Mit CleverShuttle und netten Followern quer durch Leipzig [Anzeige]

27.6.2019
Willy
Art & Design, Werbung
[Anzeige]

Von der wunderschönen Stadt Siegen – fast genau in der Mitte zwischen Frankfurt am Main und Dortmund gelegen – in meine mindestens genauso schöne Wahlheimat Leipzig sind es mehr als 400 Kilometer. Natürlich hat dieser Fun Fact einen Hintergrund, einen besonders schönen noch dazu: Letzte Woche durfte ich Besuch aus dem Siegerland begrüßen. Der Gewinner einer Verlosung kam bei mir vorbei.

Oder etwas genauer: Der Gewinner stieg ins Auto, um mit mir eine kleine Sightseeing-Tour durch Leipzig zu machen. Der Hintergrund: Zusammen mit CleverShuttle, Deutschlands führendem Ridepooling-Anbieter, hatte ich ebendiesen Trip unter meinen Followern verlost! Für 5 Glückliche (zwei der 3 Gewinner hatten ihre besten Kumpel mitgebracht) ging es also bei richtig gutem Wetter ab in Sachsens Metropole – und natürlich ab ins CleverShuttle.

Ridepooling? Ja genau: Man bucht seine Fahrt von A nach B, auf der Strecke können aber andere Leute ein- und aussteigen, wenn’s in die gleiche Richtung geht. Das errechnet ein Algorithmus. So spart man Geld und schont gleichzeitig noch die Umwelt.

Hier weiterlesen!

Ein Kino mit Betten statt Sitzen

25.6.2019
Helya
Allgemein, Art & Design, Film und TV, Food and Drinks, Stuff, Web

Der erste Gedanke bei den Fotos könnte sein: wie cool, endlich kuscheln ohne störende Armlehne, wie zu Hause beim Netflix schauen. Und tatsächlich könnte das entspannte Glotzen zu Hause diese Betten inspiriert haben, denn wer geht denn zu Zeiten von Netflix und anderen Streaming Plattformen überhaupt noch ins Kino, wo Eintritt plus Nachos oder Popcorn mit Getränk gefühlte 80€ kosten? Das Pathé Kino in der Schweiz hat darauf die Antwort: Ein  VIP-Kinosaal mit 11 Doppelbetten statt Sitzen, im Ticket, das pro Person knapp unter 50€ kostet, sind ein Paar Pantoffeln und kostenlose Getränke und Snacks enthalten (also finanziell auch kein allzu großer Sprung von regulären Kinos) und zudem muss man bei Vorausbuchung nicht in der Schlange warten.

Also so chillig im Kino zu liegen hat schon was! Mir als leichter Zwangsneurotikerin drängt sich dann aber gleich der Gedanke auf, wie sauber das Laken sein wird, ob die Popcorn Krümel nicht pieksen, was die anderen Leute so machen, ob einer einschlafen wird und schnarcht…? Aber ich denke das alles passiert wahrscheinlich in normalen Kinos auch. Also vielleicht einfach ausprobieren, wer die Möglichkeit hat!

Hier weiterlesen!

Es gibt eine neue high-end Star Wars Möbelkollektion

23.6.2019
Helya
Allgemein, Art & Design

Industrial Designer Kenneth Cobonpue hat einige ziemlich coole Möbelstücke für die Star Wars Fans unter uns mit dem entsprechenden Budget entworfen.

Ziemlich gelungen, wie ich finde.

  Hier weiterlesen!

Schwedischer Grafikdesigner macht Illustrationen aus Textzeichen mit 50 verschiedenen Fonts

14.6.2019
Helya
Allgemein, Art & Design, Web

Es gibt Ärsche, Vulven, Frauenkörper. Und alle sind auf ihre Weise schön – wie im echten Leben auch.

Hier weiterlesen!

Ikea bildet Wohnräume von beliebten TV-Serien nach

05.6.2019
Helya
Allgemein, Art & Design, Film und TV, Stuff, Web

Hier zu sehen das Simpsons-Wohnzimmer, außerdem Friends und Stranger Things.

Richtig gut geworden, Ikea. Bitte mehr davon!

 

Hier weiterlesen!

Send this to a friend