[WIN] #OrgasmsForAll: Durex fordert Orgasmus-Gerechtigkeit für alle – Eine Mission, die weltweit für Aufmerksamkeit sorgt [Anzeige]

[Anzeige]

Über 700.000 Unterstützer – die Vermutung liegt nahe, dass es sich dabei größtenteils um Frauen handelt – sind Teil einer äußerst wichtigen Mission: Während der männliche Part den finalen, glückseligen Moment der trauten Zweisamkeit (sprich: den Orgasmus) erlebt und genießt, sind sie zum Zuschauen verdammt. Der Grund ist so einfach wie verzwickt: Sie kommen nicht regelmäßig zum Höhepunkt, manche sogar fast nie. Ein im wahrsten Sinne des Wortes unbefriedigendes Gefühl, eine Ungerechtigkeit sondergleichen!

Doch wie bereits gesagt „regt“ sich strammer Widerstand – und der kommt von einer Stelle, die sich nahezu perfekt mit dem menschlichen Koitus auskennen dürfte: Durex! Seit rund 100 Jahren – davon knappe 85 unter diesem Markennamen – unterstützt Durex beide Geschlechter bei der Verhütung – natürlich soll der Spaß dabei nicht zu kurz kommen. Und um den Bogen jetzt ein für alle mal zu schlagen: Ohne Orgasmus kommt der Spaß nunmal oft zu kurz. Zeit, die Orgasmus-Ungerechtigkeit zu beenden – mit der bereits 2017 gestarteten Durex Mission Orgasms For All!

mehr!

[WIN] Ist Brot gesund? Unser Test & die Wiederentdeckung einer alten Liebe [Anzeige]

[Anzeige]

Etwa 3.000 Jahre vor Christi entstand bei den Ägyptern das erste Brot. Sie mahlten die Körner zwischen zwei Steinplatten und entwickelten die ersten bekannten Backöfen. Brot-Weltmeister heute sind aber die Deutschen. Circa 3.200 verschiedene Brotsorten zählt hier derzeit das deutsche Brotregister und sogar die UNESCO-Kommission hat die deutsche Brotkultur 2014 zum Kulturerbe erklärt.

In 2018 angekommen gibt es so viele Diätempfehlungen wie es Bio-Siegel wie es Super Foods gibt. Aber was ist mit dem guten, alten Brot? Statt exotischen Beeren und weitgereisten Gemüsesorten lässt es sich auch anders bewusst ernähren. Und ja, das geht auch mit Kohlenhydraten. 

Mit Vollkornbrot zum Beispiel. Lieken Urkorn hat mir verschiedene Brote geschickt, die ich an drei Generationen verteilt habe (inklusive mir) um mir das Brot-Essverhalten einmal genauer anzuschauen. Eins kann ich schon vorweg nehmen: Es gibt sie noch, die Brot-Helden!

Levi, 3 Jahre alt, mein Neffe: „Brot mit Leberwurst mag ich lieber als Müsli.“

Für meinen Neffen startet der Tag natürlich mit einem gesunden Frühstück. Das gibt es entweder in der Kita oder am Wochenende zu Hause. Natürlich mag auch Levi Pudding, Jogurt und Naschereien, sein Leberwurst- und Frischkäsebrot ist ihm aber mindestens genauso wichtig. „Die harten Kanten mag ich nicht“, sagt Levi. Deswegen ist das neue „Kleine Feine“ von Lieken Urkorn sein Vollkornheld. mehr!


[WIN] Doppelt einfach: Die TWINWash™ Waschmaschine von LG [Anzeige]

[Anzeige]

Heute finden ich endlich mal Zeit. Zeit, euch von der F4WM10TWIN zu berichten, die, während ich diese Zeilen schreibe, im Badezimmer leise vor sich hintrommelt. Trommelt? Ja genau: Hinter der Produktbezeichnung verbirgt sich nichts anderes als eine Waschmaschine von LG Electronics Deutschland, eine mit einem ziemlich genialen Clou und einem Namen, der uns darauf schon einen Hinweis liefert: Es handelt sich um die TWINWash™.

