Their Mortal Remains: Sennheiser hebt Pink Floyd in neue Höhen!

07.12.2018
Willy
Art & Design, Gewinnspiel, Werbung
Kommentar schreiben
[Anzeige]

Their Mortal Remains lautet der Name einer ziemlich schicken Ausstellung, die ihr gerade in Dortmund, genauer gesagt im U – Zentrum für Kunst und Kreativität, besuchen könnt. Doch vielleicht sollte man zunächst klären, wessen sterbliche Überreste hier zu bewundern sind: es sind die von Pink Floyd! Ok, die Band gibt es natürlich noch, aber Legenden mit über 50jähriger Bandgeschichte (!!!) dürfen sich nunmal aus meiner Sicht auch gerne schon zu Lebzeiten ein Denkmal setzen, oder? Genau.


Hardcore Fans wiederum müssen hier nicht lange überlegen. Warum auch: Über den Erstling The Piper at the Gates of Dawn, das wohl beste Album aller Zeiten The Wall bis hin zur letzten Veröffentlichung The Endless River kommt hier kein Album zu kurz. Fanherz, was willst du mehr? Obwohl: Eigentlich hat Sennheiser noch eine besondere Überraschung am Start! mehr!

[WIN] Haglöfs: Stylish und warm durch den Winter

06.12.2018
Tom
Art & Design, Fashion, Gewinnspiel, Werbung
Kommentar schreiben
[Anzeige]

Das Dalarnas län, knapp in der Mitte Schwedens gelegen, gehört zu den schönsten Regionen des Landes, ach was: Skandinaviens. Wer unberührte Natur, Ruhe und Stille sucht, ist hier genau richtig. Wer eine Erfolgsgeschichte erleben will, offensichtlich auch. Ein kurzer Rückblick: Hier wurde vor über 100 Jahren Wiktor Haglöfs geboren, ein Naturbursche wie so viele in der Region, der vor einem Problem stand: Trotz der allgegenwärtigen klimatischen Bedingungen gab es kaum richtiges Equipment, um seiner Abenteuerlust zu frönen.

Während andere sich vielleicht damit abgefunden haben, war Wiktors Erfindergeist geweckt. Ein Ideenreichtum, der trotz der Kälte seine Früchte trug, indem er schon 1914 seine erste Serie an Rucksäcken herausbrachte. Diese Backpacks waren robust, kälteunempfindlich und wasserdicht. Und hier beginnt sie eben, die Erfolgsgeschichte des Wiktor Haglöfs.

mehr!

StandardEnvolved: Opel wagt einen vielfältigen Blick in die Zukunft [Anzeige]

06.12.2018
Tom
Art & Design, Werbung
Kommentar schreiben
[Anzeige]

Heute steht des Deutschen liebstes Kind – natürlich das heiß geliebte Automobil – im Mittelpunkt des Interesses. Gleichzeitig kommt ein Begriff zur Sprache, der in der heutigen Zeit so wichtig ist wie nie: Vielfältigkeit. Wie beides miteinander in Verbindung steht? Vielleicht tiefgründiger, als man denken möchte. Deutschland ist ein Land der Innovationen, der Technologie, mit hohem Qualitätsanspruch.

Ebendiese Eigenschaften und Werte werden von allen Beteiligten geprägt. Egal welchen Kulturkreises, welcher Religion oder Herkunft sie entstammen. Unbedeutend, welchen Alters, welcher Hautfarbe, welchen Geschlechts sie sind. Und ebendiese Diversität wird von manchen in Frage gestellt. Ein Fakt, den der Autobauer Opel so nicht stehen lassen will. Dazu gibt es folgenden kleinen Clip:


mehr!

[WIN] Eine Hommage an die Hauptstadt: Die Swatch Destination Watch ‚Berlin‘ [Anzeige]

18.11.2018
Tom
Art & Design, Gewinnspiel, Werbung
Kommentar schreiben
[Anzeige]

Besucht man Weltstädte wie Barcelona, Shanghai oder auch London, dann vergeht die Zeit manchmal wie im Flug. Es gibt so viel zu sehen, so viel zu entdecken, dass man die Zeit während des Aufenthalts immer im Blick haben sollte. Ihr merkt schon: Der Begriff ‚Zeit‘ ist mehrfach gefallen. Kein Wunder, geht es hier und heute doch im engeren Sinne um ebendiese. Und es geht um Popkultur. Beides in einem sozusagen. Aber kommen wir endlich mal zum Punkt.

Das Schweizer Uhrenlabel Swatch droppt ab und an ein neues Exemplar seiner ‚Destination‘-Watches. Uhren also, deren Design sich unmittelbar an ikonischen Bauwerken einer bestimmten Stadt orientiert und die – hier die ‚besondere Besonderheit‘ – auch ausschließlich in der jeweiligen Stadt vor Ort angeboten werden. Oben genannte Städte kamen so schon in den Genuss einer Signature Watch, auch viele Städte in der Schweiz wurden schon mit einem eigenen Modell verewigt. Das neueste Mitglied der illustren Runde wollen wir euch aber natürlich nicht vorenthalten. Hier ist es:

mehr!

[UPDATE: Aktion verlängert!] Extra-Rabatt für Schüler, Studierende, Azubis: Adobe beglückt Cyber Monday Fans [Anzeige]

17.11.2018
Tom
Art & Design, Web, Werbung
Kommentar schreiben
[Anzeige]

Schüler, Azubis oder Studierende können schon vieles, eines können sie aber sicher nicht: mit dem kargen Taschengeld, dem ersten Gehalt oder dem Bafög um sich schmeißen. Ganz im Gegenteil wissen wir alle, wie knapp es Ende des Monats mit den Moneten werden kann. Da ist es fast schon grandios, wenn die alltäglichen Arbeitstools das Konto nicht noch zusätzlich belasten, oder?

Kurz und gut: Das müssen sie auch nicht! Adobe bietet besagten Schülern, Azubis und Studierenden ab dem 17. November (also heute) bis einschließlich des 23. Novembers [kleines Update: die Aktion ist supererfolgreich und wird bis zum 30. November verlängert!] die Möglichkeit, Creative Cloud zum Black Friday mit 20% Extra-Rabatt abzustauben! Für schlappe 15,47€ pro Monat – weniger als die Hälfte der Monatskarte für Bus und Bahn also – erhaltet ihr 25 (in Worten: fünfundzwanzig!) verschiedene Programme und Tools.

mehr!

Send this to a friend