Der neue Flyroam von Timberland: Go For It! [Anzeige]

[Anzeige]

Der grässliche Winter verzieht sich, die Temperaturen steigen, die Laune sowieso. Es wird also langsam aber sicher Zeit, die heimischen vier Wände wieder regelmäßiger zu verlassen und mal zu erkunden, wie sich unsere städtische Umwelt die letzten Monate so verändert hat. Zeit also, den Urban Explorer aus seinem Winterschlaf zu wecken.

Obwohl: So richtig im Wintermodus war ich gar nicht, auch während der kalten Monate war ich viel unterwegs. Allerdings habe ich dabei oft genug auf Erkundungstouren durch graue, wolkenverhangene Städte verzichtet und bin in die klirrend kalte, aber auch wunderschön anzusehende Natur abgehauen. Dick eingepackt, mit wohlig warmen Boots an den Füßen.

Auf ebendiese würde ich jetzt gerne wieder verzichten – wie ihr wisst, sind Sneaker ja meine eigentliche Leidenschaft. Passend zum anstehenden Frühlingsanfang und den steigenden Temperaturen habe ich aber bereits vorgesorgt und mir die neuen Flyroam Go von Timberland gegönnt. Die Modelle sind schließlich wie gemacht für Urban Explorer wie mich :-)

mehr!

[WIN] Farbenfroh: Bei 43einhalb gibt’s die neuen Colorways des adidas X Pharrell Williams Tennis

Wer Pharrell Williams kennt (sei es nun in seiner Funktion als Sänger oder auch als Celebrity), der dürfte wissen, dass er musikalisch wie optisch ein absoluter Hingucker, ja eigentlich schon stilprägend für andere ist. Ein Erfolg, den man sich erst verdienen muss – und der einem durchaus die Möglichkeit gibt, sein Ästhetikverständnis entsprechend auszuleben.

Im Falle von Pharrell gibt’s da natürlich jede Menge Beispiele: Seit 2014 arbeitet er beispielsweise mit adidas zusammen und hat unter anderem neben einem schmucken Half Zip Windbreaker im 90s-Style oder einem weiteren in Multicolor-Camouflage schon das ein oder andere Schuhmodell wie den adidas Originals Tennis Hu Primeknit für eine Signature Edition nach seinen Wünschen designen dürfen.

Womit wir auch beim Thema wären, denn bei unseren Freunden von 43einhalb gibt’s grade exklusiv 2 neue Colorways des bockstarken Treters! Beide sind auch bereits seit dem 2. März im Online-Shop der Jungs und Mädels erhältlich.

mehr!


Mit diesen Pizza Hut Sneaker könnt ihr Pizza bestellen und Filme anhalten

 

March Madness und Pizza Hut mittendrin. Wie schon im vergangenen Jahr bringt Pizza Hut zu diesem Anlass wieder exklusive Sneaker. Dieses Mal sogar mit zwei Funktionen. EInmal könnt ihr damit per Knopfdruck den Pizza-Deal des Tages bestellen und mit einem weiteren Knopfdruck euer aktuelles TV-Programm anhalten. Genauere technische Daten wurden noch nicht verraten. Die Schuhe können entweder gewonnen werden oder eine kleine Auflage bei www.hbx.com erworben werden – es wird aber lediglich 50 Paare weltweit geben.

Schlimmer geht immer: Schutzsandalen für eure Sneaker

Protective footwear by @sankuanz_official

Ein Beitrag geteilt von VFILES (@vfiles) am

 

Ich liebe ja meine Sneaker über alles und suche ständig nach neusten Möglichkeiten sie von Schmutz und allem zu schützen, aber das hier geht definitiv ein paar Schritte zu weit.

@sankuanz_official are must haves ✔️✔️✔️✔️

Ein Beitrag geteilt von ⚡️Fashion, Fame and Facts⚡️ (@celebrity_vice) am

[WIN] Sportlich: Das Run & Rave Season Closing der adidas RUNBASE

Die adidas RUNBASE im Herzen Kreuzbergs bedarf keiner Vorstellung mehr: Seit inzwischen 2 Jahren finden laufbegeisterte Hauptstädter als Teil der adidas Runners hier ein Zuhause und natürlich auch Gleichgesinnte, um gemeinsam eine Runde durch die Stadt zu drehen. So ist eine riesige Community entstanden, bei der eindeutig der Spaß im Vordergrund steht – und man sich gegenseitig zu Höchstleistungen anfeuert, egal ob man gerade erst mit dem Laufen begonnen hat oder ein alter Marathon-Hase ist.

Doch jedes Jahr aufs Neue kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem es draußen einfach irgendwann zu kalt wird, die Outdoor-Laufsaison also langsam dem Ende entgegen geht. Für die RUNBASE ist das der perfekte Zeitpunkt, um mit einem finalen Event das Season Closing einzuläuten. Und so kam vor einigen Tagen die komplette Community zusammen, um ein letztes Mal für dieses Jahr der gemeinsamen Leidenschaft nachzugehen. Doch das Ende des Runs war dann doch etwas anders als erwartet, wie folgendes Bild beweisen dürfte:

mehr!

Send this to a friend