The Machine Cast #7 by AKA AKA

13.6.2011
Willy
The Machine Cast

TMC#07-AKA AKA-Vector

Lange ist es sehr still gewesen hier in der Kategorie meines Podcast‘s. Nun freue ich mich aber, euch eine neue Folge vorstellen zu können, die diesmal was wirklich ganz besonderes ist. Ich selber gebe zu, dass ich sie erst seit ihrem Album richtig kennen und lieben gelernt habe. Die Jungs von AKA AKA und Thalstroem haben mich mit ihrer neuen Scheibe Variete, welcher über Burlesque Music erschienen ist, komplett verzaubert. Als Anlass des Album-Releases haben sie ein eindrucksvolles Release-Konzert im Berliner Astra Kulturhaus gegeben. Die Bilder davon könnt ihr euch schonmal hier anschauen. Soll wohl auch bald eine DVD davon geben. Die Jungs waren so nett, mir die 2. Hälfte ihres  Aftershow-Gigs im Ritter Butzke exclusiv zur Verfügung zu stellen und diesen als Episode 7 von The Machine Cast auszupreisen. Wirklich ein gelungenes Set, welches dann circa in nem Monat auch von den Jungs auf SC nochmal hochgeladen wird. Enjoi.

Der Download steht erstmal nicht mehr zur Verfügung aber keine Angst, die Jungs laden das Ding bald bei SC hoch

Ich freue mich auch hier wieder über jeden Kommentar, Retweet und FB-Liker. Natürlich darf das Artwork und der Link geteilt und weiter gebloggt werden. Ein ganz besonderes dankeschön geht hier auch nochmal an AKA AKA & Thalstroem. Danke auch an Jan für das Arrangement.

The Machine Cast #6 by Chris de Luca

11.4.2011
Willy
The Machine Cast

TMC#06-Chris de Luca-Cover

Die sechste Episode meines Podcast‘s ist da. Und ich muss sagen, es ist schon wieder ein Berliner. Chris de Luca nämlich, den vielleicht einige auch unter Projekten wie z.b. CLP kennen, welches er gemeinsam mit Phono laufen hat. Vor kurzem erst hat er sein eigenes Label-Projekt Be Bonkerz gestartet und dieses hat schon ein paar vielversprechende Releases aufzuweisen. Er hat für das Blog mal sein können zum besten gegeben und ich hoffe, dass es euch den Start in die Woche versüßen kann. Viel Spaß.

Ich freue mich auch hier wieder über jeden Kommentar, Retweet und FB-Liker. Natürlich darf das Artwork und der Link geteilt und weiter gebloggt werden. Ein ganz besonderes dankeschön geht hier auch nochmal an Chris.

The Machine Cast #5 by Das Kraftfuttermischwerk

08.3.2011
Willy
The Machine Cast

TMC#05-Das Kraftfuttermischwerk-Cover

Die fünte Episode meines Podcast‘s ist da. Diesmal mit einem Kollegen, den wahrscheinlich ziemlich viele von euch kennen werden. Ronny Kraak heißt er mit bürgerlichen Namen, aber viele von euch werden ihn eher unter seinem Künstlernamen „Das Kraftfuttermischwerk“ kenne. Ein genialer Typ. Intelligent, humorvoll und total sympathisch. Als ich in fragte, ob er nich den Podcast mixe möchte, willigte er sofort ein. Ein toller Mix ist daraus entstanden. Bitte tut mir den Gefallen und schaut bei ihm vorbei.

(Alternativer Link)

Tracklist:

Four Tet – Angel Echoes
Youandewan – Alone in Berlin
Erdbeerschnitzel – To An End
Soukie & Windish – Arr Aye
Robag Wruhme – Thora Vukk
Bablo Bolivar – My Favourite Colour
Arnaud Rebotini – Cm (Chloé Remix)
Massive Attack – Teardrop (Minilogue Remix)
Steffi – Lilo
Daniel Sanchez & Eelco Augustijn – Cirkel 004.0 (Original Mix)
SIS – Machiste
AFMB – Backup Days
Shinedoe – No Boundaries (Martin Buttrich Remix)
Mikkel Metal – Gavin
Sevensol & Bender – Scuba (Original Mix)
Ryan Davis – Roads (Original Version)
Echologist – Just A Ride (Terence Fixmer Remix)
Guido_Schneider – Enidane (Original Mix)
Moderat / Robag Wruhme – Rusty Nails / Smapelschatull
Isolee – Taktell
Gui Boratto –  No Turning Back (Wighnomy’s Likkalize Love Rekksmi)

