Telekom Electronic Beats Festival Budapest 2015

23.10.2015
Benjamin Diedering
Art & Design, Music, Nachtleben
Kommentar schreiben

Das nächste Wochenende steht schon wieder in den Startlöchern und passend dazu liefere ich Euch, wie versprochen, ein kleines Review zum Telekom Electronic Beats Festival!

Als Erstes ist auf jeden fall zu sagen: Ich habe nicht übertrieben!:) Mit ca. 50 mitwirkenden Shops, Clubs, Restaurants oder outdoor Kunstinstallationen erstrahlte ganz Budapest in magenta.

IMG_3098 Hier weiterlesen!

Telekom Electronic Beats Festival 2015 – Budapest in magenta

15.10.2015
Benjamin Diedering
Art & Design, Music, Nachtleben
Kommentar schreiben

Hey! Ich bin Laura und bin für Euch kommendes Wochenende auf dem wahrscheinlich letzten Festival in 2015.

Das Electronic Beats Festival macht halt in der ungarischen Hauptstadt! Verteilt auf die komplette Stadt, kann man das Event als eine Mischung aus Kunstaustellungen und Workshops gepaart mit exzellenter Musik sehen. Mit an Bord sind die Berliner von Flora&Faunavisions, was meine Vorfreude umso mehr steigert! Sie lieferten diesen Sommer unter anderem die Visuals für Solomun – der ein oder andere kann sich vielleicht noch vage erinnern.

Hier weiterlesen!

Donnerstag = Partytime: FULL SC∆LE VOL. 03 im Prince Charles

09.9.2015
Tom
Music, Nachtleben
Kommentar schreiben

Für tanzaffine Hauptstadtbewohner und -besucher wird traditionell schon am Donnerstag schwere Geschütze aufgefahren: der kleine Bruder vom Freitag hat einen festen Platz im wöchentlichen Partykalender Berlins.

Einer der HotSpots für entspanntes Partyvergnügen in Sachen HipHop hat mit Sicherheit das Prince Charles eingenommen. Wo sonst findet man jeden Donnerstag aufs Neue ein LineUp der Extraklasse und natürlich ist das diesen Donnerstag nicht anders: FULL SC∆LE steht an!

11951166_882757711772744_5354640979137409004_n

Bei der dritten Auflage der Partyreihe könnt ihr euch diesmal wieder auf jede Menge Beats & Breaks freuen. Zu den Highlights gehört mit Sicherheit CUT MAN DOO, der – und jetzt wird es n´bisschen abgefahren – auf 2 Tonbandgeräten seine Turntable-Skills zeigen wird.

Hier weiterlesen!

Konfettiregen am Saalburg Beach – SonneMondSterne X9

12.8.2015
Benjamin Diedering
Nachtleben
Kommentar schreiben

IMG_7776X

Und da geht es los! Die Treppenstufen zum elektronischen Sound des nunmehr 19. SonneMondSterne Festivals sind geöffnet. Traditionell startet das SMS im Maincircus jedes Jahr mit hartem Sound. Für diesen zeigten sich BassRaketen verantwortlich. Obwohl im Zelt ca 35°C herrschten, rissen die Leipziger die gewaltig Crowd mit. Mosh-Pits, Schlauchboot, C02-Guns selbstverständlich inklusive! Reche & Recall legten anschließend nochmal einen Gang an Härte zu: Hardtechno at it’s Best. Hier weiterlesen!

„Eskalation! bevor die Welt untergeht“ – DAS RAPPENING #2

22.7.2015
Tom
Nachtleben
Kommentar schreiben

Der entspannte Partygänger kennt das Problem: Die Arbeitswoche neigt sich dem Ende entgegen und schon am Donnerstag breitet sich im Körper dieses altbekannte Gefühl nach musikalischer Unterhaltung aus – man will tanzen bis in die Puppen. Also schnell den Freundeskreis gecheckt und gegen Abend sitzt die feierwütige Partytruppe zum gepflegten Vorglühen in der Bude.

Doch dann muss die Entscheidung des Abends getroffen werden, an welchem Ort kann die überschüssigen Energie abgezappelt werden. Das Prince Charles ist eigentlich immer eine Option. Volltreffer!
DAS RAPPENING #2 steht an. Unter dem Motto „Eskalation! bevor die Welt untergeht“ versammelt sich diesen Donnerstag den 23. Juli die feierwütige Meute in den heiligen Hallen in der Prinzenstraße.

Acts wie Drucken Masters, DJ Binichnicht (aka Harris himself) oder DJ Reaf versprechen feinste Abendunterhaltung bis Freitagmorgen. Also kommt in Massen, geniesst die Musik und freut euch auf die alles wegzerfickenden Überraschungsgäste!

Was, ihr seid nicht beim ersten RAPPENING gewesen? Hier ein kleiner Vorgeschmack was euch bei Ausgabe #2 erwartet:

Vielversprechend oder? Also ran ans Telefon, Freunde informieren und schickt ihnen am besten gleich das LineUp:

Drunken Masters(Crispy Crust) + alles wegzerfickende ÜBERRASCHUNGSGÄSTE!
DJ BINICHNICH (HARRIS/RedLightDistrict)
DJ Reaf (PTB/Turnupgods)
AmokKoma
DJane YO-C (Leipzig represent)
DJ Solo (Turnupgods)
DJ Sun-one (Dope Soundsystem)
Sebastian Hyde (Drop The Bomb)

Mehr Infos brauch ihr eigentlich nicht. Wir sehen uns im Prince Charles!

Send this to a friend