Drake (ft. Rihanna) – „Take Care“ (Official Video)

07.4.2012
Willy
Music, Stage, Video

Endlich gibt es ein Video für den tollen Song von Drake und Rihanna. Schön in schlichten Farben gehalten und von Yoanne Lemoine gemacht.

Coke goes Olympia: Move to the Beat (Gewinne iPod & mehr)

30.3.2012
Willy
Gewinnspiel, Stage

Was passiert eigentlich, wenn zwei so riesige Namen wie Coca Cola und Olympia gemeinsame Sache machen. Einen kleinen Vorgeschmack davon, habt ihr vielleicht schonmal im TV gesehen, wenn der Spot läuft, in dem Mark Ronson aus den verschiedensten Sportgeräuschen einen Beat bastelt und Katy B. dazu singen lässt. Move to the Beat! nennt sich diese ganze Aktion und der Aufhänger mit dem Spot stimmt sich auf dieses Thema perfekt ein und auch ihr könnt dabei mitwirken. Ein Kollege von mir, hat das schon sehr super beschrieben:

Coke sucht deine Sport-Sounds! Auf MyVideo kannst du einen Clip hochladen, der dich beim Sport-Treiben zeigt. Und vor allem hören lässt. Denn dein Move macht den Beat. Um euch nochmal zu zeigen, wie sich das Ganze anhören kann, hier nochmal der TV-Spot: (via Mike)

Ist also an sich ne ganz Runde Sache. Für Deutschland ist kein geringerer als DasBo für die Umsetzung des deutschen Coke Songs an den Start gegangen. Dieser wird aus euren Einsendungen ebenfalls einen schicken Sound basteln und mit etwas Glück, ist auch deiner dabei. Zusätzlich dazu kannst du mit noch einem bisschen mehr Glück Tickets für die Olypmischen Spiele in London gewinnen. Dazu aber mehr bei MyVideo.

Und damit ihr auch alle einen Ansporn habt, hier mitzumache, schenke ich euch nochwas oben drauf:

Zu gewinnen gibt es 1x ein mobiles Remix-Tool von Pokket zusammen mit einem iPod Classic, der einen Speicher von sagenhaften 160 gb hat.

Unglaublich, aber wahr. Alles was ihr dafür tun müsst, ist unter diesem Artikel hier zu kommentieren, was eure Lieblingssportart ist. Natürlich freue ich mich auch, wenn ihr den Beitrag bei Facebook teilt oder retweeted. Ist alles erwünscht, aber kein muss. Muss ist nur der Kommentar von euch hier unten. Und auch für Trostpreise ist gesorgt. Diese bestehen aus einem Coke Fanpaket, welches aus einem T-Shirt, Kopfhörern, drei Download-Gutscheinen von Amazon, einem Sportbeutel und natürlich einer Dose Coke. Das bekommen drei glückliche von mir.

Einsendeschluss ist der 4.4.2012. Also viel Glück.

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung von Coca Cola entstanden.

UPDATE:

Die Verlosung ist natürlich schon ein paar Tage vorbei, die Gewinner wurden von mir persönlich benachrichtigt. Danke allen Teilnehmern und bald gibt es wieder was tolles zu gewinnen.

Gorillaz (ft. André 3000 and James Murphy) – “DoYaThing” (Free Download)

23.2.2012
Willy
Fashion, Music, Stage

Da hat Converse aber mal wieder ein paar ganz dicke Fische an Land gezogen. „DoYaThing“ ist wohl einer der Kollabo-Track’s des Jahres. Und das dank der Schuhmarke mit dem Stern. Zu hören sind auf dem Song der Gorillaz-Frontmann Damon Albarn, LCD Soundsystem-Chef James Murphy und Outkast-Rapper Andre 3000. Für mich als Freund dieser vermischten Genres genau das richtige. Das ganze ist aufgrund der „Three Artists. One Song“. Aktion enstanden. Was dabei Inhalt ist, sagt ja der Name schon. Den Song kann man auf der offiziellen Converse-Seite downloaden. Als Fortsetzung zum Track und der Kollektion folgt am 29. Februar exklusiv ein animiertes Musik-Video auf www.converse.de.

STREAM: Gorillaz feat. James Murphy & Andre 3000 – DoYaThing
DOWNLOAD: Gorillaz feat. James Murphy & Andre 3000 – DoYaThing

Hier weiterlesen!

Yelawolf – “Marijuana” (Official Video)

09.2.2012
Willy
Music, Stage, Video

Auch Yelawolf hat ein neues Video am Start. Der Track trägt den tollen Namen „Marijuana“ und um was es sich handelt, ist demnach auch nur unschwer erkennbar. Regie hat Yelawolf selber geführt.

Hier weiterlesen!

Scuba – „The Hope“ (Official Video)

08.2.2012
Willy
Music, Stage, Video

Scuba meldet sich mit neuem Video zurück, welches richtig gut geworden ist. Der Song „The Hope“ ist sehr düster und das neue Album „Personality“ wird bereits ende Februar erscheinen. Das Video wurde von Amy Rose und Kate Brendel directed.

Hier weiterlesen!

Send this to a friend