[WIN] Green Bridges: Die grüne Kollabo zur Sneakerness in Köln

Am kommenden Wochenende, also schon in wenigen Tagen, beginnt in Köln die alljährliche Sneakerness, ein absoluter Fixpunkt in meinem und auch in vielen anderen Terminkalendern. Kein Wunder, denn hier treffen sich nicht einfach Hinz und Kunz – hier trifft sich die Szene, auf positive Art und Weise komplett Verrückte von Nah und Fern, um dem unserer Meinung nach allerbesten Hobby überhaupt zu frönen: dem Sammeln von Sneakers.

Was den begeisterten Schuh-Enthusiasten vor Ort erwartet, ist wohl kein Geheimnis: Das größte Sneaker-Event in ganz Europa ist in Köln fast schon Zuhause, zum inzwischen achten Mal ist die Domstadt Schauplatz und Anlaufpunkt für die nationale und internationale Sammler-Szene. Etwas völlig Neues dagegen ist auf dem folgenden Bild zu sehen. Um euch nicht lange auf die Folter zu spannen: Passend zum Event gibt’s in diesem Jahr ne bockstarke Kollabo der Messe mit Kangaroos, das streng limitierte Resultat der Bemühungen namens Green Bridges seht ihr hier:

mehr!

[WIN] Mit Warsteiner bei der Hopfenernte: Die Grundlage guten Geschmacks [Anzeige]

[Anzeige]

Der schönen Hallertau, inmitten Bayerns gelegen, mag man kaum zutrauen, dass sie eine Region von weltweiter Bedeutung ist – doch genau das ist der Fall! Die Hallertau verdankt ihre internationale Bekanntheit dabei der heimischen Flora, genauer gesagt einer ganz bestimmten Pflanze: dem Humulus lupulus, dem Hopfen also. Mit mehr als 2.400 Quadratkilometern ist sie das größte zusammenhängende Anbaugebiet der Welt. Über 30% der weltweiten Hopfenproduktion ist in diesem schönen Landstrich beheimatet.

Natürlich ist es nicht die Ursprungsform der Pflanze, die sie bekannt gemacht hat, sondern vielmehr ein Produkt, das (dem Deutschen Reinheitsgebot sei an dieser Stelle gedankt) neben Malz, Hefe und Wasser auch Hopfen als einen Hauptbestandteil nutzt: Bier! Das beliebteste Getränk unserer Nation wäre ohne den feinen Hopfen der Hallertau also kaum zu solchem Weltruhm gelangt.

Doch damit wir als Verbraucher uns nach dem Feierabend (bei manchen Zeitgenossen auch schon während der Arbeitszeit) auf ein „kühles Blondes“ freuen können, sind viele Arbeitsschritte nötig. Mehr, als man sich als Unwissender vorstellen kann. Und jeder Bierliebhaber wird mir da zustimmen, wenn ich die Behauptung aufstelle, dass man sich deshalb einen Blick hinter die Kulissen des Hopfenanbaus nicht entgehen lassen sollte. Kurz und gut: Wir haben’s gemacht – und sind zusammen mit unseren Freunden von Warsteiner in eine Region gereist, ohne die unsere Bierleidenschaft wohl nicht dieselbe wäre: die Hallertau eben!

mehr!

[Win] Jennifer Rostock: Einmal quer durch die Republik, einmal quer durch die Bandgeschichte [Anzeige]

10 volle Jahre können ne ziemlich lange Zeit sein – oder einem auch superkurz vorkommen. Unser Blog beispielsweise hat die 10 Lenze noch nicht ganz voll – und dennoch kommt es einem wie eine kleine Ewigkeit vor, dass die Sache hier ins Rollen kam. Anyway, um uns geht es heute nicht, obwohl, vielleicht am Rande:

Dieses Jahr feiert eine auf Usedom gegründete, seit Langem in Berlin ansässige Gruppierung ihr 10jähriges Bühnenjubiläum – und wir als Blog begleiten sie zwar nicht von Anfang an, jedoch auch schon ziemlich lange: Die Rede ist von niemand geringerem als Jennifer Rostock! 6 Alben (das aktuelle Album erscheint am 29. September und trägt den wunderschönen Namen: WORST OF) wissen wir, dass so eine Erfolgsgeschichte begann…

…die natürlich weitergeschrieben wird – zunächst mit einer ausgedehnten Jubiläumstour, einmal quer durch Deutschland und zurück (oder so). Und jetzt ratet mal, welcher Blog die Tour präsentieren darf? Jepp: Wir! Und wir freuen uns drauf!

mehr!