Dieses Premium-Produkt, meine lieben Freunde, wird ohne Zweifel euer Leben verändern! Durch ein speziell entwickeltes und nur in diesem Produkt enthaltenes Trommeltsystem ist es möglich, gleichzeitig 2 Waschladungen separat, aber in einem Abwasch (wenn man das so bezeichnen kann) zu absolvieren. Kein Witz!

Neben der Haupttrommel mit 10 Kilogramm Fassungsvermögen und eindeutig erkennbar am produkttypischen Bullauge an der Front, verbirgt sich im Sockel des Gerätes eine weitere Mini-Waschmaschine mit weiteren 2 Kilo Raum, die unabhängig, aber gleichzeitig von der Hauptwäsche ihren Dienst verrichtet! Damit bewältigt die schmucke Schleuder also jede Menge Dreckwäsche – und wir können diese Zeitersparnis perfekt nutzen, euch gleich mal von ihr zu berichten.

mehr!

[WIN] Zeek: Gutscheine tauschen, verkaufen, verschenken [Anzeige]

[Anzeige]

Beginnen wir heute mit einer Frage: Gibt es wirklich DAS perfekte Geschenk? Die Antwort ist wohl alles andere als leicht. Doch während ihr diese Zeilen lest, sind hunderte, ach was: tausende Menschen entweder Online oder in der Realität unterwegs, um es zu finden: Das perfekte Geschenk für den Liebsten. Eine besonders in diesen Tagen hektische Hatz, an der ich mich längst nicht mehr beteilige. In unserer Familie ist man schon lange der Ansicht, dass Gutscheine einen weitaus größeren Nutzen haben – schließlich kann der Beschenkte so selbst entscheiden, für was er den Betrag ausgibt.

Doch auch hier ist der sprichwörtliche Griff ins Klo nicht ausgeschlossen: Vielleicht benötigt unser Gegenüber den Gutschein überhaupt nicht, vielleicht hätte er lieber einen anderen. Früher blieben uns da nur wenige Optionen: Entweder wir als Beschenkter haben in den sauren Apfel gebissen und irgendetwas bestellt, oder wir haben den Gutschein aufbewahrt, ihn dann bei nächster Gelegenheit weiterverschenkt.

Heute machen wir es uns dagegen einfach und bieten unseren Gutschein auf Zeek an! Der Vorteil sollte jedem klar sein: Der Gutschein beglückt in Windeseile jemanden, der ihn wirklich brauchen kann – und wir suchen uns einfach aus der großen Auswahl einen aus, der besser zu uns passt. Einfacher geht es kaum!

mehr!

[GEWINNSPIEL] Mit DJINN’s geht’s gut gerüstet in den Winter!

Nein, der Winter naht nicht mehr, dieser hat längst begonnen und Weihnachten steht vor der Tür. In einigen Regionen Deutschlands hat sich der Schnee schon blicken lassen und der Rest wartet eigentlich nur darauf, dass das modderige Herbstwetter die Biege macht und sich die kalte Jahreszeit von seiner schönsten Seite zeigen kann. Dass wir die am liebsten gut eingepackt erleben, erklärt sich von selbst, weshalb wir euch hier erneut einen Einblick in die Kreationen unserer Freunde von DJINN’s geben wollen und da Weihnachten vor der Tür steht, dürft ihr euch natürlich auch noch was aussuchen! ;-)

In der kalten Jahreszeit sind natürlich warme Mützen und Beanies beliebt, DJINN’s zeigen uns aber, dass man diesen Weg auch zweischneidig gehen kann. Denn wenn uns der Wind nicht gerade um die Ohren pfeift, kann man auch im Winter Snapbacks und Trucker Caps tragen. Und das egal ob bei Girls oder Boys. Weg von schrillen Farben geht es bei DJINN’s diesen Winter wieder etwas dezenter zu und so schmiegt sich ein perfekter Übergang, der vom späten Herbst bis in den Frühling hineinreicht. Link zum kompletten Lookbook der neuen DJINN’s Kollektion! mehr!

Send this to a friend