Sacred Ground Festival mit Ry X, The Invisible uvm. // Ticketverlosung

19.6.2017
Sophie Krause
Gewinnspiel, Music, Stage, Video

Vielleicht war der ein oder andere Mitte April bei den beiden ausverkauften Auftritten von Ry X im Konzerthaus am Berliner Gendarmenmarkt dabei, wo seine elektronische Musik mit den Klassiktönen eines ganzen Kammerorchesters verschmolzen und für einen einzigartigen Klangabend sorgten. Toll war das. Gänsehaut all over inklusive.

Jetzt geht es nach ein paar Monaten mit einem anderen Event vom vom 21. – 23. Juli in der Nähe von Berlin weiter. Auf einem hundert Jahre alten Bauernhof inmitten der Natur der Uckermark. Und das zum dritten Mal.

„Sacred Ground was born because we wanted to create an intimate space outside of city streets where art and music are the focus alongside of an environment supporting closeness between people. Our friends will share their music, we will share music, and more artists we love may come and go from stages and crowds. The goal is only that we all return home after Sacred Ground full in heart and lungs from the time together.“  – Ry X Hier weiterlesen!

[WIN] Nordic by Nature: Das Berlin Midsommar Festival für alle im Herzen Berlins

15.6.2017
Tom
Art & Design, Gewinnspiel, Stage

Das skandinavische Mittsommerfest erfreut sich ja seit Längerem selbst in unseren Breitengraden höchster Beliebtheit, auch in diesem Jahr wird der 23. Juni mit Musik & Tanz, Essen & Trinken, eben mit Ausgelassenheit & Spaß gefüllt sein – wir freuen uns drauf!

Doch nicht nur wir freuen uns wie Bolle auf die zauberhafte Sommersonnenwende, auch die Mädels von Nordic by Nature können diesen Tag kaum erwarten! Sie sind es nämlich, die für uns Berliner den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis machen – sie sind die Ausrichter des Berliner Mittsommerfestes auf dem Gelände des Urban Spree in Friedrichshain!

Hier weiterlesen!

[WIN] Die Red Bull Music Academy Stage: Das Highlight der Fête de la Musique!

14.6.2017
Tom
Art & Design, Gewinnspiel, Music, Stage

Flying Lotus, Thundercat, Dorian Concept, Jameszoo,Cuthead oder Alis: Auch in diesem Jahr bereichert die Red Bull Music Academy Stage wieder die beliebte Fête de la Musique im Berliner Mauerpark. Zum inzwischen vierten Mal verspricht das LineUp (in dem sich mit Thundercat sogar ein waschechter Grammy-Gewinner befindet!) also wieder einen ausgelassenen Tag voller musikalischer Highlights – denn dafür kennen wir die Music Academy ja schließlich auch!

Die Red Bull Music Academy dürfte weltweit fast einzigartig sein: Rund um den Planeten engagiert man sich auf Festivals, bietet Workshops an und – der wahrscheinlich interessanteste Fakt – gibt aufstrebenden Künstlern und Newcomern immer wieder auf’s Neue eine tolle Plattform, um sich kreativ ausleben zu können. Alles übrigens schon seit 1998! Wir können uns also jetzt schon auf’s kommende Jahr freuen, wenn das große 20jährige Jubiläum gefeiert wird! Wir das 19te Jahr deshalb vielleicht langweiliger? Sicher nicht!

Hier weiterlesen!

Ein kühles Carlsberg, derbe Beats und mein Erfahrungsbericht zum WCD17

08.6.2017
Tyrosize
Music, Nachtleben, Stage, Werbung

Die Waden brennen wie nach einem Marathon, meine Ohren brummen noch immer vom Bass. Vermutlich sehe ich auch drei Jahre älter aus, als vor unserer Reise nach Frankfurt am Main. Aber hey! Wenn wir eine Sache in den letzten Tagen wirklich ausgiebig gemacht haben, dann war es feiern. Und wo gehobelt wird, da fallen bekanntlich Späne.

Auf über 700 000 Quadratmetern haben sich am vergangenen Wochenende rund 200 DJs aus aller Welt die Klinke in die Hand gedrückt und die Commerzbank-Arena zum Beben gebracht. 15 Bühnen, 1.800.000 Watt und ich mit einem kühlen Carlsberg, mitten in der Menge. Doch bevor ich euch zu sehr mit langweiligen Zahlen nerve, drehen wir die Uhr zurück auf Anfang. Hier weiterlesen!

Nach 13 Jahren Wartezeit endlich zum Rock am Ring!

03.6.2017
Benjamin Diedering
Nachtleben, Stage

Das Festival, über welches ich heute schreibe habe ich schon als Kind bewundert. 2004 war es, da bin ich Sonntagabend extra lang wachgeblieben um mir bei MTV (die Älteren werden sich erinnern) das Konzert der Toten Hosen anzusehen, Und spätestens da stand für mich fest: Da MUSST du auch hin.

Hier weiterlesen!

Send this to a friend