Shoeporn #3: Vans Authentic CA „Royal Paisley“

shoeporn-banner-rot

Auch wenn ich mir ungefähr schon vor zwei Jahren vorgenommen hatte, keine Vans mehr zu kaufen, weil ich die Botten immer so schnell durchlatsche, muss man sich doch bei vielen Releases der Kalifornier eingestehen, dass sie einfach krasses Schuhwerk produzieren und kommt ernsthaft ins Grübeln..

So bleibt einem auch beim neusten Release der Mutter aller Skatemarken nicht als mit der Zunge zu schnalzen. Ich, der ich sowieso ein kleines Faible für florale Designs habe, feier den neuen Vans Authentic CA „Royal Paisley“ härtestens. Auch wenn die Silhouette und Verarbeitung der Vans Authentic nicht zwingend jedermanns Sache ist, so ist das Design des Schuhs mal wieder einfach umwerfend. Dicker Daumen nach oben und direkt mal sehen, was der Kontostand sagt!

Bestellen könnt ihr die schönen Teile für den schmalen Taler von $65 entweder hier bei SneakerPolitics oder hier direkt bei Vans. Besonders cool: Der riesige Unisex-Sizerun von 6,5 bis 13 bei den Männern und von 5 bis 14 bei den Frauen.

vans-california-era-paisley-1-960x640

vans-california-era-paisley-2-960x640

vans-california-era-paisley-4-960x640

via Highsnobiety

Shoeporn #2: Supreme x Nike Air Force Hi Pack

shoeporn-banner-rot

Achja, Supreme. Streitthema zwischen Hypebeasts und Hypebeständigen, Quickstrikern und „Das hol ich mir, wenn’s billiger ist“-Käufern, zwischen Avantgarde und Esprit-Kunden, schlicht und ergreifend: Supreme polarisiert. Ich kann bisher leider noch nichts von Supreme mein Eigen nennen, vor allem da für die 5-Panel-Caps des New Yorker Brands mein Schädel zu riesig ist. Danke, Gene, Geld gespart.

Doch für Schuhe bin ich ja bekanntlich immer zu begeistern. Und nach der megakrassen Supreme x Nike Kollaboration auf dem Lunar 1 Flyknit und der, vom Design her, ebenfalls exquisiten Zusammenarbeit auf den Foamposites (Muss man mögen. Sollte man aber nicht.) kommen die beiden nun auch wieder auf dem Nike Air Force Hi zusammen.

Das japanische SHOES MASTER Magazin bekam, wie immer in der jüngeren Vergangenheit, die ersten exklusiven Blicke auf die Schuhe gewährt und ließ z.B. auch Highsnobiety daran teilhaben. Die drei Modelle droppen in einem weißen, schwarzen und einem roten Colorway und stecken voller cooler Details. Als erstes hat man die „WORLD FAMOUS“-Strap als Eyecatcher, einen richtig tighten Supreme-Schriftzug an der Ferse und natürlich das Tonguetag mit den beiden Marken. Erscheinen werden die guten Stücke wohl nächsten Monat für einen Retailpreis von 139$. Das glaubt ihr doch selber nicht. Also: sparen, coppen, rocken!

supreme-nike-air-force-1-hi-pack-1-960x640

supreme-nike-air-force-1-hi-pack-2-960x640

via Highsnobiety

Shoeporn #1: New Balance 530 (white/purple/green)

Manch einer mag sich nun fragen, was sich die Pappnasen von der Redaktion dieses Mal haben einfallen lassen. Kurz und bündig: Schuhe! Nachdem ich die Idee schon seit Ewigkeiten im Hinterkopf habe, hab ich diese jetzt einmal locker flockig erstellt und somit einen Ort geschaffen, in dem Willy, ich und der Rest der Redaktion ihre Begeisterung für feines Schuhwerk mit euch teilen können.

Eines vorweg: Diese Kategorie ist primär für Sneaker gedacht, im allgemeinen Sprachgebrauch ungefähr jeder Mutter auch als Turnschuhe bekannt. Asics, Nike, Adidas, Saucony und wie sie alle heißen kommen regelmäßig mit wahnsinnigen Releases daher und an dieser Stelle werden wir dann in Zukunft über ebensolche Releases informieren.

Und damit auch gleich in medias res: Den Anfang macht New Balance! Der amerikanische Traditionshersteller von hochwertigen Laufschuhen bringt nach 22 Jahren einen Klassiker zurück – den New Balance 530. Mit seiner wunderschönen Silhouette und dem von New Balance bekannten astronomischen Tragekomfort definitiv ein Schuh, den man im Auge haben sollte. Diesen Monat droppt der 530 in zwei top Colourways, einmal in einem matt-eleganten grey/blue/black und einem mehr als krassen white/purple/green mit einer starken OG-Note. Auch das große Logo auf der Zunge schreit laut Retro und rundet das Gesamtbild sehr sehr tight ab.

Bei mir steht der white/purple/green jetzt auf jeden Fall ganz weit oben auf der Liste und ich hoffe auf eine Chance, mir den in einer 9,5 zu ergattern. Ein offizielles Releasedatum ist noch nicht bekannt, der Hype DC Website solltet ihr daher regelmäßig einen Besuch abstatten. #TheFappening war gestern – jetzt kommt Shoeporn.

new-balance-530-hype-dc-collection-2

new-balance-530-hype-dc-collection-4

new-balance-530-hype-dc-collection

via Sneaker Freaker

Send this to a friend