Keine 20 und schon ein Großer: dePresno [Anzeige]

[Anzeige]

They call me Mr. Big, but it’s not like that! – Oh, Entschuldigung! Diese Worte fesseln einen ungemein. Doch sie entstammen nicht meiner (manchmal etwas vorlauten) Klappe, sondern dem wunderbaren norwegischen Sängerknaben dePresno. Dieser ist – kaum 20 Jahre alt – Teil einer äußerst illustren Runde: Er entstammt der wunderschönen Stadt Bergen, die mit Röyksopp oder den Kings of Convenience für die geringe Größe einen enormen Output an internationalen Stars zu bieten hat.

Jetzt also ist seit dem vergangenen Jahr dePresno mit dabei – und manche Medien überschlagen sich nicht nur mit Lob, sie bezeichnen ihn jetzt schon als den ‚Dylan 2.0‘. Nebenbei spielt der rotbraungelockte Jüngling (diesen Begriff wollte ich immer schon mal irgendwo unterbringen) schon vor ausverkauften Häusern in seiner Heimat – alles erreicht mit einer aus nur 4 Stücken bestehenden Debüt-EP namens ‚Forever‘.

Doch dabei wird es nicht bleiben – deshalb entsteht ja dieser kleine Bericht! Eine neue EP ist bereits in der Mache, im Juni erschien mit ‚Breathing‘ schon die erste Single. Der zweiten Namens ‚Mr. Big‘ entstammen wiederum die Anfangs genannten Zeilen. Coole Sache: Am heutigen 9. September seht ihr den tollen Track exklusiv bei uns! Schon gespannt? Bitteschön:

mehr!

Ab ins Wochenende mit Torn Palk <3

 

Daily routine: Aufstehen, Kaffee, Emails checken. Dabei sortiert man schon mal ein bisschen aus und trennt die Spreu vom Weizen, wie man so schön sagt. Dann gibt es auch die Tage wie heute, da springt einem etwas besonderes sofort ins Gesicht oder besser gesagt, in die Ohren. mehr!

Musikalisch unterwegs: Die Musikexpress Klubtour [Anzeige]

[Anzeige]

Seit fast einem halben Jahrhundert, genauer gesagt seit 1969, versorgt der Musikexpress die Musikhungrigen der Nation mit Plattenrezensionen, Infos zu Bands & Künstlern, mit Konzertterminen nationaler und natürlich auch internationaler Acts. Doch natürlich passiert Drumherum viel mehr: Die Fachzeitschrift präsentiert viele Tourneen, unterstützt Festivals und hat sogar seit vergangenem Jahr seine eigene, kleine Eventreihe: die Musikexpress Klubtour, die auch in diesem Herbst an ausgewählten Locations und mit ausgesuchten Bands Station machen wird.

mehr!


Das Musst Du Hören: Matija – White Socks

Foto: Rue Nouvelle

Das Ding mit weißen Socken ist, dass sie schnell schmutzig werden. Auch nicht schneller als Socken anderer Farben, aber man sieht den Dreck eben gleich. Wie die der Red Hot Chilli Peppers nach einem Fotoshooting oder gar einem Konzert ausgesehen haben, weiß niemand. Wie gut eine Frau aber in weißen Socken aussehen kann, davon singen Matija ein Lied.

mehr!

Eine Rockerbraut als Highlight: Unser Besuch bei Teufel auf der IFA [Anzeige]

Musik spielt im Leben dieses Blogs (und natürlich auch im Leben derer, die diesen Blog mit Leben füllen) eine sehr große Rolle. Doch nicht nur uns geht es so, auch Peter Tschimmel gehört zu den Menschen, für die Musik weit mehr als Zeitvertreib, sondern vielmehr eine tiefe Leidenschaft ist. Es war allerdings mehr als die reine Musik, die ihn beschäftigte, es war auch die Technik, das Innenleben der Soundsysteme, welches sein Interesse weckte – und mit steigender Erfahrung begann Peter irgendwann selbst Lautsprecher zu bauen und Bausätze für ebendiese zu entwickeln – der Beginn einer Erfolgsgeschichte…

…die vor inzwischen auch schon fast 40 Jahren, genauer gesagt 1980 in Berlin, ihren Anfang nahm. Was mit Lautsprecherbausätzen begann, wurde größer und größer und so wurde Teufel – um ebendieses Unternehmen geht es nämlich hier und heute – einer der größten Hersteller von Audio-Produkten in ganz Deutschland. Klar, dass man bei diesem Bekanntheitsgrad auch auf der IFA in Berlin mit einem eigenen Stand vertreten ist. Und da wir die Jungs & Mädels kennenlernen durften, sind wir einfach mal vor Ort für einen kleinen Besuch vorbeigekommen.

mehr!


Send this to a friend