Frekvens: Ikea holt die Party in deine 4 Wände

11.2.2020
Chris
Allgemein, Art & Design, Nachtleben, Video, Web

Das schwedische Möbelhaus hat sich mit „Teenage Engineering“, einem Kreativkollektiv aus Stockholm zusammengetan und an einer neuen Kollektion für alle Home-Party-Liebhaber geschraubt. Die Idee dahinter ist, dass man ohne großen Aufwand spontane Partys bei sich zu Hause schmeißen kann und seine Sound- und Lichtshow mal eben selber installiert. Sind paar ganz schicke Teile dabei!

Die limitierte FREKVENS Kollektion ist ab sofort online bei Ikea erhältlich.

Keine Musik, keine Party, richtig? Das ist nicht ohne Grund so, denn Musik spielt eine unglaublich wichtige Rolle in menschlichen Gemeinschaften. Sie eint uns und verstärkt unsere Emotionen. Das gemeinsame Leben zu Hause kreist daher ganz oft um Musik und viele von uns träumen davon, sie in jedem Zimmer zur Verfügung zu haben. Und dieser Wunsch inspirierte uns zu FREKVENS.

Quelle: www.ikea.com/de
Hier weiterlesen!

Kommt die Loveparade zurück nach Berlin?

14.1.2020
Chris
Allgemein, Music, Nachtleben, Stage

Wir alle haben die schrecklichen Bilder noch im Kopf, als 2010 eine Massenpanik auf der Loveparade ausbrach und 21 Menschen auf tragische Weise zu Tode kamen. Dr. Motte, einer der Mitgründer der Loveparade, geht mittlerweile straff auf die 60 zu. Techno hat er aber immer noch im Blut.

„Ich kann nicht anders, ich mache das bis an mein Lebensende. Es ist meine Kultur, und ich liebe das“, sagte er. Und: „Ich freue mich einfach auf viel laute Musik und einen ordentlichen Rave.“

Zitat Dr. Motte | via www.vice.com/de
Hier weiterlesen!

KitKat und Sage – Club vor dem Aus

28.11.2019
Chris
Allgemein, Nachtleben
Quelle: instagram.com/kitkatclub.official/

Und weiter geht das Clubsterben in Berlin. Dem besonders in der Fetischszene beliebten KitKatClub sowie dem Sage Club wurden die Räumlichkeiten gekündigt. Im Juni 2020 ist Schluss.

„Ein Crowdfunding, um die Finanzierung besseren Lärmschutzes zu ermöglichen, brachte zwar genug Geld ein, der Vertrag wurde dennoch nicht verlängert. Drevenstedt beklagt, dass das Areal seither brachliege. Diverse Clubs hatten in den vergangenen Jahren Bauprojekten, steigenden Mieten oder Beschwerden aus der Nachbarschaft weichen müssen. Zu nennen sind, ohne Anspruch auf  Vollständigkeit, das Knaack, der Bassy Club, White Trash oder Kingkong Club.“

Hier weiterlesen!

Durchgefeierte Nächte: 18 vs. 28 vs. 38

14.11.2019
Sahjah
Allgemein, Nachtleben, Tweet, Web

Isso!

Hier weiterlesen!

Wenn ein Typ auf der Party einfach nur nervt

29.10.2019
Chris
Allgemein, Nachtleben, Tweet

Königin einfach!

Send this to a friend