Zentrale Lage, megamäßiges Frühstück: Mein Aufenthalt im Motel One Berlin Bellevue

26.1.2018
Willy
Travel Machines, Werbung

Auch wenn ich schon länger nicht mehr meinen Lebensmittelpunkt in Berlin habe, bin ich dennoch fast jeden Monat wegen eines Jobs oder einfach nur privat in der Stadt. Dabei haben sich inzwischen gewisse Rituale etabliert: Ich trinke immer im Cafe von Freunden einen Cappuccino und auch ein Spaziergang durch den Tiergarten – einer meiner Lieblingsorte in der Stadt – steht bei jedem Besuch auf dem Programm.

Apropos Besuch: Bei einer meiner letzten Stippvisiten habe ich es mir richtig einfach gemacht: Ich hatte einen Termin in der Nähe von Schloss Bellevue, das bekanntlich am Rand des Tiergartens liegt. Und vielleicht 500 Meter entfernt habe ich dann auch für einige Tage während der Fashion Week Quartier bezogen: im Motel One Berlin Bellevue. Wie uns der Name schon verrät, ist dieses nicht nur äußerst verkehrsgünstig gelegen, sondern auch nur wenige Meter, quasi einmal über die Spree in die John Foster Dulles Allee hinein, von meinem geliebten Tiergarten entfernt.

Das habe ich mir natürlich zu Nutze gemacht und war so oft es ging für den ein oder anderen „Walk in the Park“. Da die Leute im Hotel zudem wirklich supernett und aufmerksam waren, sich sogar spätabends nach meiner Rückkehr von den Shows um ein Ladegerät für meinen Mac gekümmert haben, gibt’s als kleines Dankeschön diesen Recap meines Aufenthaltes. 

Hier weiterlesen!

Zwei Raptalente connecten sich – mit Unitymedia [Anzeige]

26.1.2018
Tom
Music, Werbung
[Anzeige]

Es gibt einen neuen Stern am Firmament des Gangster-Rap, genauer gesagt sogar deren zwei: die Fist-Bros EYLAN und WLAN. 2 Protagonisten, deren Herkunft nicht unterschiedlicher sein könnte. EYLAN ist ein richtiges Streetkid: Aufgewachsen zwischen riesigen Häuserblocks, war die Straße schon immer sein Zuhause und seine Jungs – er ist natürlich Anführer seiner eigenen Gang – sind weit mehr als Freunde, sie sind die Familie, die er nie hatte.

Ihm gegenüber steht WLAN, ein in der ruhigen Vorstadt von spießigen Akademiker-Eltern aufgezogener Bubi, der schon auf Reisen mit Mami und Papi die halbe Welt gesehen hat – und sein Universum jetzt um die ihm unbekannten Streets der roughen Innenstadt erweitern will. Überraschenderweise verfügt WLAN nämlich über erstaunlich gute Rapskills, doch hier liegt auch das Problem: Die Hood, die er erobern will, gehört eben schon EYLAN und seiner Gang. Und so entwickelt sich ein Rapbattle der besonderen Art, mit einem erstaunlichen Ende. Doch seht selbst:

Hier weiterlesen!

Ein Battle der Generationen beim Red Bull Soundclash 2017 in Hamburg [Anzeige]

18.1.2018
Amoré
Kolumnen, Music, Video, Werbung
[Anzeige]

Wir schreiben Mittwoch den 13. Dezember 2017. Ich bin auf dem Weg in meine deutschen Lieblingsstadt Hamburg, um mir den Red Bull Soundclash in der Alsterdorfer Sporthalle anzuschauen, auf den ich mich schon lange freue. Wer mich kennt, weiß, dass ich ein großer Deutschrap-Fan bin. Für mich spielt es dabei überhaupt keine Rolle, ob der Rapper nun zur „Old-School“ oder der neuen Generation gehört. Solange er vernünftige Texte hat, der Flow flüssig fließt und live mit Energie überzeugt!

Hier weiterlesen!

Head & Shoulders: Reduce, reuse, recycle [Anzeige]

14.1.2018
Willy
Art & Design, Werbung
In Kooperation mit Head & Shoulders

Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind besonders in Deutschland längst keine Randerscheinungen mehr. Schön wäre es, wenn es international genauso wäre. Nehmen wir mal als Beispiel das allgemein bekannte Problem des Plastikmülls im Meer, von dem besonders Inseln durch ihre langen Strände betroffen sind: Schätzungen zufolge werden die Weltmeere pro Jahr mit bis zu 10 Millionen Tonnen(!!!) des teilweise mikroskopisch kleinen Plastiks verschmutzt, kein schöner Gedanke, besonders wenn man bedenkt, wie viel davon an Stränden landet.

Doch inzwischen regt sich vielerorts Widerstand: Freiwillige Helfer und auch Unternehmen nehmen sich der Problematik an, sammeln das angeschwemmte Strandgut und recyceln es. Die Flaschen des bekannten classic clean Shampoos von Head & Shoulders gibt’s seit Mitte Dezember bei REWE in einer Special Edition, hergestellt mit 20% Recyclat aus Kunststoffabfällen, welche zuvor an europäischen Stränden gesammelt und aufbereitet wurden*. Ne interessante und auch ausbaufähige Idee, denn Procter & Gamble denkt schon weiter!

Hier weiterlesen!

Eine Kreuzfahrt mit Mein Schiff: Das Rundum-Wohlfühlpaket für Urlauber [Anzeige]

10.1.2018
Willy
Art & Design, Travel Machines, Werbung
[Anzeige]

Es gibt ja verschiedene Arten, wie man seinen Urlaub bestreiten kann: Manche suchen das Abenteuer, sind unternehmungslustig, wollen die Welt sehen. Andere wiederum zieht es ans Meer. Sie wollen Sonne, Entspannung, keine Aufregung, keinen Stress. Und dann gibt es diese Zwischengruppe, die gerne alles in einem hätte – und zu genau dieser zähle ich mich. Deshalb probiere ich ja auch gerne neues aus – und um einen ebensolchen Trip geht es hier und heute.

Ich war für einige Tage zusammen mit meiner Freundin an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, TUI Cruises hatte mich dazu eingeladen. Die Hamburger Reederei bereist unter dem Namen Mein Schiff mit insgesamt 6 Passagierschiffen beinahe die komplette Welt – und wir waren für einen mehrtägigen Trip quer durchs Mittelmeer mit an Bord der Mein Schiff 5.

Hier weiterlesen!

Send this to a friend