[WIN] JACK DANIEL’S Gentleman Jack – Drinks outside the Box #3: Das große Finale! [Anzeige]

[Anzeige]

Es kommt leider wie es kommen muss: Drinks outside the Box, unser kleiner Wettstreit mit den Kollegen von Blog Bohème und Baby Rock my Day, geht langsam aber sicher seinem Ende entgegen. In Folge 1 (ihr könnt sie hier nachlesen) hatten wir mit dem JACK DANIEL’S Single Barrel als Grundlage unsere ersten, zaghaften Schritte als Barkeeper unternommen und mit mehr Motivation als Talent den Dressed Like Summertime, unseren ersten eigenen Drink, kreiert. Folge 2 wiederum handelt von unseren Bemühungen, unser Können im ‚Finestrain‘-Abseihen zu optimieren. Eine Flasche Woodford Reserve und Matcha-Tee bildeten dabei die Grundlage des Green Machine, unseres zweiten Drinks. Ja genau: Der mit der etwas ungewöhnlichen, grünen Färbung.

Jetzt ist sie also da, die dritte Episode unseres Selbstversuches als Barkeeper; und ohne in verfrühte Euphorie auszubrechen: Möglicherweise haben wir dieses Mal den Jackpot geknackt. Zumindest glauben wir, dass wir mit unserem neuesten Werk vor den gütigen Augen unseres hoch geschätzten Experten und Master of American Whiskey Florian Drucks-Jacobsen bestehen können: Dem Like A Gentleman, mit JACK DANIEL’S Gentleman Jack als Grundlage. Los geht’s!

mehr!

DMDH: Das neue Marz Album „Hoes. Flows. Flamingos.“ | Gewinnspiel: Tickets für die Tour + Vinyl

3 Songs in einem. Wer hat solche Kombos? Pünktlich zum Releaseday seiner neuen Platte „Hoes.Flows.Flamingos.“ haut Marz mit „4 Minuten Beats“ eine solche Kombo als Videosingle raus. Für die drei Produktion zeigen sich Mortis, die Dramadigs und 7apes verantwortlich. Wieder mal eine schöne smoothe Nummer mit lockeren Raps und einem sehr unterhaltsamen Video. Richtig HipHop und so.

Und mit diesem großen Finale seiner „Hoes.Flows.“ Reihe geht der gute Marz nun endlich auch auf ausgedehnte „#Anwesend“ Tour und kommt dabei auch in eure Nähe. Weil ich aus eigener Erfahrung weis, dass man sich das nicht entgehen lassen sollte, gibt es jetzt hier auch mal eben zwei Tickets für einen Tourstopp euer Wahl zu gewinnen…und dazu noch eine wunderschöne pinke Vinylpressung des Albums. Geil? Geil – würde ich sogar selbst mitmachen, wenn ich könnte.

Hier die Tourdates und darunter alle Infos zum Gewinnspiel:

04.10.17 Leipzig Täubchenthal
05.10.17 Frankfurt a.M. Ponyhof
06.10.17 Dortmund Oma Doris
07.10.17 Hannover Faust
08.10.17 Hamburg Kleiner Donner
10.10.17 Duisburg Djazz
11.10.17. München Sunny Red
12.10.17 Nürnberg Club Stereo
13.10.17 Stuttgart Keller Klub
20.10.17 Freiburg Mensa Bar
21.10.17 Villingen K3 Scheuer
28.10.17 Sarnen (CH) Juko Pavillon 
Um zwei Tickets für die Tour + Vinyl zu gewinnen, tut ihr einfach folgendes:
Der oder die Gewinner/in wird unter allen Teilnehmern ausgelost und per Facebook Message benachrichtigt. Das Gewinnspiel läuft bis zum 03.10. um 12.00 Uhr.

Send this to a friend