Ich freue mich auch hier wieder über jeden Kommentar, Retweet und FB-Liker. Natürlich darf das Artwork und der Link geteilt und weiter gebloggt werden. Ein ganz besonderes dankeschön geht hier auch nochmal an Ronny

The Machine Cast #4 by Spoek Mathambo

24.2.2011
Willy
The Machine Cast

TMC#04-Spoek Mathambo-Cover

 

Die vierte Episode meines Podcast‘ ist da. Und diesmal bin ich ganz besonders froh darüber, den ersten internationalen Gast hier zu begrüßen. Der gute Mann heißt Spoek Mathambo und kommt aus Süd Afrika. Wer Spoek kennt, der weiß das der Kerl alles andere als normal ist. Vor allem ist er auch bekannt für seine schrillen und schrägen Videos. Genau dieser verrückte Vogel ist verantwortlich für den neuen Machine Cast und ich kann euch garantieren das es geil wird. Genug der Worte, hört einfach mal rein und gebt eure Meinung bitte ab. Und supportet bitte Spoek und kauft seine Musik.

Tracklist:

Krishka – Hakha
Ed Orable ft. Spoek – Dance No More (Jack Tennis Remix)
Cerebral Vortex x Raziek – Watch Out
Zombie Disco Squad ft Spoek Mathambo – We Should Bang
DJ Clock – Airtime (SABF Edit)
Rekorder 7 – Rekorder 7.2 (SABF Edit)
Oskido – Putuku (SABF Edit)
Nutty Nys – Killer (SABF Edit)
Miss Ill ft Spoek Mathambo – Invincible (Chris de Luca Remix)
95 South – Wet N Wild (DJ Laz Booty Bounce Mix)
Giggs – Taking the Hardest [Twoface Remix)
Trigz – Reach That High
Wiley – Avalanche
Sampology – Move It
Playdoe – Icecream (kaptain cadillac remix)
Party_Boyz – Ha Ha Bitch (Manare & Marvy Da_Pimp Remix Feat. Spank Rock & J0ke)
Cerebral Vortex x Raziek – Killer (Sam Tiba Remix)
Stoned Roses – I Wanna Be Adored

Ich freue mich auch hier wieder über jeden Kommentar, Retweet und FB-Liker. Natürlich darf das Artwork und der Link geteilt und weiter gebloggt werden. Ein ganz besonderes dankeschön geht hier auch nochmal an Spoek Mathambo.

Dieser hat auch ein neues verdammt geiles Video draußen. Ein Cover von Joy Division’s „She’s Lost Control“.

The Machine Cast #3 by Marc Hype

19.1.2011
Willy
The Machine Cast

TMC#03-Marc Hype-Cover

Nun kommt schon die dritte Episode meines Podcast raus. Ich bin irgendwie verdammt stolz darauf, mit solchen coolen Künstlern wie DJ Craft oder Daniel Steinberg zusammengearbeitet zu haben. Am Ende meiner Ideen bin ich noch lange nicht und genau aus dem Grund gibt es heute mal eine ganze andere musikalische Richtung für euch. Der Kollege Marc Hype hat mir was wirklich schönes gezaubert. Ein Mix aus Funk, Soul und schönem alten Hip Hop. Was will man mehr? Viele von euch kennen Marc vielleicht auch im Duett mit Jim Dunloop und wissen, dass dieser Kerle Geschmack beweist. So auch hier mit der dritten Ausgabe von The Machine Cast.

The Machine Cast #3 by Marc Hype

Tracklist:

Anatoli Ice – Chocolate Fudge Express ft. Dariya Dow
Dj Format – MR DJ ft. Sureshot La Roc
Sharron Lucky – The Body Clap
Mounam/Trevor/Lisa – What’s Need Mama
Cookin On 3 Burners – Settle The Score ft. Kylie Auldist
Hal Leonard – Superstition
Doris – Don’t (Edit)
Gizelle Smith – June
Basement Freaks – Soul Men (Umbo Remix)
Cut Chemist – Povo De Santo
Funk Ferret – Mofongo Boogaloo Descarga
Pieces Of A Dream – Mt. Airy Groove
The Groovologists – Peace
Jackson Jones – I Feel Good (Pilooski Edit)

Ich freue mich auch hier wieder über jeden Kommentar, Retweet und FB-Liker. Natürlich darf das Artwork und der Link geteilt und weiter gebloggt werden. Ein ganz besonderes dankeschön geht hier auch nochmal an Marc Hype

Send this to a friend