[WIN] Was Warmes zum Wechseln: Meine Outfits Of The Day für den Herbst [Anzeige]

[Anzeige]

Freunde der gepflegten Kleidungskultur, es ist soweit: Hier und heute präsentiere ich euch eine kleine, feine Auswahl an Daily Outfits, von denen garantiert jedes das Potential zum Outfit Of The Day, kurz OOTD, hat. Der Begriff kommt euch schon bekannt vor? Kein Wunder: Bereits im Juli habe ich mich für REVIEW – um den Brand geht es nämlich auch hier und heute, in Schale geschmissen und euch einige meine liebsten Klamotten-Kombis präsentiert. Wer das Ganze nachlesen möchte, findet hier meinen damaligen Bericht.

Tja, was soll ich sagen: Damals hatten beide Seiten so viel Spaß an der Sache, dass wir da schon über eine Wiederholung des Ganzen nachgedacht haben – und diese kam früher als gedacht! Vor wenigen Wochen habe ich mich also – ich bin ja fast schon routiniert darin – einen Abend durch den Online-Shop von REVIEW geklickt, mögliche #OOTDs überlegt und dann final zusammengestellt. Dann kam das dicke Paket zu mir nach Hause – und ich habe mich gleich gekonnt  (hatte ich schon erwähnt, dass ich äußerst routiniert bin?) ans Werk gemacht. Et voila – legen wir los!

mehr!

Woodford Reserve – Drinks outside the Box #2: Ein grüner Göttertrunk! [Anzeige]

[Anzeige]

Die aktuelle Wetterlage gibt einem ja wenig Grund zur Freude, ist uns aber egal – wir holen uns den Sommer einfach nach Hause! Doch natürlich ist dafür ein wenig Vorarbeit nötig. Kein Problem, wir haben ja gerade was Passendes (und Schmackhaftes) in petto: Drinks outside the Box! Ein kleiner Reminder: Vor knapp einer Woche hatten wir euch das erste Mal von unserem kleinen Wettstreit mit den Kollegen von Baby Rock my Day sowie Blog Bohème berichtet.

Die an uns (und unsere Kollegen) gestellte Aufgabe ist äußerst interessant: Wir sollen unser Können als Barkeeper beweisen und mit 3 verschiedenen Premium Whiskeys (und vielen weiteren Zutaten) unsere eigenen, einzigartigen Drinks kreieren. Jeweils eine Flasche JACK DANIEL’S Single Barrel, Woodford Reserve sowie JACK DANIEL’S Gentleman Jack bilden dabei die Grundlagen der Drinks.

Während es bei Drink No. 1 und dem JACK DANIEL’S Single Barrel eher um einen klassischen, ein wenig neu interpretierten Cocktail ging, wird’s dieses Mal  – mit dem Woodford Reserve als Grundlage – etwas extravaganter; und ein Blick auf’s selbstgemixte Resultat zeigt uns schon, wohin die Reise führt: ins Grüne!

mehr!


[WIN] Sailor Jerry: Thomas Henry setzt die Segel! [Anzeige]

[Anzeige]

Fast das ganze Jahr hat uns ein Blick aus dem Fenster daran zweifeln lassen, dass der Sommer jemals kommen würde. Jetzt, inmitten des Herbstes, wissen wir: Als Jahrhundertsommer wird er kaum in die Geschichte eingehen. Ganz im Gegenteil. Doch Moment: Was wäre, wenn wir uns das Gefühl von Wärme, das Feeling der Tropen, die Ruhe und Entspannung eines Südsee-Urlaubs einfach in die eigenen 4 Wände holen würden?

Wie? Ganz einfach: Aus dem Hause Thomas Henry kommen nämlich gerade 2 wunderbare Vorschläge, wie wir (trotz des herbstlichen Wetters und ohne stundenlang im Flugzeug sitzen zu müssen) doch noch ein wenig karibisches Flair genießen können. Hauptbestandteil der zwei Erfrischungen ist einmal das Spicy Ginger und einmal das Mystic Mango!

mehr!

Eine Terrasse über der pulsierenden Stadt: Das ME Madrid Reina Victoria [Anzeige]

[Anzeige]

Reisen ist doch was Wunderbares und ich versuche eigentlich jeden Ort, den ich beruflich oder privat besuche, ein wenig zu erkunden, Land und Leute kennenzulernen und – da kommt der Sneakersammler in mir durch: die dortigen Streetwear-Läden zu entdecken. Bei einem meiner letzten Trips war die Sache dann allerdings doch ein wenig anders, und genau darum soll es hier und heute gehen.

Ich war nämlich mal wieder im wunderschönen Madrid zu Gast, eine Stadt, die ich jedes Mal auf’s Neue toll finde: leckeres Essen, tolle Leute, jede Menge zu entdecken. Diesen Aufenthalt jedoch war meine größte Entdeckung das Hotel, in dem ich übernachtet habe: das ME Madrid Reina Victoria! „Wie kommt’s?“, mag sich der ein oder andere Neugierige fragen. Ganz einfach: Diese Unterkunft hat einige Assets, die man nicht tagtäglich in Hotels erwarten dürfte – eine ziemlich abgedrehte Bar auf der Dachterrasse zum Beispiel!

mehr!

Hurrikan vs. Kunst

Dieser Moment, wenn du in jedem noch so seriösen und ersten Bild ein Kunstwerk siehst. Aber mal Spaß beiseite. Dieses Bild ist wirklich beeindruckend!
mehr!

Send this to a friend