Ansage von HP Baxxter: Hype um Hamburger Hochbahn

26.11.2018
Tom
Werbung
[Anzeige]

Die Hamburger Hochbahn, zuständig für die U-Bahn sowie den öffentlichen Busverkehr in der Hansestadt, transportiert pro Jahr fast 460 Millionen Fahrgäste – eine unglaubliche Zahl. Die dafür nötige Infrastruktur will gehegt und gepflegt sein: Neue Haltestellen müssen in regelmäßigen Abständen gebaut, bestehende gewartet und geputzt werden. Gleiches gilt natürlich auch für die Verkehrsmittel. Und alles unter dem Druck der Pünktlichkeit. Ein fast nicht machbares Unterfangen, möchte man meinen.

Kurz und gut: Genau das Gegenteil ist der Fall: Die Züge und Busse der Hochbahn haben trotz des engen Berufsverkehrs kaum Verspätungen über die üblichen Minuten hinaus und sind auch top gepflegt und sauber, gleiches gilt auch für die Haltestellen und Bahnhöfe. Und jetzt geht es der Langeweile der Kunden an den Kragen – checkt mal diesen Clip:

Hier weiterlesen!

[WIN] Die Erfolgsgeschichte von Muroexe: Ein Selbstläufer!

23.11.2018
Willy
Gewinnspiel, Shoeporn, Werbung
[Anzeige]

2013 beginnt im spanischen Fuengirola, wenige Kilometer von Madrid entfernt, eine kleine Erfolgsgeschichte des Sneaker-Universums: Muroexe wird gegründet. 2 Jungs kamen damals auf die Idee eines eigenen Schuhbrands – mit Erfolg: Inzwischen findet man die Modelle an den Füßen von Kreativen und jungen Unternehmern rund um den Globus: in Europa, den USA oder auch Japan.

Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, bin auch ich inzwischen im Besitz eines Exemplares, genauer gesagt dem Modell „Volcano“. Was diesen Schuh mit allen Produkten von Muroexe vereint, ist die Philosophie, die dahinter steckt. Genau darauf gehen wir noch ein kleines Bisschen genauer ein.

Hier weiterlesen!

[WIN] Käsekuchen de Luxe: Das Blueberry Cheesecake Sandwich von Golden Toast [Anzeige]

22.11.2018
Tom
Food and Drinks, Gewinnspiel, Werbung
[Anzeige]

Käsekuchen wie zu Omas Zeiten erlebt gerade unter seiner amerikanischen Bezeichnung ‚Cheesecake‘ ein unfassbares Revival. Kein Wunder, Cheesecake mag nun wirklich jeder und wenn er dann noch durch Früchte, Schokoguss und Ähnlichem aufgepimpt ist, kann die Kuchenschlacht eigentlich gleich beginnen. Eine äußerst ungewöhnliche und zugleich unfassbar geile Variante, American Style sozusagen, stellen wir euch heute mal vor: das Blueberry Cheesecake Sandwich!

Kein Witz: Eine der Hauptzutaten ist tatsächlich das Süßkartoffel-Sandwich von Golden Toast – den Erfindern dieser überaus schmackhaften Schlemmerei. Ein süßes Dessert mit Toast – kann das denn funktionieren? Es kann! Und zwar ziemlich gut, davon konnte ich mich bei einem ausgiebigen Test, äh, ‚restlos‘ überzeugen.

Hier weiterlesen!

[WIN] Eine Hommage an die Hauptstadt: Die Swatch Destination Watch ‚Berlin‘ [Anzeige]

18.11.2018
Tom
Art & Design, Gewinnspiel, Werbung
[Anzeige]

Besucht man Weltstädte wie Barcelona, Shanghai oder auch London, dann vergeht die Zeit manchmal wie im Flug. Es gibt so viel zu sehen, so viel zu entdecken, dass man die Zeit während des Aufenthalts immer im Blick haben sollte. Ihr merkt schon: Der Begriff ‚Zeit‘ ist mehrfach gefallen. Kein Wunder, geht es hier und heute doch im engeren Sinne um ebendiese. Und es geht um Popkultur. Beides in einem sozusagen. Aber kommen wir endlich mal zum Punkt.

Das Schweizer Uhrenlabel Swatch droppt ab und an ein neues Exemplar seiner ‚Destination‘-Watches. Uhren also, deren Design sich unmittelbar an ikonischen Bauwerken einer bestimmten Stadt orientiert und die – hier die ‚besondere Besonderheit‘ – auch ausschließlich in der jeweiligen Stadt vor Ort angeboten werden. Oben genannte Städte kamen so schon in den Genuss einer Signature Watch, auch viele Städte in der Schweiz wurden schon mit einem eigenen Modell verewigt. Das neueste Mitglied der illustren Runde wollen wir euch aber natürlich nicht vorenthalten. Hier ist es:

Hier weiterlesen!

[UPDATE: Aktion verlängert!] Extra-Rabatt für Schüler, Studierende, Azubis: Adobe beglückt Cyber Monday Fans [Anzeige]

17.11.2018
Tom
Art & Design, Web, Werbung
[Anzeige]

Schüler, Azubis oder Studierende können schon vieles, eines können sie aber sicher nicht: mit dem kargen Taschengeld, dem ersten Gehalt oder dem Bafög um sich schmeißen. Ganz im Gegenteil wissen wir alle, wie knapp es Ende des Monats mit den Moneten werden kann. Da ist es fast schon grandios, wenn die alltäglichen Arbeitstools das Konto nicht noch zusätzlich belasten, oder?

Kurz und gut: Das müssen sie auch nicht! Adobe bietet besagten Schülern, Azubis und Studierenden ab dem 17. November (also heute) bis einschließlich des 23. Novembers [kleines Update: die Aktion ist supererfolgreich und wird bis zum 30. November verlängert!] die Möglichkeit, Creative Cloud zum Black Friday mit 20% Extra-Rabatt abzustauben! Für schlappe 15,47€ pro Monat – weniger als die Hälfte der Monatskarte für Bus und Bahn also – erhaltet ihr 25 (in Worten: fünfundzwanzig!) verschiedene Programme und Tools.

Hier weiterlesen!

Send this to a friend