[WIN] Sportlich: Das Run & Rave Season Closing der adidas RUNBASE

Die adidas RUNBASE im Herzen Kreuzbergs bedarf keiner Vorstellung mehr: Seit inzwischen 2 Jahren finden laufbegeisterte Hauptstädter als Teil der adidas Runners hier ein Zuhause und natürlich auch Gleichgesinnte, um gemeinsam eine Runde durch die Stadt zu drehen. So ist eine riesige Community entstanden, bei der eindeutig der Spaß im Vordergrund steht – und man sich gegenseitig zu Höchstleistungen anfeuert, egal ob man gerade erst mit dem Laufen begonnen hat oder ein alter Marathon-Hase ist.

Doch jedes Jahr aufs Neue kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem es draußen einfach irgendwann zu kalt wird, die Outdoor-Laufsaison also langsam dem Ende entgegen geht. Für die RUNBASE ist das der perfekte Zeitpunkt, um mit einem finalen Event das Season Closing einzuläuten. Und so kam vor einigen Tagen die komplette Community zusammen, um ein letztes Mal für dieses Jahr der gemeinsamen Leidenschaft nachzugehen. Doch das Ende des Runs war dann doch etwas anders als erwartet, wie folgendes Bild beweisen dürfte:

mehr!

[WIN] BRAUN X 43einhalb: Mühelos die beste Kollabo des Jahres!

Der Taschenrechner auf den Bildern dürfte auch den Jüngeren unter euch durchaus bekannt vorkommen. Der BRAUN ET66 – so die genaue Produktbezeichnung – ist im Design DER Prototyp des Taschenrechners, so wie wir ihn kennen. Verantwortlich dafür war seinerzeit der Produktdesigner Dieter Rams, dessen funktionales und gleichzeitig auf’s Wesentliche reduzierte Ästhetikverständnis in den 1950er Jahren aus dem Elektrogerätehersteller ein Weltunternehmen formte.

Dieses Taschenrechner benutzten also schon unsere Väter und Mütter. Doch auch uns ist das Design wie bereits nicht fremd, der Weltkonzern Apple hat sich schon immer vom minimalistischen Design Brauns inspirieren lassen und den ET66 finden wir in digitaler Version als serienmäßigen Taschenrechner auf dem ersten iPhone und – gerade relativ neu – auch auf dem neuesten Betriebssystem-Update iOS 11 .

Weshalb ich euch das erzähle? Nun ja, es gibt noch einen weiteren Ort, an dem uns der ET66 gerade über den Weg gelaufen ist: bei unseren Freunden von 43einhalb aus Fulda! Unglaublich, aber wahr: Das Resultat der neuesten Kollabo ist dieses Mal nicht etwa ein speziell designten Sneakermodell, sondern eine limitierte BRAUN X 43einhalb ET66-Edition. Wie unfassbar geil ist das denn bitte?

mehr!

Jägermeister und KangaROOS bringen einen exklusiven Sneaker

Beliebte hochprozentige Getränke und Sneaker – das scheint gerade ein gefragtes Rezept zu sein. Erst vor wenigen Tagen erschien die Zusammenarbeit zwischen Overkill, Puma und Berliner Luft. Jetzt ziehen Jägermeister und KangaRoos nach. Und die ersten Bilder sehen wirklich vielversprechend aus. Also mir gefällt das Teil ziemlich gut und ich werde um einen Kaufversuch wohl nicht herumkommen. Release für dieses Schmuckstück wird übrigens der 16. Dezember 2017 sein. Erhältlich natürlich nur in limitierter Stückzahl bei dem Sneakerhändler eures Vertrauens.

mehr!

[WIN] PUMA X Han Kjøbenhavn: Sport trifft Scandinavian Streetstyle [Anzeige]

[Anzeige]

Regelmäßige Leser unseres Blogs wissen: Neben Schuhen – Sneaker sind bekanntlich eine absolute Leidenschaft unserer Crew – gibt es 2 weitere, sehr auf Style bedachte Themenkomplexe, die immer wieder auf die ein oder andere Art und Weise auf dem Blog auftauchen: Streetwear und verschiedenste Designprodukte, gerne auch aus dem skandinavischen Raum.

Tja, was sollen wir sagen: Heute verschmelzen wir einmal all diese Themen, berichten euch von einer ziemlich genialen Kollabo und zeigen natürlich auch die Resultate der Zusammenarbeit. Die uns allen bekannte Marke PUMA hat sich nämlich für den diesjährigen Herbst und Winter Han Kjøbenhavn mit ins Boot geholt. Schon seit 2008 interpretiert der dänische Brand skandinavisches Designverständnis, Faktoren wie Funktionalität und Minimalismus stehen immer im Mittelpunkt des Schaffens.

mehr!

[WIN] Sneakerwerbung par excellence: Genesis Footwear von DJINN’S

Wir sind ja ganz dicke mit den Jungs und Mädels von DJINN´S, präsentieren euch regelmäßig deren neueste Kollektionen und Kreationen (zuletzt dürfte das wohl die aktuelle Herbstkollektion gewesen sein) und freuen uns natürlich auch einfach so, wenn wir was von ihnen hören.

Anfang des Jahres haben wir so zum Beispiel erfahren, dass unsere Freunde mit ‚Genesis Footwear‘ einen feinen neuen Brand am Start haben! Während die Website noch ‚Under Construction ist, gibt’s die schmucken Treter allerdings bereits im Online-Shop von DJINN’S. Aber eigentlich ist uns ja auch egal, wie wir an die Schuhe kommen – für berichtenswert halten wir das neue kleine Label auf jeden Fall.

Besonders interessant sind da natürlich die gerade erschienenen Fotos für’s kommende Lookbook: Als Fotograf agierte hier nämlich Christopher Schmidt, der die Schuhe in einem etwas anderen Kontext in Szene gesetzt hat. Geil gemacht!

mehr!

Send this to a friend