Head & Shoulders: Reduce, reuse, recycle [Anzeige]

In Kooperation mit Head & Shoulders

Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind besonders in Deutschland längst keine Randerscheinungen mehr. Schön wäre es, wenn es international genauso wäre. Nehmen wir mal als Beispiel das allgemein bekannte Problem des Plastikmülls im Meer, von dem besonders Inseln durch ihre langen Strände betroffen sind: Schätzungen zufolge werden die Weltmeere pro Jahr mit bis zu 10 Millionen Tonnen(!!!) des teilweise mikroskopisch kleinen Plastiks verschmutzt, kein schöner Gedanke, besonders wenn man bedenkt, wie viel davon an Stränden landet.

Doch inzwischen regt sich vielerorts Widerstand: Freiwillige Helfer und auch Unternehmen nehmen sich der Problematik an, sammeln das angeschwemmte Strandgut und recyceln es. Die Flaschen des bekannten classic clean Shampoos von Head & Shoulders gibt’s seit Mitte Dezember bei REWE in einer Special Edition, hergestellt mit 20% Recyclat aus Kunststoffabfällen, welche zuvor an europäischen Stränden gesammelt und aufbereitet wurden*. Ne interessante und auch ausbaufähige Idee, denn Procter & Gamble denkt schon weiter!

mehr!

Die Tasse des Tages

 

Darf man durchaus mal lustig finden. Also ich musste auf jeden Fall grinsen.

Eine Kreuzfahrt mit Mein Schiff: Das Rundum-Wohlfühlpaket für Urlauber [Anzeige]

[Anzeige]

Es gibt ja verschiedene Arten, wie man seinen Urlaub bestreiten kann: Manche suchen das Abenteuer, sind unternehmungslustig, wollen die Welt sehen. Andere wiederum zieht es ans Meer. Sie wollen Sonne, Entspannung, keine Aufregung, keinen Stress. Und dann gibt es diese Zwischengruppe, die gerne alles in einem hätte – und zu genau dieser zähle ich mich. Deshalb probiere ich ja auch gerne neues aus – und um einen ebensolchen Trip geht es hier und heute.

Ich war für einige Tage zusammen mit meiner Freundin an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, TUI Cruises hatte mich dazu eingeladen. Die Hamburger Reederei bereist unter dem Namen Mein Schiff mit insgesamt 6 Passagierschiffen beinahe die komplette Welt – und wir waren für einen mehrtägigen Trip quer durchs Mittelmeer mit an Bord der Mein Schiff 5.

mehr!

Selbstgemacht Felgen von Oma

Danke Oma. Ist zwar lieb gemeint, aber trifft leider nicht so ganz meinen Geschmack.

via webfail

Streetart of the day

 

Ohrwurmalarm. Und wer macht jetzt nen Song daraus?

Send this to a friend