Das moun10 Hostel in Garmisch: Startpunkt ins Abenteuer [Anzeige]

[Anzeige]

Schon in wenigen Monaten, genauer gesagt im Dezember, öffnet mit moun10 in Garmisch eine der modernsten Jugendherbergen des Landes seine Türen. Bis zu 200 Gäste werden dann hier übernachten und den Sonnenuntergang vor dem Bergpanorama erleben können. Das Hostel mit seiner eigenen Sauna, Bar und 360° Dachterrasse wird somit der perfekte Startpunkt für die zahlreichen Outdoor-Activities im Umkreis – Biken im Sommer, Boarden im Winter. Nur um einige Beispiele zu nennen.

Doch während hier und da noch am Feinschliff gewerkelt wird, nutzen andere schon das Gebäude – und natürlich sind es eben die, für die das stylische, naturnahe Hostel geschaffen wurde: Action-Sportler und Outdoor-Freaks. In diesem Fall sind es 3 BMX-Pros, die den Spot für sich entdecken und das Gebäude standesgemäß einweihen. Doch seht selbst:

mehr!

Die Spectacles von Snapchat. Die Sonnenbrille der Zukunft [Anzeige]

[Anzeige]

 

Schließt Eure Augen. Ok nicht jetzt sofort. Wäre nämlich doof beim Lesen. Aber gleich – wenn Ihr das hier gelesen habt – stellt Euch mit geschlossenen Augen vor, wie oft Ihr Euch schon in der Position gefunden habt, dass Ihr einen coolen Moment im Alltag oder Urlaub gerne das Handy bereit zum Filmen gehabt hättet. Also mir persönlich passiert das ganz schön häufig. Und entweder ist der Akku der Handys gerade leer, es ist nicht sofort greifbar oder man telefoniert, während etwas Saucooles passiert. Oft ist, wenn das Handy oder die Kamera bereit ist, der Moment schon Teil der Vergangenheit.

mehr!

[WIN] Traumpaar gesucht: Heiraten auf dem Parookaville! [Anzeige]

[Anzeige]

Vor einem knappen Jahr erlebten Julia und Oliver den glücklichsten Tag ihres Lebens – und feierten ihn dann zusammen mit ihren Freunden vor der großen FrontStage des Parookaville Festivals! Kein Witz! Die beiden Turteltauben gaben sich tatsächlich auf dem Festivalgelände und im Beisein von Freunden und Familie das Ja-Wort!

Auf eine kirchliche Trauung mussten sie dabei allerdings nicht verzichten: Warsteiner, genauer gesagt dessen Musikportal Musikdurstig, hatte vorgesorgt und die ‚Warsteiner Parooka Church‘ auf dem Festivalgelände geöffnet. Stilecht mit Traualtar und Orgel. Doch was im ersten Jahr als kleine Idee begann, entwickelte sich zum Phänomen: Tausende nutzten im letzten Jahr die Kirche, um sich (natürlich nur für die Festivaldauer) zu vermählen.

Und unter Tausenden Bewerbungen waren es eben Julia und Oliver, die das Glück hatten, ihre ganz persönliche Traumhochzeit zu gewinnen. Doch einen Augenblick bitte: Bald ist doch schon wieder Parookaville – kann man denn in diesem Jahr auch Heiraten? Jepp, kann man – und ihr könnt euch noch die kommenden Tage als Pärchen darauf bewerben!

mehr!


[WIN] „Kaffee-Vielfalt leicht gemacht“ – Die Philips 5000er Serie [Anzeige]

[Anzeige]

Es gibt wohl kaum ein anderes Getränk, welches uns (aka mir) in den letzten Jahren mehr ans Herz gewachsen sein dürfte, als so richtig guter Kaffee! Einen Start in den Tag ohne eine Tasse des heißen, leckeren, schwarzen Goldes ist für mich kaum noch vorstellbar. Für den perfekten Kaffee ist allerdings der Weg zum Barista um die Ecke (in Leipzig gibt’s tatsächlich deren zwei) mittlerweile nicht mehr zwingend von Nöten.

Denn Kaffeevollautomaten für die heimischen vier Wände, wie das Prachtexemplar auf dem Foto aus der neue Philips 5000er Serie, vereinen die wichtigen Attribute für Kaffee-Liebhaber in einer hochwertig daherkommenden Maschine: Vielfältige Kaffeespezialitäten aus frischen Bohnen, leichte Handhabung sowie einfache und hygienische Reinigung.

Eine integrierte Milchkaraffe setzt zudem jeder Milchschaumspezialität eine samtige Krone auf. Und genau deswegen haben wir uns ja auch in das Gerät verliebt: wegen der Milchkronen, die wir nie nie nie so gut hinbekommen haben, wie hier im allerersten Anlauf.

mehr!

[WIN] Sony liefert das Quäntchen EXTRA BASS für unterwegs [Anzeige]

[Anzeige]

SRS-XB41, SRS-XB31 und SRS-XB21: Hinter diesen Buchstaben- & Zahlenkombinationen verbergen sich die neuesten 3 Mitglieder der Party-Familie von Sony. Nur in der Größe unterscheiden sie sich, ansonsten gibt’s jede Menge Gemeinsamkeiten. Darunter befindet sich auch eine neue, das Hörerlebnis entscheidend verändernde Funktion: der LIVE SOUND Modus.

Verantwortlich dafür sind der verbesserte DSP (der Digital Signal Processor), aber auch die neue, in leichtem Winkel zueinander platzierte Anordnung der Lautsprecher. Zusammen ermöglicht es einem (mit einem Klick auf den neuen Modus) eine noch raumfüllendere Verteilung des Sounds zu schaffen. Klingt gut – ist es auch!

mehr!

Send this to a friend