Wishlist + Adobe: Enger Zeitplan, erstklassiges Ergebnis, einschlagender Erfolg [Anzeige]

[Anzeige]

Knapp 20 Folgen genügen so mancher Serie, um Legendenstatus zu erlangen – Twin Peaks dürfte da wohl ein passendes Beispiel sein. Eine deutsche Serie hat man lange vergeblich in der illustren Runde gesucht. Bis 2016 die erste Staffel von Wishlist erschien. Die Mystery-Geschichte rund um Hauptdarstellerin Mira und eine ominöse App, die Wünsche erfüllt, schrieb mit nur zehn Folgen Geschichte. Klar, dass die Fans auf eine Fortsetzung hofften. Und sie wurden nicht enttäuscht: Schon 2017 erschien Staffel 2, diesmal sogar mit zwölf Folgen. 

Was das für das Produktionsteam bedeutete: nach knapp 70 Drehtagen blieben kaum zwei Monate, um aus 60 Terabyte Filmmaterial insgesamt zwölf Folgen zu schneiden & zu bearbeiten. Ein unglaublicher Kraftakt – den das Team von „Outside The Club“ stemmen konnte. Natürlich braucht es für so ein Mammut-Projekt echte Experten. Und Programme, die genau auf deren Arbeit zugeschnitten sind.  Outside The Club setzen deshalb auf Creative Cloud von Adobe, welche ihr übrigens bis zum 27.08. zum Sonderpreis von nur 35,69€/mtl. bekommen könnt! Hier ein paar O-Töne von Regisseur & Cutter Marc Schießer:


mehr!

Adobe Hidden Treasures: Die Sprache des Bauhauses neu inspiriert [Anzeige]

[Anzeige]

1925 entstand mit dem Bauhaus in Dessau eine Institution, deren gestalterisches Werken in jeder Hinsicht die Gesellschaft verändert hat. Als Allererstes kennen wir diese Einflüsse aus der Architektur oder dem Produktdesign, doch was nicht viele wissen: Auch Typografie gehörte mit zu den ersten Disziplinen, mit Lyonel Feininger war von Anfang an ein bedeutender Grafiker Lehrender an der Schule.

Nicht alle diese Schriften & Buchstabenfragmente sind heutzutage bekannt. Und hier wird es interessant: Adobe hat sich nämlich ausgiebig mit der Thematik beschäftigt – und 5 der damals entstandenen Schriften von jungen, international anerkannten Designern rekonstruieren und sie im Anschluss digitalisieren lassen. Eine wirklich schöne Idee, die momentan als Hidden Treasures von Adobe für Furore sorgt!

mehr!

[WIN] Der neue JACK DANIEL’S TENNESSEE RYE: Roggen rockt! [Anzeige]

[Anzeige]

Es gibt Dinge im Leben, die ändern sich nie. Warum auch? Eben! Doch ab und an kann eine kleine Veränderung nicht unbedingt etwas Schlechtes sein. Zum Beispiel, wenn man einem bestehenden Produkt etwas Neues hinzufügt. Nicht, um es zu verändern, sondern um einen Ableger zu schaffen. Puh, diese Erklärung ist eigentlich zu müßig, deswegen kommen wir zum Punkt:

JACK DANIEL’S hat zum allerersten Mal in seiner 150-jährigen Erfolgsgeschichte ihre „Grain Bill“, also die Getreiderezeptur ihres Whiskeys, verändert und einen signifikanten Anteil an Roggen hinzugefügt! Der Grund ist so einfach wie lecker – ein neues Familienmitglied ist so entstanden: der JACK DANIEL’S TENNESSEE RYE!

mehr!


Das erste serienmäßige Solarauto: Der Sion von Sono Motors [Anzeige]

[Anzeige]

Der Sion ist das erste serienmäßige Elektroauto, das seine Batterie durch die Sonne lädt. Mit über 5.000 Vorbestellungen hat Sono Motors das erste Etappenziel bereits erreicht. Der Startschuss für die Serienfertigung soll im zweiten Halbjahr 2019 fallen. Während ihrer Probefahrt-Tour haben die Jungs und Mädels von Sono Motors auch in Leipzig halt gemacht. So habe ich mir den Prototypen doch gleich mal aus der Nähe angesehen.

Ich bin zwar schonmal ein Elektroauto gefahren, aber noch keines mit 330 Solarzellen auf der Karosserie. Mit ihrem ersten serienmäßigen Solarauto sind die Entwickler von Sono Motors nochmal einen Schritt weiter als die Konkurrenz gegangen. Schön zu sehen, wie man sich hier Gedanken gemacht hat und sich nicht mehr davor scheut, die Solarenergie auch im Kraftfahrzeugverkehr zu nutzen.

mehr!

[WIN] Das Google x 032c Tote Bag + Live Case + Google Pixel 2 Smartphone: Geilgeilgeil! [Anzeige]

[Anzeige]

Kultur trifft Kult, 032c trifft Google! Kreativität trifft…äh, Kreativität. Müsste passen, oder? Tut es auch – und das Resultat gibt’s hier zu bewundern: Es trägt den Namen Google Pixel 2 x 032c Tote Bag und ist prall gefüllt.

Die Kollabo kommt nicht überraschend, denn 032c hatte schon im Oktober des vergangenen Jahres den Release des Google Pixel 2 mit einem exklusiven Event in den heiligen Hallen des Magazins gehostet, jetzt also der nächste Schritt.

Ok, vielleicht sollte man auch endlich mal verraten, was alles im schmucken Tote Bag ist. Das machen wir aber in aller Ruhe, erstmal zeigen wir es euch natürlich:

mehr!


Send this to a friend