Das Musst Du Hören: KAIND – Tiefe Flüsse

Foto: David Koenigsmann

Was einen 97-jährigen Weltmeister noch zur sportlichen Höchstleistung antreibt, ist die reine Lust am Leben selbst, wie Charles Eugster erzählt. Aber auch die Motivation und Sicherheit, einen Partner an der Seite zu haben, der einen stützt, wenn man mal schwach ist und antreibt, wenn man die eigene Kraft mal unterschätzt. Für den 97-jährigen Sportler Charles ist das seine Trainerin. Für die Zwillinge Camille und Sophie die jeweils andere Schwester. Beide möchten Balletttänzerinnen werden. Kein einfacher Weg, den sie sich ausgesucht haben. Aber gemeinsam doch einfacher zu gehen, als alleine.

Inspiriert von dem Song „Tiefe Flüsse“ suchte Regisseurin Arabella Bartsch wahre Menschen und ihre Geschichten für den Dreh des Musikvideos für Kaind. Diese fand sie schließlich in Charles und Camille & Sophie. mehr!

DMDH: Disarstar und Tua zeigen sich auf „Konsum“ gesellschaftskritisch

Disarstar feiere ich ja doch schon einige Jahre und vorallem seine Free Mixtapes haben mich damals zu einem Fan gemacht. Der Junge ist nicht nur ein krasser Rapper, sondern hat auch wirklich etwas zu sagen. Nachdem ich von seinem Debütalbum dann doch etwas enttäuscht war, freue ich mich jetzt umso mehr auf sein kommendes Album „Minus X Minus=Plus“. Und wenn sich der junge Mann darauf auch noch mit dem großartigen Tua zusammentut, kann das Ergebnis ja nur gut werden. Und „Konsum“ ist genau das. Ein verdammt starker Raptrack mit einer ordentlichen Portion Gesellschaftskritik.


DMDH: Bausa liefert mit „Tropfen“ den Straßensound fürs Radio

Spätestens seit Bausa im vergangenen Jahr mit den Jungs der 187 Straßenbande auf Tour war, sollte man den jungen Mann auf dem Schirm haben. Jetzt steht das Release seines Albums Dreifarbenhaus vor der Tür und mit „Tropfen“ liefert der Herr heute die zweite Videosingle daraus. Und auf der spielt Bausa wieder einmal gekonnt seine Stärken aus. Kaum ein Künstler schafft derzeit solch einen fließenden Übergang zwischen rauen Straßentexten, einer dreckigen Stimme, Ohrwurmhooks und radiotauglichkeit. Ich bin Fan!

Das Musst Du Hören: Jakub Ondra – „That’s Just What I Do“

Foto: David Königsmann

Jakub Ondra ist ein Typ, an dem kommt man nicht so leicht vorbei. Er fällt auf. Mit seinem blonden, schier unzubändigendem Schopf. Kann aber auch sein, weil er einem im Weg steht. Sprichwörtlich. Irgendwo in der Innenstadt. Vielleicht auch bald in deiner Stadt. Umringt von einer Traube Menschen. Dann macht er nämlich gerade wieder das, was er am liebsten macht: Musik spielen. Auf der Straße. Vor freiwilligem und unfreiwilligem Publikum. Die beste Bühne und Schule der Welt. mehr!

DMDH: Axwell /\ Ingrosso feat Kid Ink – I Love You

Donnerstag ist ja längst der neue Freitag und deshalb stimmen wir das Wochenende heute schon mal mit etwas Tanzmusik ein. Das schwedische DJ Duo Axwell und Ingrosso liefert dafür den perfekten Soundtrack ab. Zusammen mit Kid Ink haben die Jungs gestern das neue Video zu ihrer aktuellen Single „I love you“ rausgehauen und das will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Kommt zwar etwas soft und extrem radiotauglich um die Ecke, lässt einen aber einfach nicht ruhig auf dem Stuhl sitzen.

Send this to a friend