite Jahr für einen Wochenendtrip in die tschechische Metropole – so auch vor wenigen Tagen.

Der Grund meines Besuches war allerdings nicht nur das Reisen, sondern auch meine beiden anderen Leidenschaften: Streetwear und natürlich Sneaker! Passend zur gerade anstehenden Prager Fashion Week hat nämlich Footshop seine in Zusammenarbeit mit LA FORMELA (einem der momentan heißesten tschechischen Brands) entstandene neue Kollektion präsentiert: die FTSHP X LAFORMELA Kollektion. Hier das schmucke Video zum Release:

mehr!

[WIN] Stylisch: Das Re-Opening des Hamburger KICKZ-Stores [Anzeige]

[Anzeige]

Vergangenen Freitag in Hamburg, genauer gesagt in der Kreuslerstraße: Nach einer Umbaupause von einem knappen halben Jahr öffnet der lokale Store unserer Freunde von KICKZ wieder seine Pforten, das Warten hat also ein Ende.

Und gleichzeitig erleben wir so den Anfang von etwas ganz Neuem: Auf 3 Etagen und über 400 Quadratmeter bieten unsere Freunde nämlich in Zukunft weit mehr als einen reinen Sneaker-Shop, bei der Runderneuerung des Flagship-Stores wurde einiges bewegt.

Eine der größten Besonderheiten seht ihr schon auf dem Titelbild: Solltet ihr auf der Suche nach einem neuen B-Ball Sneaker im Store vorbeikommen, findet ihr nicht nur eine riesige Auswahl an Air Jordan & Co., ihr könnt die Sneaks auch gleich ausprobieren – und zwar, indem ihr auf dem Shop-eigenen Micro-Basketballcourt einfach mal ein paar Bälle versenkt. Stark! Hier gibt’s das Video zum Re-Opening:

mehr!

[WIN] Das neue Auswärtstrikot der Nationalmannschaft: Auf zum fünften Titel! [Anzeige]

[Anzeige]

Grün ist ja bekanntermaßen die Farbe der Hoffnung und ebendiese steigt in ganz Deutschland gerade ins Unermessliche. Doch beginnen wir zunächst mit einem Rückblick auf den 4. Juli 1990. Ort des Geschehens ist die italienische Metropole Turin: Chris Waddle tritt an den Elfmeterpunkt. Trifft er, steht seine Heimat England im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft. Waddle läuft an – und semmelt die Kugel in den Abendhimmel. Geschichte wird geschrieben.

Geschichte, die 4 Tage später einen weiteren Höhepunkt erreicht und wieder ist ein Elfmeter entscheidend: Andreas Brehme schießt, Torhüter Goycochea ahnt die Ecke, ist aber machtlos: Tor! Deutschland übersteht die letzten 5 Minuten und wird zum dritten Mal Weltmeister! Ein Traum wird wahr. Doch gehen wir nochmals besagte vier Tage zurück zum legendären Halbfinale. Genauer gesagt interessiert uns der Look unseres Teams: Deutschland trat damals – wie übrigens auch bei der siegreichen WM 1974 – mit grünen Auswärtstrikots an. Und wurde Weltmeister.

Weshalb ich euch das erzähle? Na weil unser Team dieses Jahr in Russland versuchen wird, erneut ganz oben auf dem Siegertreppchen zu stehen. Und weil sich passend dazu Ausrüster adidas beim Design des vor wenigen Tagen präsentierten neuen Auswärtstrikots von ebendiesen Jerseys, die 1990 in Italien zum Einsatz kamen, inspirieren ließ. Auf zum fünften Titel!

mehr!

FILA veröffentlicht Pokémon Sneaker

 

 

Aktuell nur in Asien erhältlich. Aber es soll wohl auch noch ein weltweiter Release folgen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Puma bringt im Juni einen „Sonic“ Schuh

Der Held meiner Kindheit. Während alle einen Gameboy oder Nintendo hatten, hatte ich meine Sega Megadrive und habe Sonic 1 und 2 rauf und runter gezockt. Speichern? Gab es gar nicht. Und jetzt bringt Puma einen Sonic Schuh und ich bin maximal gehyped.

Send this to a friend