So war`s im ICON ROOM mit RAF Camora & Bonez MC

10.5.2017
Sophie Krause
Music, Nachtleben, Stage

Am Samstag hat in Berlin mit dem ICON ROOM ein etwas anderes Partykonzept stattgefunden. Denn der ICON ROOM hat keine feste Location, ist kein Club mit einer Adresse, sondern eine Veranstaltung, die es so noch nicht gab. Wie die Party war? Gemessen an dem, wie ich mich Sonntag fühlte, ziemlich gut.

Hi, Harris!

Das Line-up

Mit Lieblingsrapper & -DJ Harris fand der Abend seinen musikalischen Auftakt. Harris weiß einfach, was er spielen muss, um für Partystimmung zu sorgen. Um halbeins wurde der Live-Teil mit einem sehr guten Freund von RAF Camora eröffnet, der auch auf seinem Label unter Vertrag ist: Joshie Mizu. Nachdem der ein paar neue Songs gespielt hat, stürmen endlich RAF und Bonez die Bühne und die Handys im Publikum schießen in die Höhe. Zack, es ist „Palmen aus Plastik“ Zeit und der gleichnamige Albumhit wird natürlich genau so abgefeiert wie „Ohne mein Team“ und „Kontrollieren“. Hier weiterlesen!

[WIN] Berlin, Beats & Breaks: Der ICON ROOM mit RAF Camora, BonezMC & Co.

03.5.2017
Tom
Gewinnspiel, Music, Nachtleben

Es ist soweit: Am kommenden Samstag, dem 6. Mai, kommt der ICON ROOM für eine kleine Stippvisite in die Hauptstadt und das Atelier im Aufbauhaus – seines Zeichens eine wirklich außergewöhnliche Location in Berlin-Kreuzberg – wird bis in die Grundfesten erschüttert!

Der Grund dieser Voraussage, ja fast schon Prophezeiung, liegt an folgenden Personen, die an diesem Tage für die Abendunterhaltung verantwortlich sind: RAF Camora, BonezMCHarris und DJ Batman – ein viel sprechendes und vielversprechendes LineUp der Götter, das auf diese Art und Weise wohl einmalig auf einer Bühne vorzufinden sein dürfte. Wir gehen hin – und einige unserer Leser auch, doch dazu später mehr.

Hier weiterlesen!

Der Superlativ: Ultra Music Festival

03.4.2017
Benjamin Diedering
Fotografie, Nachtleben, Travel Machines

ULTRA – Dieses Wort verbindet man mit dem Superlativ. Kein Wunder dass dieses Festival in den USA seinen Ursprung hatte. Also machte ich mich für Dressed Like Machines auf den Weg nach Miami zum #ultra2017.

Hier weiterlesen!

MELT 2017: Ab ins Jubiläumsjahr!

16.2.2017
Tom
Music, Nachtleben, Stage

Wighnomy Brothers, Tocotronic, The Notwist oder auch Black Rebel Motorcycle Club: Das 2007er LineUp des MELT Festivals bot damals alles, was zu dieser Zeit das geneigte Indie-Herz (und auch die Füße) zum Hüpfen brachte und war somit einer der Hauptgründe, weshalb unsere Gruppe den alten Kombi mit dem Allernötigsten und viel Bier bepackte und sich auf den Weg gen Sachsen-Anhalt machte.

Auch wenn sich inzwischen die Zusammensetzung des Freundeskreises ein wenig verändert hat, zieht es dennoch bis heute eine mal mehr, mal weniger große Gruppe zur alljährlichen Sause nach Ferropolis, womit wir dieses Mal in der Zeit vom 14. bis 16. Juli unser 10-jähriges Jubiläum vor Ort begehen werden. Doch nicht nur wir, auch jemand anderes wird dieses Jahr einen Runden Geburtstag feiern können:

Die Veranstaltung selbst, das liebe MELT, feiert dieses Jahr seinen 20-jährigen Geburtstag! Ne super Sache, zu der wir herzlich gratulieren und – so viel sei schonmal verraten – wir werden dieses Jar auch ausführlicher über die Festivitäten berichten. Heute gibt’s zum Anfang mal die brandheißen News, dass über 40! Künstler gerade ihre Teilnahme zugesagt haben.

Hier weiterlesen!

Wer kennt es nicht

03.2.2017
Sascha
Nachtleben, Stuff, Web

Jedes verdammte Mal!

Send this to a friend