Nehmen kein Blatt vor den Mund: Die Audible Original Podcasts [Anzeige]

[Anzeige]

Während in den USA schon 25% der Einwohner mindestens einmal pro Monat zu einem Podcast die Ohren spitzen, sind es in Deutschland noch ein paar Menschen weniger: Erst knapp ein Achtel der Bevölkerung folgt hierzulande diesem hörbaren Trend. Das soll mehr werden – auch deswegen startet Audible, bisher bekannt als führender Anbieter digitaler Hörbücher und Hörspiele, nun ein eigenes Podcast-Programm. Es ist das vielfältigste in ganz Deutschland.

22 verschiedene eigenproduzierte und exklusive Original Podcasts stehen den Abonnenten seit Anfang November kostenlos zur Verfügung. Die Liste ist dabei äußerst prominent besetzt: Etablierte Medien wie Der Spiegel oder das Wirtschaftsmagazin brand eins sind ebenso mit eigenem Podcast vertreten, wie Titanic oder auch das Interviewmagazin Galore.

mehr!

Porto für unpassende Geschenke? Nicht mit PayPal! [Anzeige]

[Anzeige]

Die schönste Zeit des Jahres ist unbestritten auch die hektischste: Rund um Weihnachten gibt es so viele Dinge zu erledigen, so viele Punkte abzuhaken, so viele Details zu beachten – da fällt es einem manchmal schwer, den Überblick zu behalten. Doch natürlich sind Geschenke das Allerwichtigste bei dem Trubel, wir alle wollen schließlich nicht nur andere glücklich machen, sondern uns auch über unser Geschenk freuen können.

Klar, bei diesem Aufwand sind Fehlgriffe quasi vorprogrammiert. Selbst wenn man sich vorher superviele Gedanken gemacht hat: Manchmal findet der Beschenkte ein Präsent eben nicht so fantastisch, wie man es beim Kauf erwartet hat. Und natürlich ist das auch Andersherum so: Nicht jedes erhaltene Geschenk ist der absolute Knaller, auch unser Gegenüber kann mal Fehler machen.

Früher war dann guter Rat teuer: Das Geschenk konnte man entweder behalten, oder man musste seinem Gegenüber beichten, dass der eigene Geschmack nicht getroffen wurde. Dann hieß es: Zurück ins Geschäft damit – und umtauschen! Heute machen wir es uns einfacher: Wir kaufen unsere Geschenke übers WWW – und zahlen bequem und einfach mit PayPal. Und falls es dem Beschenkten nicht gefällt, schicken wir es einfach zurück – und zwar kostenlos!

mehr!

Videopremiere: Meggy & Tigerskin – „Bygone Eras“ // Summerfeelings inklusive!

Zu den Aufgaben eines Redakteurs gehört vor allem, eine tägliche Flut an Emails zu sortieren und für mögliche Beiträge auszusortieren. Da sind natürlich immer wieder mal ein paar Schätzchen dabei. Genau wie heute. Vor allem für mich, der Hauptberuflich mit Film und TV zu Gange ist, sind Videos die das „je ne sais qois“ haben eine tolle Inspiration. mehr!

Video-IV: Zugezogen Maskulin über Zeitreisen, Heimatbesuche & Chiasamenprojektile

Shutter Shades, dapping, Kaisermilch und Prepper – beim Interview mit Zugezogen Maskulin Ende Oktober in Berlin haben wir noch richtig was gelernt. Am Tag ihrer dritten Albumveröffentlichungen haben sich Testo und Grim104 mit uns in der Baumhausbar getroffen – und das, obwohl sie am Vortrag auf großer Bustour durch Berlin waren und abends noch ihre Record Release Party zelebrierten.

Ein guter Grund, nicht alle Antworten der beiden zu ernst nehmen. Selbst mir fiel es schwer, Flax und Wahrheit zu unterscheiden. Aber wer die Werbeagentur Ötchengerdes googelt, wird schnell feststellen, dass dort niemand „Druck macht“.

Jetzt aber viel Spaß bei diesem äußerst amüsanten Interview über ihre neue Platte „Alle gegen alle“, Kaisermilch, Zeitreisen und Weltuntergangsvorbereitungen:

mehr!

Video-IV: Romano über Copyshops, Hochzeiten, Mutti & Ballett

Nach Kalender sollte unser Interview mit Romano am letzten offiziellen Sommertag stattfinden. Aber was haben wir bekommen? Graue Wolken und herbstliche Temperaturen … Da half nur eins: Quatschen bis die Zunge brennt und die Ohren glühen. Und genau das haben wir gemacht – über den Dächern Berlins.

Zu jedem Song seines Albums „Copyshop“ hat Romano eine Frage beantwortet. Ihr erfahrt, was Romano in Copyshops schon Verrücktes erlebt hat, wie er sich seine Traumhochzeit vorstellt, wo es in Köpenick am Schönsten ist und was er Mutti zum nächsten Geburtstag schenken würde:

mehr!


Send this to a friend